Selfsat LNB Fertigungsqualität schlechter geworden?

Haben sie Fragen zur Self-SAT Antenne (H10D, H10D2, H21D1, H21D2, H21D4, H21D8, H21D16, H30D1, H30D2, H30D4, H30D8, H30D16 oder zur Snipe) oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
homer79
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 11. Oktober 2017 19:16

Selfsat LNB Fertigungsqualität schlechter geworden?

Ungelesener Beitragvon homer79 » 11. Oktober 2017 19:24

Hallo in die Runde.

Ich habe eine Selfsat H21D Single LNB von 2009.
Leider hat das LNB jetzt abgefangen zu spinnen. (Sporadische Klötzchenbildung.. habe mit einem 2. Reciever getestet, dass es das LNB ist..)

Nun dachte ich mir.. kein Problem, an dieser Selfsat kann man ja das LNB noch tauschen.
Also einfach das passende LNB bestellt.

Als ich es eingebaut habe staunte ich nicht schlecht. Auf vielen Transpondern war die Signalqualität teilweise massiv schlechter. Negativbeispiel : ntv, rtl... vorher : SNR von 79% mit neuem LNB 59%.

Altes LNB wieder eingebaut.. hatte ich wieder meine alten SNR Werte, aber leider wieder Klötzchenbildung..

Bin etwas enttäuscht.
Auf meinem alten LNB steht "SUS 1000 Made in Korea".. auf dem neuen "PU 1000 Made in China".
Ich habe das neue jetzt erstmal wieder zurückgeschickt und mir noch eins von Ebay kommen lassen auch neu.. auf dem steht "SU 1000 Made in China".

Sind euch solche massiven Qualitätsunterschiede bei Selfsat LNBs bekannt? Oder habe ich einfach ein Montagsmodell erwischt?

Grüße



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfsat LNB Fertigungsqualität schlechter geworden?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Oktober 2017 13:59

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Leider war diese Rubrik vom Forum falsch eingestellt bzw. wurde irgendwie umgestellt das keine automatische Benachrichtigung kam das eine neue Anfrage eingesellt wurde.

Aber wie ich schon vorhin gesehen habe hat ihnen das von hier schon jemand erklärt unter Selfsat LNB Fertigungsqualität schlechter geworden? (DF-Forum).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

homer79
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 11. Oktober 2017 19:16

Re: Selfsat LNB Fertigungsqualität schlechter geworden?

Ungelesener Beitragvon homer79 » 12. Oktober 2017 14:54

Hallo,

naja eine wirkliche Aussage, ob die Qualität der Selfsat LNBs über die Jahre nachgelassen hat, konnte bis jetzt keiner treffen.
Werde ich wohl oder übel noch ein paar bestellen müssen, evtl habe ich ja ein defektes oder minderwertiges erwischt.

Viele Grüße


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Selfsat- Antenne“