Sky erhöht Preise für Zweitkarten

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18155
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Sky erhöht Preise für Zweitkarten

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. August 2012 07:26

Sky erhöht Preise für Zweitkarten

Sky-Kunden können sich für Zweitfernseher in der eigenen Wohnung schon seit geraumer Zeit eine zweite Smartcard zulegen, damit man auch parallel unterschiedliche Programme schauen kann. Den Preis für diese Dienstleistung hat der Anbieter jetzt erhöht.

Seit dem vergangenen Donnerstag kostet die zweite Karte nun 14 statt bisher 12 Euro im Monat. Betroffen davon sind alle Kunden, die sich erst jetzt für die Zweitkarte entscheiden. Wie gewohnt sind Bestandskunden so lange von der Erhöhung ausgeschlossen, bis sich ihr Vertrag automatisch verlängert.

Mit der Zweitkarte erhalten Kunden zudem kostenlos Zugang zu Sky Go und können diverse Sky-Angebote auch im Web, auf iPad, iPhone oder iPod touch und auf der Xbox 360 nutzen. Die auf dem jeweiligen Gerät sichtbaren Inhalte richten sich nach den abonnierten Paketen und der Verfügbarkeit auf dem Gerät. Auch Sky Go könnte langfristig aus dem Angebot fliegen, der Hinweis aus der Sky-Webseite "Sky Go ist bis auf weiteres gratis freigeschaltet" und ältere Berichte lassen dies vermuten.

Die Preiserhöhung scheint auf dem Erfolg der Zweitkartenaktion zu basieren. Denn nicht alle Zweitkarten werden von Kunden auch wirklich im eigenen Haushalt genutzt, sondern an Familienmitglieder oder Freunde weitergegeben. Dies verstößt zwar gegen die AGBs des Pay-TV-Senders, ist jedoch eine günstige Alternative zu zwei Voll-Abos. Die Empfangsart für die Zweitkarte richtet sich immer nach dem bestehenden Vertrag. Es ist daher nicht möglich, eine Zweitkarte zum Beispiel für Satellit und eine für Kabel zu bekommen.

Die Sky-Zweitkarte kann ohne Receiver für einmalig 19 Euro oder mit einem zusätzlichen Sky Leihreceiver gegen eine einmalige Geräte- und Servicepauschale dazugebucht werden. Der Kunde erhält eine zweite Smartcard, welche für das bestehende Sky-Abonnement freigeschaltet ist.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 19.08.2012, 08:47 Uhr, fp


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“