Sky: 2012 höchstes Wachstum aller europ. Pay-TV-Anbieter

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Sky: 2012 höchstes Wachstum aller europ. Pay-TV-Anbieter

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. April 2013 08:41

Sky: 2012 höchstes Wachstum aller europäischen Pay-TV-Anbieter

Der europäische Pay-TV-Markt trotzte 2012 der Wirtschaftskrise. Nahezu alle großen Anbieter konnten im vergangenen Jahr bei den Einnahmen zulegen. Prozentual gesehen wuchs dabei Sky Deutschland am stärksten.

Trotz Wirtschaftskrise schließen die Europäer weiterhin Pay-TV-Abos ab. Dies geht aus einer aktuellen Studie der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle hervor, die am Dienstag im Rahmen der MIPTV vorgestellt wurde. Die Umsätze der Kabelanbieter und Anbieter von Satellitenpaketen stiegen 2012 durchschnittlich um 3,7 Prozent.

Die größten konsolidierten Erlöse konnte dabei mit 8,505 Milliarden Euro der britische Anbieter BSkyB erwirtschaften. Gegenüber 2011 erreichte das Unternehmen damit eine Steigerung um 5,4 Prozent. Auf dem zweiten Platz folgte 2012 der international tätige Kabelkonzern Liberty Media mit Umsätzen von 7,815 Milliarden Euro. Das Unternehmen, zu dem auch die deutschen Kabelnetze von Unitymedia und Kabel BW gehören, konnte damit gegenüber dem Vorjahr eine Steigerung um 6,3 Prozent erreichen. Vivendi (Canal+) folgte schließlich auf dem dritten Platz (konsolidierte Erlöse 2012: 5,013 Milliarden Euro; 3,2 Prozent Steigerung gegenüber 2011).

Das mit großem Abstand größte Umsatzwachstum aller europäischen Pay-TV-Anbieter, konnte im vergangenen Jahr - wenn auch auf einem vergleichsweise geringen Level - Sky Deutschland verzeichnen. Von 1,139 Milliarden Euro in 2011 wuchs der Umsatz des Anbieters 2012 laut Europäischer Audiovisueller Informationsstelle um 17,1 Prozent auf 1,333 Milliarden Euro. Für seine Geschäfte musste der deutsche Pay-TV-Anbieter jedoch im vergangenen Jahr insgesamt einen Fehlbetrag von 51,1 Millionen Euro ausweisen. Für 2013 peilt das Unternehmen erstmals in seiner Geschichte einen operativen Gewinn an.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 10.04.2013, 09:38 Uhr, ps


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“