T-REX TWIN

Fragen zu CI/CI+/CI-Plus Modulen ? Alles zu den Modulen Alphacrypt, ZETA-CAM, Seca, Cryptoworks, Nagravision, Irdeto, Conax, Sky, Viaccess, T-Rex, X-CAM, Aston, GIGA-CAM, Maxcam, Unicam, FreeX-TV, FullX-TV, Diablo usw.
u.kirchgraber
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 27. April 2008 15:05
Wohnort: Zürich

T-REX TWIN

Ungelesener Beitragvon u.kirchgraber » 29. April 2008 18:31

Ich habe og. Modul als Viaccess mit der CH-Satkarte für die scheizer Kanäle verwendet. Nun funktioniert dies seit einiger Zeit nicht mehr. Wie kann ich das Modul updaten? Es funktioniert noch für die österreichischen Kanäle (ohne Karte). Danke



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: T-REX TWIN

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. April 2008 09:28

u.kirchgraber hat geschrieben:Ich habe og. Modul als Viaccess mit der CH-Satkarte für die scheizer Kanäle verwendet. Nun funktioniert dies seit einiger Zeit nicht mehr. Wie kann ich das Modul updaten? Es funktioniert noch für die österreichischen Kanäle (ohne Karte). Danke


Wie ihnen bereits mehrfach per Email auf ihre Anfragen mitgeteilt werden wir auf solche Anfragen keine Antworten geben. Auch nicht, bzw. vor allem nicht, hier im Forum. Ihre Anfrage ist illegal, das sollte ihnen klar sein da sie hier eine Anfrage über illegales entschlüsseln von Pay-TV-Sendern stellen (ORF in ihrem Fall) !

Und ihre Fragen zu ihrer orig. Karte beantwortet ihnen sicherlich ihr Pay-TV-Anbieter in der Schweiz.


P.S. Beitrag wurde erstens verschoben in die passende Kategorie (unter "Technische Anfragen zu Satanlagen" war es wohl falsch eingestellt) und zweitens wurde der Beitrag "geschlossen" !


Nachtrag:
Haben soeben von ihnen diese Email erhalten:
....................
Sehr geehrte Frau Uhde
Ihre Bemerkung zu meiner Anfrage im Forum (zu welchem Sie mich verwiesen haben) ist völlig uanangebracht, da ich das Modul in Deutschland im offiziellen Fachhandel gekauft und auch die CH-Karte offiziell in der Schweiz erworben habe. Wenn nun die offizielle Karte in diesem Modul nicht mehr funktioniert, darf man ja wohl die Frage stellen, wo das Modul upgedated werden kann, ohne zu riskieren, dass man mit solcher Unhöflichkeit abgefertigt wird.
....................

Daraufhin muss ihnen mitgeteilt werden das hier Fakten geschrieben wurden von uns und, wenn sie unsere Forenregeln vorab gelesen hätten (bzw. unseren Emailverkehr vorab richtig gelesen hätten indem wir sicher nicht auf UNSER Forum verwiesen haben !!), sie auch klar darauf hingewiesen wurden was ihre Anfrage für einen Sinn hat !
Und, wie auch schon gesagt, eine solche Anfrage sollten sie an ihren Pay-TV-Anbieter richten ! Es wird ihnen aber schon klar sein das dieser nicht zulässt das sie seine Karte in einem solchen Modul betreiben. Daher denke ich auch werden sie diesen nicht kontaktieren !
Und ob das Modul im offiziellen Handel gekauft wurde ist auch zweitrangig da sie um die von ihnen angegebene Freischaltung von ORF bzw. den Einsatz ihrer Originalkarte in dem Modul nicht mit einer orig. Software machen können ! Von "offizielle" Ware beziehen zum umbauen der Ware auf illegale Software ist ein riesen Unterschied !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „alle CI- Module“