Sky: Internet soll dritter eigenständiger Empfangsweg werden

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Sky: Internet soll dritter eigenständiger Empfangsweg werden

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. September 2012 13:50

Sky: Internet soll dritter eigenständiger Empfangsweg werden

Nach Satellit und Kabel möchte der deutsche Pay-TV-Anbieter nun ein drittes Standbein für die Verbreitung seiner Angebote errichten und das Internet als eigenständigen Empfangsweg etablieren. Zudem kündigte Sky Neuerungen für Sky Go an.

Das lineare Fernsehen vor dem heimischen TV-Gerät hat in den letzten Jahren zunehmend Konkurrenz vom World Wide Web bekommen. Der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky hat auf diesen Trend bereits mit seinem mobilem Abrufdienst Sky Go reagiert, doch das Internet soll in Zukunft eine noch größere Rolle im Konzept des Münchner Unternehmens spielen. Denn wie Sky-Chef Brian Sullivan am Dienstag gegenüber "DWDL" verriet, soll das Internet neben Kabel und Satellit zum dritten eigenständigen Empfangsweg von Sky werden.

Sullivan glaubt zwar nach wie vor an "das lineare Fernsehen im Wohnzimmer, aber wenn jemand ein anderes Fernsehverhalten hat, wären wir schlecht beraten, ihm kein Angebot zu machen", erklärte er. Daher wird es Sky Go in Zukunft auch als alleinstehendes Abo geben, wie ein Unternehmenssprecher bereits Ende Juli gegenüber DIGITALFERNSEHEN.de bestätigte. Ein konkreter Termin für die Einführung des Angebots steht bisher aber noch nicht fest.

Darüber hinaus kündigte der Firmenchef einige Neuerungen für Sky Go an, bei dem gerade erst ein neues Data Center eingebaut wurde. Noch vor Weihnachten soll der mobile Abrufdienst auch kindertauglich gemacht werden, denn Sky plant spezielle Kinderprogramme auf Sky Go zu bündeln. Über ein User Interface sollen Eltern dann entscheiden können, welche Formate und Sendungen ihre Sprößlinge sehen.

Zudem soll ein neuer Guide eingeführt werden, der die Navigation durch das Sky-Angebot verbessern soll. "In Zeiten von Sky+, Sky Anytime und Sky Go sind die Programmlistings in Tabellenform überholt, weil immer mehr Menschen ihr Sky-Programm nicht nach Sendezeiten, sondern Inhalten auswählen. Und die gibt es eben auch non-linear", erklärte Sullivan. Bisher mussten Sky-Kunden die einzelnen Plattformen einzeln anrufen, mit dem neuen Guide sollen diese zusammengeführt werden. "Dann wird auch eine Programmierung des Sky+ Rekorders vom Smartphone aus möglich sein", so der Sky-Chef.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 26.09.2012, 13:42 Uhr, fm


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“