Sky tauscht sukzessive Hardware bei Sat- & Kabel-Kunden

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18056
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Sky tauscht sukzessive Hardware bei Sat- & Kabel-Kunden

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Februar 2014 20:00

Sky tauscht sukzessive Hardware bei Sat- & Kabel-Kunden

In den vergangen Wochen wurden eine Reihe Abonnenten des größten deutschen Pay-TV-Providers Sky in einem persönlichen Brief darüber informiert, dass Sky deren Empfangshardware in den kommenden Wochen tauschen wird - zum Nachteil all derer, die alternative Decodiertechnik nutzen.

Für großen Wirbel sorgten in den letzten Wochen persönliche Anschreiben von Sky an einige ihrer Abonnenten. Diesen wurde darin mitgeteilt, dass Sky ihnen zukünftig neue Hardware zum Empfang und zur Decodierung ihrer Programme bereitstellen wird. Im ersten Schritt haben diesen Brief allerdings nur wenige Abonnenten erhalten. DIGITAL FERNSEHEN ging der Frage nach, was es damit auf sich hat.

In einer Stellungnahme von Sky heißt es dazu: "Sky stellt auf die neueste zukunftssichere Technik um und tauscht sukzessive bei Sat- und PKN(Private Kabelnetzbetreiber)-Kunden in Deutschland und Österreich, die unser Programm noch über ältere Geräte empfangen, kostenlos die entsprechenden Geräte aus. Nur so haben all unsere Kunden die Voraussetzung, in den vollen Genuss sämtlicher Innovationen und Services von Sky zu kommen wie z.B. Sky Home – die innovative Programmübersicht auf dem Sky Receiver, die brillante HD-Bildqualität, die 3D-Funktion sowie den für Sky Empfang optimierten EPG. Zudem profitieren Kunden bei Gerätedefekt von einem kostenlosen Austausch."

Im Klartext bedeutet dies, dass zukünftig Sky-Abonennten, die noch nicht über moderne HDTV taugliche Hardware verfügen, solche vom Anbieter kostenlos bereitgestellt bekommen. Sky will so allen Abonnenten eine Zugang zu den neuen Diensten wie Sky Home und dem HD-Portfolio geben. Wie lange dieser Tausch andauern wird, wurde nicht bekanntgegeben.

Nachteile hat dieser Hardwaretausch zweifelsfrei für all jene, die Sky bisher über alternative Decodiertechnik schauen. Module wie etwa das Alphacrypt-CI-Modul sind nach dem Tausch der Empfangshardware nicht mehr nutzbar.


Quelle: DF vom 12.02.2014, 15:27 Uhr, rp


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“