Umrüstung Altbau auf Unicable

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
Multi
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 6. Februar 2019 15:14

Umrüstung Altbau auf Unicable

Ungelesener Beitragvon Multi » 6. Februar 2019 15:27

Hallo Zusammen,

ich habe mich ein wenig in die Thematik Unicable eingelesen und benötige quasi ein "Go" zu den Komponenten die ich aus dem Shop hier ausgesucht habe.

In einem EFH möchte ich die bestehende SAT-Anlage auf Unicable gemäß der angefügeten Zeichnung umrüsten. Weiterhin stellt sich mir die Frage, ob ich ggf. die verwendeten Dosen und dem Splitter auch mit einem Kabelanschluss nutzen kann.

Danke!
Gruß
Patrick
Dateianhänge
Inverto_Unicable-LNB_Planung-Satanlage.jpg
Inverto_Unicable-LNB_Planung-Satanlage
Zuletzt geändert von techno-com am 6. Februar 2019 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in "Fragen zu Einkabel-LNBs") + Bild vom externen Hoster ins Forum übertrag + Bildinhalt (80% weiß) zurecht geschnitten auf nur relevanten



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19221
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung Altbau auf Unicable

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Februar 2019 15:32

Edit: Beitrag verschoben in passende Rubrik "Fragen zu Einkabel-LNBs" + diverse andere Anpassungen vorgenommen
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19221
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung Altbau auf Unicable

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. Februar 2019 15:55

Hallo und herlich-willkommen

Das passt so grundlegend, abgesehen davon das hier ein Potentialausgleich wie in allen anderen Beiträgen auch erklärt noch ratsam bzw. sogar eine Vorschrift ist.
Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich

Und dann noch eine Frage, warum auf dem einen Strang die Reihenfolge JAD314 => JAD307 und auf der anderen JAD310 => JAD307 ? Beide Stränge sind doch gleich aufgebaut vom Abstand zwischen den Dosen :1145 Ich würde beide Stränge da mit JAD310TRS (Durchgangsdose mit 10db Auskoppeldämpfung) => JAD307RS (Enddose 7db Auskoppeldämpfung) machen.

P.S. gerade noch gesehen/eingefallen ... da ein Legacy-Ausgang vom Inverto Unicable LNB (2x Legacy) offen/unbelegt bleibt sollte dieser für den Schutz vor Luftfeuchtigkeit (eindringen ins LNB) mit einem F-Endwiderstand DC-entkoppelt abgeschlossen werden.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Multi
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 6. Februar 2019 15:14

Re: Umrüstung Altbau auf Unicable

Ungelesener Beitragvon Multi » 7. Februar 2019 09:10

Hallo techno-com,

super und vielen Dank für deine schnelle Antwort! :)

Die Abstände zwischen den Dosen sind nicht gleich. Auf der linken Seite ist es 5 Meter ab Splitter länger. Deswegen die JAD314 auf der rechten Seite. Aber wenn die JAD310 auf beiden Seiten reichen, werde ich das so machen.

Potentialausgleich kommt auch rein bzw. ist schon vorhanden.
Das mit dem Legacy-Ausgang / F-Endwiderstand wird gemacht - Danke für den Hinweis!

DIe Frage mit dem vllt. Kabelanschluss ist noch offen. Kann ich die hier verwendeten Dosen mit einem Kabelanschluss gff. weiternutzen oder müssen da wieder andere rein, sollte ich mal irgenwann switchen?

Gruß
Patrick

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19221
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung Altbau auf Unicable

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Februar 2019 09:44

Multi hat geschrieben:Hallo techno-com,

Hallo zurück :1119

Multi hat geschrieben:super und vielen Dank für deine schnelle Antwort!

:1147

Multi hat geschrieben:Die Abstände zwischen den Dosen sind nicht gleich. Auf der linken Seite ist es 5 Meter ab Splitter länger. Deswegen die JAD314 auf der rechten Seite. Aber wenn die JAD310 auf beiden Seiten reichen, werde ich das so machen.

Da geht es um 5m (und das auch nur vor der ersten Dose und die Abstände zwischen den Dosen sind gleich), also "gar nichts" (1db Dämpfung). JAD310 Durchgangsdose => JAD307 Enddose , auf beiden Strängen.

Multi hat geschrieben:Potentialausgleich kommt auch rein bzw. ist schon vorhanden.

So etwas sollte man dann immer auch gleich mit einzeichnen, dann wäre das von Anfang an klar.

Multi hat geschrieben:Das mit dem Legacy-Ausgang / F-Endwiderstand wird gemacht - Danke für den Hinweis!

:1147

Multi hat geschrieben:DIe Frage mit dem vllt. Kabelanschluss ist noch offen. Kann ich die hier verwendeten Dosen mit einem Kabelanschluss gff. weiternutzen oder müssen da wieder andere rein, sollte ich mal irgenwann switchen?

Die Dosen haben ja auch einen TV und RADIO Ausgang, in den technischen Daten sind auch die Anschlussdämpfungen für diese genannt ... die Dosen sind also auch für BK (Breitband-Kabel) tauglich.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19221
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 391 Mal
Danksagung erhalten: 472 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung Altbau auf Unicable

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. Februar 2019 08:30

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag hier noch ein Screenshot davon:
Bestellung_User_Multi.JPG
Bestellung User Multi


Wünsche dann mal gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 439
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 57 Mal

Re: Umrüstung Altbau auf Unicable

Ungelesener Beitragvon guba » 9. Februar 2019 19:31

Hallo Multi
Multi hat geschrieben:Weiterhin stellt sich mir die Frage, ob ich ggf. die verwendeten Dosen und dem Splitter auch mit einem Kabelanschluss nutzen kann.

Die Dosen passen schon, wie @techno-com geschrieben hat. Was nicht geht, den Kabelanschluss wie auf der Zeichnung direkt via Splitter einzuspeisen, da braucht es dann eine Einschleuseweiche zwischen dem LNB und dem EBC110.
z.B. https://www.satshop-heilbronn.de/Einschleuseweiche-SAT-TER-1xSat-1xTerrestrik-auf-1-Teilnehmer

Gruss
Guido


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“