Unicable oder doch lieber Sternverkabelung

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Landhotel Krone
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 27. Oktober 2018 17:32

Unicable oder doch lieber Sternverkabelung

Ungelesener Beitragvon Landhotel Krone » 27. Oktober 2018 17:45

Ich hab ein kleines landhotel mit veralteter verkabelung.
das ganze läuft bislang über einen quattro lnb von fuba.
verkabelt wurde im sogenanten baum style,
Da meine Tv nun auch kein receiver besitzen würde ich mir neue besorgen und wollte das ganze dann auf unicable umbauen.
könnt ihr mir sagen was alles getauscht werden muss dass es dann sauber läuft?
es sind ca 22 anschlüsse im haus,
danke schon mal im vorraus.

Ps: falls das thema schon vorhanden ist hab ichs vlt übersehen, bin kein freund vom großen suchen.
PPs: schönes weekend



guba
Foren-As
Beiträge: 379
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: unicable oder doch lieber sternverkabelung

Ungelesener Beitragvon guba » 27. Oktober 2018 22:06

Guten Abend und Willkommen im Forum

Um überhaupt beginnen zu können, müssen Sie zuerst ein bisschen zeichnen ... kann von Hand sein und dann davon Foto hier einstellen.
Also eine Bestandesaufnahme der ganzen Anlage bzw. einen Kabelplan

Angefangen vom Satspiegel und LNB -> Multiswitch bis zu den Anschlussdosen

Also:
Spiegeldurchmesser und evtl. Marke bzw. Hersteller
Fuba quattro: genaue Bezeichnung, wo drauf steht. Steht bei den Ausgängen VL, HL, VH, HH?
Es gibt von Fuba auch «Quattro-Switch-LNB» was gleichbedeutend wie Quad-LNB ist.
Multischalter mit wievielen Ausgängen? Marke/Typ? Am besten hier gleich ein Foto des ganzen Switch mit «lesbarer» Frontplatte und den Anschlüssen einstellen.
Wieviele Steckdosen sind pro Kabel angeschlossen? Ungefähre Kabellängen zwischen den Dosen. Sind irgendwo noch Verteiler dazwischen?
Dosentypen feststellen:
Abdeckung entfernen und schauen, welche Bezeichnung (meistens auf dem Montagerahmen) draufsteht. Kommt nur ein Kabel an oder geht ein zweites weg?
Sind die Kabel in Leerrohren verlegt
Ist der Spiegel im geschützten Bereich oder auf dem Dach? Besteht eine Blitzschutzanlage?
Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
Antennenstandort evtl. mit Foto dokumentieren

Gruss
Guido

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: unicable oder doch lieber sternverkabelung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. Oktober 2018 09:34

Hallo und herlich-willkommen

Landhotel Krone hat geschrieben:das ganze läuft bislang über einen quattro lnb von fuba.
verkabelt wurde im sogenanten baum style,

Wie läuft das den aktuell damit dann :1122
Kommt da nicht noch etwas hinter diesem Quattro-LNB ?

Landhotel Krone hat geschrieben:Da meine Tv nun auch kein receiver besitzen würde ich mir neue besorgen und wollte das ganze dann auf unicable umbauen.

Ohne Receiver käuft aktuell alles per Quattro-LNB ?
Und jetzt soll auf Unicable umgebaut werden, was ändert sich den dann an der Anlage ? Läuft ja jetzt schon ?

Landhotel Krone hat geschrieben:könnt ihr mir sagen was alles getauscht werden muss dass es dann sauber läuft?

Nein, den hier fehlt einfach alles in einer vollständigen Erklärung :1145

Landhotel Krone hat geschrieben:.....bin kein freund vom großen suchen.

Sie sollten aber zumindest genau erklären, den sonst weiß hier keiner was Fakt ist / geplant ist / der Grund für eine Umplanung ist überhaupt !
Ohne genaue relevante Angaben ist das hier nur ein Ratespiel :1143

Legacy-/Unicable-Kombiaufbau => Suchlink über Beitrags-Tags
Klingt gut => Planung EFH - Unicable + Klassisch ?


Warum neue Receiver parallel zu den TV-Geräten ?
Was für TV-Geräte den GENAU ?
Haben die einen digitalen Kabel-Tuner eingebaut (DVB-C Tuner) ?
Den dann könnte man auch einen Umbau über eine Kopfstation machen, QAM oder PAL je nachdem was gewünscht wird bzw. was für TV-Geräte vorhanden sind.
Was ist der Unterschied von QAM-/COF- zu PAL-Aufbereitung ?
Dann wären absolut keine neuen Receiver notwendig, keine 2. Fernbedienung im Zimmer etc. etc.. So ist das eigentlich in Hotels, Pensionen und auch Großbauten (bis hin zum Hochhaus) eigentlich immer gelöst.
Rubrik dafür hier im Forum => Fragen zu Kopfstationen/Kanalaufbereitungsanlagen
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 379
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: unicable oder doch lieber sternverkabelung

Ungelesener Beitragvon guba » 28. Oktober 2018 13:38

@Tristan

Ich dachte gestern schon beim schreiben, dass hier eine Kopfstation schon besteht. 22 TV an Baumstruktur ...
Landhotel Krone hat geschrieben:Da meine Tv nun auch kein receiver besitzen

Ich denke eher, er meint Sattuner im TV.

Gruss
Guido

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: unicable oder doch lieber sternverkabelung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 28. Oktober 2018 14:50

Dann fehlen hier einfach die Daten was noch bisher da war, außer dem Quattro-LNB (wobei nicht einmal wirklich klar ist ob es ein Quattro-LNB ist, mit nur "Fuba" kann man da wenig anfangen weil die Typenbezeichnung fehlt).
Landhotel Krone hat geschrieben:das ganze läuft bislang über einen quattro lnb von fuba.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 379
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: unicable oder doch lieber sternverkabelung

Ungelesener Beitragvon guba » 28. Oktober 2018 15:04

Abwarten und :1121


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“