Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
guba
Foren-As
Beiträge: 570
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon guba » 11. Juni 2020 15:06

Hallo André
Einfach für mich zum «abchecken», was in Bezug auf die Kabel machbar ist.
Der neue Durchbruch Garage/SZ hat welchen Durchmesser? Mit 16 mm würden z.B. 2 Kabel durchgehen. Da müsste ja auch das grüne Kabel vom HWR durchgeleitet werden.
Die selbe Frage gilt fürs Garage/Wohnzimmer. Könnte man dort auch auf 16 mm aufbohren?
Wie sieht es in den Zimmern aus? Sind die Dosen direkt über dem Kabelende montiert? Liegen kabeltv-dose und VU-Dose im WZ z.B. gleich nebeneinander. Vielleicht ein Bild reinstellen.
Kabel lässt sich je nachdem auch unter einer Sockelleiste verstecken.
Prinzipielle Frage: Liegen die Kabel eigentlich direkt unter Putz oder sind sie durch Leerrohre gezogen?

P.S. Übrigens gibt es auch 60er-«Nägel» (Bohrer)

Guido



Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 11. Juni 2020 19:13

Kabelbezeichnung: 3214 AAW (KTH 99HSM)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20253
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Juni 2020 10:26

Ich finde auch nach 3x durchlesen keinen Anfang für eine weitere Planung der Sache (abgesehen das jeder Weg jettz schon in diversen Zeichnungen sogar hier gemacht wurde) ....
Kein Wort zu der gewünschten Art von Umsetzung .... es fehlt für mich einfach etwas genaues, ein Plan gezeichnet wie die Umstellung gewünscht wird (welcher "Weg" ... Ideen und Beispiele gibt es ja genug hier ...).

So kann am Ende dann übrigesn keiner nur ansatzweise eine Einkaufsliste zusammen stellen die sogar Links enthält das man einfach nur drauf klicken muss (selbst das geht dann immer nur mit "1 Stück" und die Menge müsste man manuell anpassen). Aber noch weniger kann man eine vorhandene .csv Datei (Liste/Artikelwunschliste) anschauen wenn diese nicht einfach mal in einen Beitrag hoch geladen wird bzw. als Bild umgewandelt einfach mit eingestellt wird.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20253
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Juni 2020 10:34

Andre3 hat geschrieben:Kabelbezeichnung: 3214 AAW (KTH 99HSM)

CCS-Kabel wohl .... Gatung der Voodoo Abschirmungen mit Stahl-Innenleiter.
KLICK

Beschreibungen dzu, abweichend in den einzelnen Angaben :1162 Einer kennt das Kabel so, der andere so :1132 ? Nicht gut wenn man den passenden Stecker dafür bestimmen muss.
KTH 99 HSM Trishield-Koaxialkabel 1,02/4,6 CU-Geflecht verzinnt, 3-fach geschirmt und verklebt, Klasse A - EN 50117, Dämpfung 5,3 dB(40 MHz) / 19,1 dB(800 MHz), PVC-weiß, 100 m Spule, 250 m Spule, 500 m Trommel
Class A Spitzen-Koaxialkabel 7mm dreifach geschirmt mit Meteraufdruck min. 110 dB Schirmungsmaß. Koaxkabel 1,1/5,0 SS, 110 dB Alufolie / Geflecht/ Alufolie Mantel weiß
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

raceroad
Foren-As
Beiträge: 156
Registriert: 21. Januar 2016 17:31
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon raceroad » 12. Juni 2020 11:22

techno-com hat geschrieben: CCS-Kabel wohl .... Gatung der Voodoo Abschirmungen mit Stahl-Innenleiter.
KLICK

Nicht dem Datenblatt nach, denn darin steht:
Max.Conductor DC Resistance at 20℃(Ω/Km) <22.30

spez. Widerstand Kupfer ≈ 0.017 Ω mm² / m

Querschnitt eines Innenleiters mit 1,02 mm: grob 0.8 mm², macht ca. 21,3 Ω/km.
Passt soweit.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20253
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Juni 2020 12:28

Welchen Daten kann man da jetzt trauen ?
Gibt wohl Kabel mit sehr ähnlichen Bezeichnungen, eines si und eines so ....
Du hast „Kupfer“ jetzt über spezifische Rechnungen errechnet ... ggf die ihre Daten auch auf dem Weg und haben die Daten von „Kupfer“ verwendet ?

Zum Thema fällt dir auch nichts mehr ein aktuell, richtig ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 570
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon guba » 12. Juni 2020 13:07

Kupfer.png
Kupfer.png (5.29 KiB) 1211 mal betrachtet

Bare Copper = blankes Kupfer
Die Dämpfungswerte sind bis auf Kommastellen praktisch gleich wie das DUR 95 KN

Andre3 hat geschrieben:us meiner Erinnerung vom Satbau vor 2001.
Damaliges Kathrein Kabel auf 100m Ring im Karton gelassen von Übergabepunkt an TV.

Liegt also schon 20 Jahre dort im Karton ...

raceroad
Foren-As
Beiträge: 156
Registriert: 21. Januar 2016 17:31
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon raceroad » 12. Juni 2020 13:18

techno-com hat geschrieben:Zum Thema fällt dir auch nichts mehr ein aktuell, richtig ?

Mir fällt nichts ein, weil es i.W. neue Bilder ohne für mich neue Infos gibt. Für einen Netzplan finde ich mich in 2D besser zurecht als in 3D. Mir reichte der erste Plan.

Unter der Voraussetzung, dass man im Wohnzimmer von der Stelle mit dem Satanschluss zur der mit dem Kabelanschluss gehen kann, um dort in Richtung HWR einzuspeisen, bleibe ich dabei, dass das Vorhaben mit den Kabeln, die es entweder schon gibt oder deren Verlegung angekündigt ist, umsetzbar ist.

Neu auf entspr. Nachfrage ist die Info, dass es einen AV-Receiver mit nur einem gemeinsamen Eingang für UKW und DAB gibt, was sich auf die Wahl der Dosen auswirkt. Aber es macht doch keinen Sinn, diesbezüglich ins Detail zu gehen, bevor die Struktur nicht feststeht. Denn mit Kabelstrecken, die so noch nicht bestätigt sind, könnte man das auch anders machen.


****
guba hat geschrieben:Bare Copper = blankes Kupfer

Das war mir schon aufgefallen. Aber die Oberfläche eins StaKu-Kabels sollte auch blank sein. An der Schnittfläche würde man StaKu erkennen, mir war "Bare Copper" aber nicht eindeutig genug.

Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 12. Juni 2020 16:25

Die selbe Frage gilt fürs Garage/Wohnzimmer. Könnte man dort auch auf 16 mm aufbohren?

nein nicht möglich, E_Leitungen im Bereich, Terassentür und Fenster bis zum Fussboden auf 380cm Breite

Wie sieht es in den Zimmern aus? Sind die Dosen direkt über dem Kabelende montiert?

ja

Liegen kabeltv-dose und VU-Dose im WZ z.B. gleich nebeneinander. Vielleicht ein Bild reinstellen.

Dose KTV und Kabel VU direkt
Kabel lässt sich je nachdem auch unter einer Sockelleiste verstecken.

Prinzipielle Frage: Liegen die Kabel eigentlich direkt unter Putz oder sind sie durch Leerrohre gezogen?

unter Putz, lassen sich nicht verändern
Zuletzt geändert von techno-com am 15. Juni 2020 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst

Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 12. Juni 2020 16:27

So kann am Ende dann übrigesn keiner nur ansatzweise eine Einkaufsliste zusammen stellen die sogar Links enthält das man einfach nur drauf klicken muss (selbst das geht dann immer nur mit "1 Stück" und die Menge müsste man manuell anpassen). Aber noch weniger kann man eine vorhandene .csv Datei (Liste/Artikelwunschliste) anschauen wenn diese nicht einfach mal in einen Beitrag hoch geladen wird bzw. als Bild umgewandelt einfach mit eingestellt wird.
Dateianhänge
www.satshop-heilbronn.de-Warenkorb-Export20200608.txt
(546 Bytes) 6-mal heruntergeladen

Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 12. Juni 2020 16:31

Macht mal Pause, ich bin eine Woche auf der Insel. Melde mich am zweiten Montag zurück.
Wird schon alles werden




Liebe Grüße

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20253
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon techno-com » 15. Juni 2020 10:12

"warenkorb.txt" Datei in Bild umgewandelt und eingestellt

Auf meine Anfangsplanung vorab beruhend:

Bild

... fehlt hier 90% vom Material, bis hin zum Netzteil für den JPS-Schalter.

Und das auch nur dann WENN alle diese Kabelwege so möglich sind mit alten + neuen Kabeln wie ich das dort eingezeichnet habe.
Dateianhänge
Warenkorb_User_Andre3.JPG
Warenkorb User Andre3
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 570
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon guba » 15. Juni 2020 13:13

Das ist aber nur mit SAT und ohne das auch gewünschte Kabel-TV, oder?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20253
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon techno-com » 15. Juni 2020 13:22

Dazu hatte ich in mind. 2 anderen Beiträgen was geschrieben, erklärt und gezeichnet ....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 21. Juni 2020 13:54

Schönen Sonntag für alle, kann ab nächste Woche weitergehen mit der Planung.

Anbei bei neuer Warenkorb

Warenkorb_User_Andre3_2.JPG
Warenkorb User Andre3 - 2

und eine neue Zeichnung zum Korb.

20200621_131123-neuer-Plan-web.jpg

Tatsächlich habe ich nach Überlegungen keinen Plan zum Zusammenführen im HWR.
Meine Idee war eine Art Einspeiseweiche um den Unicable Ausgang mit der vorhandenen Anlage zu koppeln.

Wird das wirklich schwierig?
Im Augenblick bin ich ratlos.
Mit der Bidirektionalität würde mich noch interessieren.

Falls Probleme zu groß werden, muss ich zweigleisig fahren.

Gut, für die Woche das Thema, wenn ihr mögt.

LG André
Dateianhänge
www.satshop-heilbronn.de-Warenkorb-Export20200621.txt
(1.62 KiB) 2-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von techno-com am 22. Juni 2020 11:32, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Warenkorb-Export Datei umgewandelt in ein Bild und eingestellt zum Beitrag + Formatierungen angepasst (Zeilenumbrüche etc.)

Dipol
Foren-As
Beiträge: 198
Registriert: 28. November 2007 12:06
Wohnort: Raum Stuttgart
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Dipol » 21. Juni 2020 16:42

Andre3 hat geschrieben: Tatsächlich habe ich nach Überlegungen keinen Plan zum Zusammenführen im HWR.
Meine Idee war eine Art Einspeiseweiche um den Unicable Ausgang mit der vorhandenen Anlage zu koppeln.

Man kann auf einem Kabel zwar Signale unterschiedlicher Frequenzbänder übertragen, aber BK-Signale nutzen gleiche Frequenzen wie UKW und DVB-T2. Die BK-Bandbreite wurde aktuell bereits von 862 MHz auf 1006 MHz "aufgebohrt" und überschneidet sich mit der Sat.-ZF. In einigen BK-Netzen der Beneluxländer geht man schon heute über über die 1006 MHz-Bandgrenze hinaus und das wird irgendwann auch von deutschen KNB praktiziert werden.

Andre3 hat geschrieben:Falls Probleme zu groß werden, muss ich zweigleisig fahren.

Gut, für die Woche das Thema, wenn ihr mögt.

Das ist das Optimum mit größmöglicher Zukunftssicherheit. Weiteres Thema PA und Erdung nach Norm:

Der Potenzialausgleich ist normkonform, wenn er bei Ausbau von Komponenten wie Hausanschlussverstärker, Einkabelmatrix und möglichst allen Verteilbausteinen auch an ALLEN Ausgangsleitungen erhalten bleibt. Das erfordert nicht nur einen ersten PA der Kabelschirme möglichst nahe dem Kabeleintritt ins Gebäude sondern auch an den ausgangsseitigen Teilnehmerleitungen.

guba
Foren-As
Beiträge: 570
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon guba » 21. Juni 2020 22:26

Hallo Andrè

Andre3 hat geschrieben:Das würde mein Auge beleidigen.

Gilt dies auch für ein einzelnes Loch mit max. 12 mm Durchmesser in einer Klinkerfuge?

Wenn nicht, dann hätte ich dir noch einen letzten Vorschlag:

Andre3_Vorschlag optisch.png

Bedingt als einzige Leitung den LWL direkt in den HWR ...
Global-Invacom (auch für den Aussenbereich)
https://www.satshop-heilbronn.de/Global-Invacom-optisches-Kabel-FC-PC-Stecker-vorkonfektioniert-1-3-5-10-20-30-50-100-Meter
LWL OFO (geeignet für Erdverlegung, schwarz) direkt in den HWR
plus eine Verbindung der beiden Steckdosen im Wohnzimmer

Für den Lochdurchmesser gibt es 2 Möglichkeiten:
12 mm mit montierten FC/PC-Steckern (Durchmesser 10 mm)
oder wenn du einen «Glasfaser»-Netzwerktechniker zur Hand hast, um den FC/PC-Stecker HWR-seitig zu montieren, reicht ein Loch von 5 mm Durchmesser (Kabel-Durchmesser 3 mm)

Damit wäre SAT/CATV/UKW/DVB+ an jeder Dose verfügbar

Die Idee ist mir erst heute in den Sinn gekommen ... :1110

Gruss
Guido
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor guba für den Beitrag:
Andre3 (22. Juni 2020 15:28)
Bewertung: 33%

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20253
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Juni 2020 12:25

@guba
Das geht nicht immer soooo einfach wie man sich das vorstellt, das muss ALLES dafür passen und da muss man mit LTE-Filtern und ggf. sogar Sonderanfertigungen von Filtern/Weichen dann arbeiten, siehe gerade parallel unter Probleme mit Polytron OPM-LNB 100 Kit/Set (optische Versorgung)

Hier ein Ding der Unmöglichkeit noch dazu mit einer breitbandigen, terrestrischen Antenne ... da bekommt man so viel "Mist" mit in den Empfang das es nicht geht, abgesehen davon das wir viel zu viele Träger hier im Empfang hätten ......

@Andre3

Bild
Ich verstehe hier vieles nicht :1122

1. Inline-Verstärker jetzt hier mit eingebracht, wofür ?
2. ein BK-Verstärker da irgendwie im Sat-Singalweg (HWR) drin ? Geht nicht .....
3. wie soll das Kabel-TV Signal hier in die Anlage eingespeist werden ? Rückwärts dann zurück zu allen anderen Geräten über den Teilehmer-AUSGANG rüber zum anderen Teilnehmer-Ausgang der dann ins Wohnzimmer geht ? Geht nicht, unmöglich (vorab schon beschrieben wie das gemacht gehört und das jedes terrestrische Signal IMMER über den terrestrischen Eingang vom Multischalter eingespeist werden muss)
4. steht immer noch die Antwort auf die Frage von @raceroad aus:
raceroad hat geschrieben:Außerdem scheint der Skizze nach geplant zu sein, Sat nicht nur am VU+, sondern auch direkt am TV zu nutzen (.. denn vom Sat-Verteiler führt auch einen Verbindung zum TV). Und im Moment ist es noch ein VU+ ohne FBC-Frontend, sondern mit vier klassischen Tunern. Richtig? Mich wundern dafür gleich drei Verbindungen vom Sat-Verteiler zum VU+, wenn der Receiver außerdem Kabeltuner hat.

Und nur wenn man da was genaues weiß kann man auch genau darauf antworten ... akt. ist da eine Dose im Wohnzimmer die über 3x Verteiler dahinter noch einmal aufgesplittet werden soll ... NUR wenn man GENAU weiß was dort für eine Hardware ist DANN kann man sagen wie das GENAU gehört
5. sehe ich jetzt ähnliches auch im SZ ? Abgesehen davon das dort gar keine Antennendose in der Zeichnung drin ist weiß man auch hier nur wie das verkabelt werden muss an die Endgeräte wenn man genau weiß was dort überhaupt für Hardware steht.
6. sehe ich jetzt dann auch noch das ins Wohnzimmer eine Antennendose geplant ist (JAD310TRS Durchgangsdose) ... wie soll es dort dann weiter gehen zum Verteiler der dort in der Zeichnung ist ?? Über die Durchgangs-"Funktion" der Antennendose ODER über den F-Ausgang dieser Antennendose (dann wäre da die JAD307TRS Enddose richtig, da muss/darf dann keine Durchgangs-Antennendose rein).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 570
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon guba » 22. Juni 2020 14:41

Das heisst, mit opt. LNB würde es nur ohne Terreristrik sauber funktionieren ...

Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 22. Juni 2020 15:40

guba hat geschrieben:Gilt dies auch für ein einzelnes Loch mit max. 12 mm Durchmesser in einer Klinkerfuge?

Wenn nicht, dann hätte ich dir noch einen letzten Vorschlag:

Andre3_Vorschlag optisch.png


Die Idee ist mir erst heute in den Sinn gekommen ...

Schöner Vorschlag, LWL haben wir auch auf Rolle, Stecker muss ich schauen.

Bin "zweigleisig" am Überlegen: fünf Kabel auf dem Klinker, ne um in den HWR von aussen zu kommen. Dazu kommt: ich kann den Schlüsselschalter mit Kabeln nicht lokalisieren an der Garage. Öffnung über Schlüssel.

Ich glaube, es wird einfacher wenn ich ich eine zusätzliche Sat Anlage einbaue.(die vorhandene aufstocke) Also Univable ja, ohne Anbindung an die vorhandene Anlage. Ich lege mir nur zusätzlich einen 2 fach Verteiler oben mit rein. Zum experimentieren. Mit Rückleitung in den HWR.

Ich nutze besser nur das eine Kabel ins Wohnzimmer und ziehe zwei weitere von der Garage in die Ankleide, von dort ins Schlafzimmer.

Mehr nicht. Es wird mir zu unübersichtlich. Verteiler mit Kaskade kann bleiben. Vieleicht für später. UKW/DAB+ bleibt auch.

LNB Quattro habe ich noch kein passendes gefunden. Entweder aus oder nicht kombinierbar mit dem Verteiler.

Dioden entkoppelt muss ich noch lesen, auch im Zusammenhang mit den Verteilern. Bin ich noch nicht auf Stand.

geht gleich weiter
Dateianhänge
20200621_131123-neuer-Plan-ohne-Cable-TV-web.jpg
Zuletzt geändert von techno-com am 23. Juni 2020 10:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst

Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 22. Juni 2020 15:56

techno-com hat geschrieben:@guba

4. steht immer noch die Antwort auf die Frage von @raceroad aus:
raceroad hat geschrieben:Außerdem scheint der Skizze nach geplant zu sein, Sat nicht nur am VU+, sondern auch direkt am TV zu nutzen (.. denn vom Sat-Verteiler führt auch einen Verbindung zum TV). Und im Moment ist es noch ein VU+ ohne FBC-Frontend, sondern mit vier klassischen Tunern. Richtig? Mich wundern dafür gleich drei Verbindungen vom Sat-Verteiler zum VU+, wenn der Receiver außerdem Kabeltuner hat.

Sat nutze ich an der VU+ jetzt Twin SAT und Twin Kabel. Diese soll nach ober ins SZ. Ich wollte eine neue VU+ Duo 4K oder Ultimate ins WZ. Diese dann mit 2 x Twin SAT + 1 x Twin auf den Technisat TV + 1 x DAB+/UKW auf die Yamaha Vorstufe.

Im Schlafzimmer zukünftig meine WZ VU+ Duo² mit 1x Twin Sat und 1 x Twin Kabel + 1 x TV mit Twin Sat + 1 x DAB+/UKW

In der Garage eine Dose für UKW/DAB+ + TV SAT.

Quattro LNB welches ist noch vorhanden und kann ich nutzen? Kein Kathrein.

Nun scheint es Lieferengpässe bei der VU 4K zu geben.

So war meine zukünftige Planung bei der ich gerade meine Fälle wegschwimmen sehe.
Da muss ich auch noch schauen wo ich herbekomme.

Andere Projekte laufen auch noch parallel. Kopf raucht :1145 :1120

Liebe Grüße und schöne Sonne draussen

Gibt es Verteiler Unicable mit kompletten Eingängen? Nicht V/H u.s. Dann von Kaskade ein Kabel verteilen und weiterleiten in den HWR ?
Optische Verteiler schaue ich mal nach Preisen.

So, bis später
Zuletzt geändert von techno-com am 23. Juni 2020 10:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst

Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 22. Juni 2020 16:06

VU+ Ulimate 4 K gibt es hier :1114 :1114 :1114

Dipol
Foren-As
Beiträge: 198
Registriert: 28. November 2007 12:06
Wohnort: Raum Stuttgart
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Dipol » 22. Juni 2020 16:20

guba hat geschrieben:Das heisst, mit opt. LNB würde es nur ohne Terreristrik sauber funktionieren ...

Bedingt durch Bauteilabkündigung sind die Tage optischer LNB gezählt, die Produktion soll nach vertrauenswürdiger Quelle schon eingestellt sein.

Aber auch bei Empfang mittels Quatro- oder Wideband-LNBs und Glasfaserzuführung einschließlich Terrestrik über bessere optische Transmitter kann man jedes Frequenzband und jeden Kanal nur einmal belegen. Ungefilterte breitbandige Zusammenschaltung von Band II/UKW, DAB Band III und DVB-T(2) Band IV über rückwärts geschaltete Zweifachverteiler mit dem BK-Spektrum ergibt zwangsläufig Gleichkanalbelegungen und kann so nicht funktionieren. Wenn dann noch über insbesondere aktive Antennen im Band V starke LTE-Signale einfallen, weil keine oder oder nur alte Sperren eingebaut sind, hat man ein weiteres Problem zu lösen.

Zu Zeiten als die BK-Bandbreite noch auf VHF kastriert war, konnte man in BK-Anlagen recht einfach über Weichen wie POLYTRON BK 450/470 oder BK 606/630 mit 20 dB Sperrtiefe UHF-Signale einschleusen.

Es war einmal ...

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20253
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juni 2020 11:30

Mal vorab bevor sich die Sache näher angeschaut wurde (da wird es wichtig sein alles noch einmal von vorne zu lesen, hier ist doch sehr viel durcheinander ...).

Andre3 hat geschrieben:Sat nutze ich an der VU+ jetzt Twin SAT und Twin Kabel. Diese soll nach ober ins SZ. Ich wollte eine neue VU+ Duo 4K oder Ultimate ins WZ. Diese dann mit 2 x Twin SAT + 1 x Twin auf den Technisat TV + 1 x DAB+/UKW auf die Yamaha Vorstufe.

Im Schlafzimmer zukünftig meine WZ VU+ Duo² mit 1x Twin Sat und 1 x Twin Kabel + 1 x TV mit Twin Sat
.....
.....
Nun scheint es Lieferengpässe bei der VU 4K zu geben.

Vorher waren 4 Kabel zu den Boxen geplant, entsprechende Verteiler dort (ohne Dosen) in die Planung eingezeichnet. Da es aber nur ein "Twin-Receiver" (2 Tuner) ist reichen zu der Duo² dann 2 Kabel und das vorab genommen zu Geräten mit FBC-Frontend (Uno 4k SE, Duo 4k, Ultimo 4k) sogar EIN Kabel.
VU+ Wiki erklärt das ganz genau:
Tunerkonfiguration Vu+ Duo²
Tunerkonfiguration Vu+ Duo² mit einem DVB-S2 Dual Tuner
Unicable / JESS für eine Satposition

Tunerkonfiguration Vu+ Duo 4K mit einem DVB-S2X FBC Dual Tuner
Unicable / JESS für eine Satposition

Tunerkonfiguration Vu+ Ultimo 4K
Tunerkonfiguration Vu+ Ultimo 4K mit einem DVB-S2 FBC Dual Tuner
Unicable / JESS für eine Satposition

Wie es beim TV mit Twin-Tuner ausschaut mit Anzahl der notwendigen Kabel kann man nicht sagen, hier wurde kein Typ vom Technisat-TV genannt das man nachschauen könnte wie der bei einer Einkabelversorgung (Unicable/JESS) angeschlossen werden muss. Mit gr0ßer Wahrscheinlichkeit benötigt der aber für jeden der beiden Tuner ein extra Kabel.
D.h. z.B. fürs Wonzimmer das hinter der Antennendose dort ein "Kathrein EBC14" 4-fach Verteiler mit Diodenentkopplung benötigt wird, 2x auf Duo² + 2x auf Twin-Tuner TV-Gerät.

Andre3 hat geschrieben:Nun scheint es Lieferengpässe bei der VU 4K zu geben.

Nein, es gibt keine Liefer"engpässe", daher steht das Gerät auch auf "nicht mehr lieferbar" und nicht "aktuell nicht lieferbar" :1112
Auch hier gilt das was für die optischen LNBs wohl gelten wird bald (da bin ich mal gespannt wie das laufen wird und was passiert wenn da mal eines kaputt geht und ersetzt werden muss, die sind immerhin verbaut in riesen Verteilanlagen von Krankenhäuser, Hotels etc. etc.)
Dipol hat geschrieben:Bedingt durch Bauteilabkündigung sind die Tage "der VU+ Duo 4k" gezählt, ....

-- "fett" = Änderung passend zum Receiver um den es geht

Andre3 hat geschrieben:Gibt es Verteiler Unicable mit kompletten Eingängen? Nicht V/H u.s. Dann von Kaskade ein Kabel verteilen und weiterleiten in den HWR ?
Optische Verteiler schaue ich mal nach Preisen.

:1122 keine Ahnung was gemeint ist und was der bewirken soll ... hier fehlt eine klare Erklärung für den Sinn vom Bauteil :1145
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
Andre3 (24. Juni 2020 08:04)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Andre3
postet ab und zu
Beiträge: 13
Registriert: 5. Juni 2020 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon Andre3 » 24. Juni 2020 08:24

techno-com hat geschrieben:Wie es beim TV mit Twin-Tuner ausschaut mit Anzahl der notwendigen Kabel kann man nicht sagen, hier wurde kein Typ vom Technisat-TV genannt das man nachschauen könnte wie der bei einer Einkabelversorgung (Unicable/JESS) angeschlossen werden muss. Mit gr0ßer Wahrscheinlichkeit benötigt der aber für jeden der beiden Tuner ein extra Kabel.
D.h. z.B. fürs Wonzimmer das hinter der Antennendose dort ein "Kathrein EBC14" 4-fach Verteiler mit Diodenentkopplung benötigt wird, 2x auf Duo² + 2x auf Twin-Tuner TV-Gerät.

ist ein Technisat Pro 32 SL

techno-com hat geschrieben:Auch hier gilt das was für die optischen LNBs wohl gelten wird bald (da bin ich mal gespannt wie das laufen wird und was passiert wenn da mal eines kaputt geht und ersetzt werden muss, die sind immerhin verbaut in riesen Verteilanlagen von Krankenhäuser, Hotels etc. etc.)

mit dem optischen LNB hatte ich verworfen. Ich habe kein passendes Quattro LNB gefunden, das mit dem vorgeschlagenen Switch/Verteiler JPS harmoniert.

techno-com hat geschrieben:Bedingt durch Bauteilabkündigung sind die Tage "der VU+ Duo 4k" gezählt, ....
-- "fett" = Änderung passend zum Receiver um den es geht


techno-com hat geschrieben:keine Ahnung was gemeint ist und was der bewirken soll ... hier fehlt eine klare Erklärung für den Sinn vom Bauteil

kann gestrichen werden, ich mache nur UniCable.

Für das Wochenende will ich mir die Pegel der einzelenen Dosen mit dem MKS Kathrein mal anschauen.(Wenn nicht zuviel Sonne sein sollte)

Und falls ich mich noch nicht für jeden Beitrag bedankt haben sollte, hole ich das hiermit nach :thx :thx :thx
Zuletzt geändert von techno-com am 24. Juni 2020 09:41, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst/aufgeräumt/ergänzt

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20253
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung vorhandene Satanlage mit Links in den Shop wäre schön

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Juni 2020 10:29

Andre3 hat geschrieben:ist ein Technisat Pro 32 SL

Absolut KEINE Daten dazu gefunden in keiner Anleitung vom Gerät selbst oder auf der Technisat Homepage ob der mit einem Kabel auskommt bei einer Einkabelversorgung oder ob der an beiden Tunern je ein Kabel benötigt.
Aber gefunden habe ich das dieser TV sowohl Unicable EN50494 als auch JESS EN50607 unterstützt (was auch alle VU+ Boxen können z.B.).

Andre3 hat geschrieben:mit dem optischen LNB hatte ich verworfen. Ich habe kein passendes Quattro LNB gefunden, das mit dem vorgeschlagenen Switch/Verteiler JPS harmoniert.

Keine Ahnung was ich damit anfangen soll :1122
Zu einem optischen LNB gehört einfach eine optische Quattro-Umsetz-Einheit (z.B. Polytron OPM-CQT) .....
Bei Jultec geht das sogar noch einfacher über Jultec JOL0102-90A (die allerdings auslaufen und nur noch 2 davon verfügbar sind ... wurden abgehöst von den neuen JOS-Bauteilen die aber nicht immer genau auch passend sind und nicht individuell angepasst werden können immer ohne größeren Aufwand - so sehe ich das :1118 ).
Beitrag hier aus dem Forum der einen solchen Aufbau über JOL0102-90A erklärt, Bild + Text mit Abschluss der Installation => Jultec JPS-Multischalter Breitband-Versorgung via optischem LNB per Jultec JOL0102-90A

Andre3 hat geschrieben:Für das Wochenende will ich mir die Pegel der einzelenen Dosen mit dem MKS Kathrein mal anschauen.(Wenn nicht zuviel Sonne sein sollte)

Was für Pegel ? Welches Kathrein MKS ? Wofür das wenn hier noch nicht einmal die kompletten Kabelwege die da sind oder nur möglich wären jetzt zu 100% geklärt sind ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“