Unicable mit Jultec JPS0501-8TN - Vu+ Duo

Das Forum für die Geräte von Satco-Europe (VU+).
Zero, Solo, Soloe SE, Solo², Duo, Duo², Uno oder Ultimo. Hier auch Fragen rein für den USB WLAN-Stick oder alles andere zu den Geräten.
reteid
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 17. November 2011 13:37
Danksagung erhalten: 1 Mal

Unicable mit Jultec JPS0501-8TN - Vu+ Duo

Ungelesener Beitragvon reteid » 25. Januar 2012 09:06

Hallo -

zum Verständnis und zur Vu+-Tuner-Konfiguration habe ich noch ein paar Fragen.

Ausgangslage - meine SAT-Konfiguration:
Quattro-LNB: Inverto IDLB-QUTL40-PREMU-OPP (Astra 19.2E)
Schalter: Jultec JPS0501-8TN
Receiver: Vu+ Duo (derzeit alleine am Unicable-Ausgang des Jultec angeschlossen)

In der Tunerkonfiguration der Vu+ wird der Jultec JPS0501-8TN nicht geführt. Deshalb muss dieser Schalter manuell konfiguriert werden - unter: Tunerkonfiguration > Unicable Konfiguration > Unicable User defined.
Dort kann zum Kanal ("SatCR1") die Frequenz manuell eingestellt werden. Die Frequenzen finden sich auf dem Datenblatt bzw. sind auf dem Jultec-Schalter aufgedruckt.

Damit mehrere (parallele) Aufnahmen funktionieren:
1. Es müssen beide Tuner konfiguriert werden - ist klar.
2. Die Tuner bekommen unterschiedliche LNBs mit unterschiedlichen "Kanälen" zugewiesen - auch kar.
3. Muss (kann) man pro Tuner mehrere LNBs einrichten? Nach meinem Verständnis hat der Jultec JPS0501-8TN 8 Ports/Kanäle - davon "braucht" die Vu+ pro Tuner mind. 1 Kanal?
4. "Verbunden" wird Tuner 2 mit Tuner 1 - auch klar.
5. Was muss bei LOF/L, LOF/H und Grenze rein?
6. Ist DISEqC 1.0 mit Defaultwerten OK?

Gruß - reteid
Dateianhänge
Tuner-Konfig.jpg
Tuner-Konfig.jpg (35.37 KiB) 13967 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor reteid für den Beitrag:
simey (24. November 2012 22:54)
Bewertung: 33%



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable mit Jultec JPS0501-8TN - Vu+ Duo

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Januar 2012 13:15

reteid hat geschrieben:1. Es müssen beide Tuner konfiguriert werden - ist klar.

Ja, der einzige Unterschied bei den Einstellungen ist:
1. Kanal
2. Frequenz
3. Verbunden
Ansonsten wird ALLES gleich eingestellt !

reteid hat geschrieben:2. Die Tuner bekommen unterschiedliche LNBs mit unterschiedlichen "Kanälen" zugewiesen - auch kar.

NEIN ! Hier liegt ihr Fehler !
Verschiedene "LNBs" sind "verschiedene Satelliten ! Wenn sie nur Astra haben stellen sie für Astra (ganz oben unter "Satellit") das LNB1 ein... hätten sie noch z.B. Hotbird müssten sie, wenn dieser oben unter "Satellit" steht diesen auf LNB2 einstellen und unten JEWEILS für beide Satelliten die entsprechenden "DiSEqC-Modus Einstellungen" vornehmen.

reteid hat geschrieben:3. Muss (kann) man pro Tuner mehrere LNBs einrichten? Nach meinem Verständnis hat der Jultec JPS0501-8TN 8 Ports/Kanäle - davon "braucht" die Vu+ pro Tuner mind. 1 Kanal?

Passend zur Sache zuvor falsch !
LNBs = Einstellungen für verschiedene Satelliten und die Einstellungen für DiSEqC jeweils
NUR unter "Kanal" und "Frequenz" sind die 8 Kanäle auswählbar/einstellbar... es stehen also für ihren Schalter max. 8 "Kanäle" zur Verfügung ! Jede ID/jede Frequnenz darf nur 1x verwendet werden, Anleitung dazu hier.

reteid hat geschrieben:4. "Verbunden" wird Tuner 2 mit Tuner 1 - auch klar.

Das von der Antennendose ankommende Kabel geht nur 1x in "Eingang Tuner1", daher muss bei der Konfig von Tuner2 hier zusätzlich noch unter "Verbunden" eingestellt werden "Verbunden mit Tuner1" (da ja kein Kabel in "Tuner Eingang2" steckt) !

reteid hat geschrieben:5. Was muss bei LOF/L, LOF/H und Grenze rein?

NIchts verändern ! Standard-Werte (LOF/L = 9750 / LOF/H = 10600) stehen lassen, das sind die SAT-ZF-Frequenzen für Lowband und Highband.

reteid hat geschrieben:6. Ist DISEqC 1.0 mit Defaultwerten OK?

Kommt wie oben schon erklärt auf die Anzahl und die Verkabelung der vorhandenen Satanlage an und ist nur relevant wenn mehr als ein Satellit empfangen wird.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable mit Jultec JPS0501-8TN - Vu+ Duo

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. Februar 2012 09:30

So... hatte die Tage einen VU+ hier den ich auf Unicable eingestellt habe. Da habe ich gleich mal 2 Screenshots vom Unicable-Antennenmenu gemacht als dieses konfiguriert war.

Verwendeter Unicable-Multischalter auf den eingestellt wurde = Jultec JPS0501-8TN
Einkabelfrequenzen von diesem: ID1 (=SCR0): 1076MHz, ID2: 1178MHz, ID3: 1280MHz, ID4: 1382MHz, ID5: 1484MHz, ID6: 1586MHz, ID7: 1688MHz, ID8: 1790MHz
Verwendet wurden ID3 + ID4
Das Antennenkabel wurde NUR am TunerEingang1 angeschlossen
Dateianhänge
VUPlusUnicableEinstellungenTuner1.jpg
VUPlus Unicable Einstellungen Tuner 1
ID3 verwendet = Frequenz 1280MHz
VUPlusUnicableEinstellungenTuner2.jpg
VUPlus Unicable Einstellungen Tuner 2
ID4 verwendet = Frequenz 1382MHz
Verbunden mit ist aktiviert "mit Tuner1"
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
simey (24. November 2012 22:56)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Unicable Einstellungen - Vu+ Ultimo (verbunden mit)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. August 2012 14:07

ACHTUNG !

Hier noch 2 wichtige Hinweise

Änderung der Anzeigenamen im Unicable-Menü
Warum auch immer wurden im Antennenmenü die Anzeige "SatCR" ausgetauscht gegen "SCR" ! Das ist sehr verwirrend da die "SCR" eigentlich in der Zählung bei 0 beginnt im Gegensatz zur "SatCR" (das ist gleich zu setzen mit der "Unicable-ID" - für mehr Details bitte auch unter Unicable-ZF-Frequenzen + Unicable-ID Einstellungen Receiver lesen) bei 1 ! Obwohl dort "SCR" steht ist die Zählung für die "ID" dort einzutragen, also genau so wie zuvor oben in dem Beispiel konfiguriert.

Funktion "verbunden mit" bei der VU+ Ultimo und VU+ Duo² (bzw. allen Twin-/Tripple-/Quad-Receivern mit modularem Steck-Tuner-System - austauschbaren Tunern)
Obwohl in den Antenneneinstellungen auswähl-/einstellbar hat dieses keine bzw. nur bedingte "Funktion" ! Bei solchen Geräten muss immer mit einem Loop-Trough-Kabel (Kabel von z.B. "Ausgang Tuner 1" auf "Eingang Tuner 2" bzw. dann weiter von "Ausgang Tuner 2" auf "Eingang Tuner 3" etc.) oder mit einem Verteiler gearbeitet werden das jeder Tuner seine eigene Signalversorgung bekommt.
Eine Ausnahme hierbei bilden die Twin-/Dual-Tuner, diese Einzelbausteine können auch intern ohne Kabelverbindung durch verbunden (geloopt) werden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
simey (24. November 2012 22:56)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable mit Jultec JPS0501-8TN - Vu+ Duo

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Dezember 2012 11:06

Aktueller Hinweis => Bei der VU+ Solo2 ist die Programmierung für Unicable genau auf dem gleichen Weg wie hier beschrieben für die VU+ Duo möglich (internes "durchschleifen").

Ein kleiner Unterschied !
Kabel muss an TunerEingang2 angeschlossen werden und das "verbunden mit" NUR an Tuner1 konfiguriert werden mit "ja" (also genau anders herum wie oben geschrieben/bildlich dargestellt).
Gleiches gilt auch beim Betrieb über "1 Kabel" (also nur 1 Kabel Zuführung vom LNB/Multischalter, damit ist NICHT "Unicable" gemeint !), auch dort muss das Kabel an Tuner Eingang2 angeschlossen werden und das Gerät dann entsprechend konfiguriert werden (Tuner B konfigurieren und Tuner A einstellen auf "verbunden mit").

Update der Solo2 im VTI-Panel (blaue Taste) => grüne Taste => grüne Taste
Dateianhänge
VU_Plus_Solo2_Unicable-Einstellungen.png
Unicable-Einstellungen TunerA bei VU+ Solo2
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18480
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 353 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal
Kontaktdaten:

Re: Unicable mit Jultec JPS0501-8TN - Vu+ Duo

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Mai 2017 10:34

Da immer wieder Leute auf diesen Beitrag hier stoßen hier eine Neuerung im VTI-Image !
Die Zählweise der SCR geht jetzt dort nicht mehr bei "1" los, das geht jetzt - warum auch immer das geändert wurde - bei "0" los ! D.h. die erste UB (Umsetzung) ist dann SCR0 mit der ersten Frequenz vom Multischalter/LNB.

Für die VU+ Duo im VU+ Forum beschrieben unter https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration_Vu%2B_Duo#Unicable_.2F_JESS_f.C3.BCr_eine_Satposition

Für alle anderen Geräte diesen Link => https://wiki.vuplus-support.org/index.php?title=Tunerkonfiguration anklicken, ihr Gerät raus suchen und dann die entsprechende Tuner-Konfig aufwählen die sie benötigen in Erklärung (z.B. "Unicable / JESS für eine Satposition").
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „VU+“