VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
raz4k
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2017 23:03

VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon raz4k » 25. Mai 2017 23:22

Hallo,
ich ziehe demnächst um und plane Veränderungen an meiner SAT Anlage. Dabei bin ich auf euren Shop gestossen.
Ich habe einen VU+ Uno 4k Receiver, der bisher mit 2 Kabeln an einem Quad LNB hängt. Wenn ich jetzt eh wieder schrauben muss, möchte ich das ganze gerne auf Unicable/JESS umrüsten. Einerseits damit ich nur noch 1 Kabel benötige, andererseits damit ich die 2 FBC Tuner auch voll mit 8 Tunern ohne Einschränkung ausschöpfe.
Ich bin dabei auf den DUR-Line UK 124 gestossen, der dafür wohl passend/ ausreichend wäre.
Ich werde wohl nix weiteres dranhängen und gerne das Kabel direkt von der Schüssel an den Uno anschliessen. Ist das möglich oder benötigt man zwingend eine Dose dazwischen?
Als Kabel hab ich mir das 20m Hirschmann KOKA 799 ausgeguckt. Ist dort nur der eine vorkonfektionierte Kompressionsstecker dabei oder noch ein weiterer fürs andere Ende?
Gruss
Ralf



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18522
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. Mai 2017 11:27

raz4k hat geschrieben:Hallo,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

raz4k hat geschrieben:Ich bin dabei auf den DUR-Line UK 124 gestossen, der dafür wohl passend/ ausreichend wäre.

Siehe auch unter Austausch Twin bzw Quad-LNB und unter Fusion Kabel & Sat zu Unicable (2-FMH) , da wird auch die Problematik mit solchen LNBs erklärt (hohe Stromaufnahme). Daher ist es empfehlenswert, um das Netzteil vom Receiver nicht überzustrapazieren, so einen Aufbau mit einem extra Power-Inserter Netzteil aufzubauen => Inverto Unicable2 (JESS) Power Inserter inkl. Netzteil, 5-2400 MHz

raz4k hat geschrieben:Ich werde wohl nix weiteres dranhängen und gerne das Kabel direkt von der Schüssel an den Uno anschliessen. Ist das möglich oder benötigt man zwingend eine Dose dazwischen?

Nein, das sollte man nicht machen da die Pegel auch stimmen müssen und direkt ohne Dose wäre sicherlich zu viel Pegel ("Übersteuerung"). Von daher einfach eine Jultec JAD307TRS Enddose dort noch verbauen.

raz4k hat geschrieben:Als Kabel hab ich mir das 20m Hirschmann KOKA 799 ausgeguckt. Ist dort nur der eine vorkonfektionierte Kompressionsstecker dabei oder noch ein weiterer fürs andere Ende?

Da (beim Hirschmann KoKA 799B Kabel) ist nur der vormontierte PPC-Aqua-Tight Kompressionsstecker dabei ! Da man ja aber ehr die Antennendose ohne einen angeschlossenen F-Stecker am Kabel anklemmt würde das so auch dann passen. Sie benötigen nur noch ein Anschlusskabel von der Antennendose bis zum TunerA-Eingang der VU+ Uno 4K (2x Cabelcon Self-Install Stecker 5.1 für das KoKa-Kabel wenn sie das mit ggf. vorhandenen Resten von diesem Kabel machen wollen).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

LutzG
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 8. März 2017 13:48

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon LutzG » 26. Mai 2017 16:52

Hallo

Genau die von dir gewünschte Kombination habe ich seit einigen Monaten bei mir installiert. Ich kann nur gutes darüber berichten. Die LNB bekommt immer ausreichend Strom und mit der empfohlenen Enddose gibt es auch keine Empfangsprobleme. In mehreren Test mit allen 8 Tunern gleichzeitig hatte ich, auch wenn diese im Netzwerk streamten, keine Probleme.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

raz4k
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2017 23:03

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon raz4k » 26. Mai 2017 22:43

techno-com hat geschrieben:Hallo und Herzlich Willkommen im Forum

Danke.

techno-com hat geschrieben:Siehe auch unter Austausch Twin bzw Quad-LNB und unter Fusion Kabel & Sat zu Unicable (2-FMH) , da wird auch die Problematik mit solchen LNBs erklärt (hohe Stromaufnahme). Daher ist es empfehlenswert, um das Netzteil vom Receiver nicht überzustrapazieren, so einen Aufbau mit einem extra Power-Inserter Netzteil aufzubauen => Inverto Unicable2 (JESS) Power Inserter inkl. Netzteil, 5-2400 MHz

Nein, das sollte man nicht machen da die Pegel auch stimmen müssen und direkt ohne Dose wäre sicherlich zu viel Pegel ("Übersteuerung"). Von daher einfach eine Jultec JAD307TRS Enddose dort noch verbauen.

Ah, ok, klingt plausibel.
Bin schon gespannt, wie sich das dann macht.
Mit der Bestellung warte ich lieber noch bis nach dem Urlaub, das wird mir zu knapp jetzt, sonst geht das noch wieder retour.

Danke und Gruss
Ralf

raz4k
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2017 23:03

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon raz4k » 22. Juni 2017 23:09

Bin wieder da, Bestellung ist raus.

Gruss

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18522
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Juni 2017 10:08

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag hier noch ein Screenshot davon:
Bestellung_User_raz4k.PNG
Bestellung User raz4k


Und dann wünsche ich gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

raz4k
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2017 23:03

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon raz4k » 15. Juli 2017 21:58

Tja, hätte ich das besser mal gelassen. Damit hab ich mir ja jede Menge neuen Ärger eingefangen.
Versuche das seit gestern in der neuen Wohnung zum Laufen zu bringen, aber es klappt nicht.
Ich habe jetzt wieder den alten, "normalen" eingebaut, mit dem bekomme ich in 5 min ein Bild hingedreht. Also die Elevation passt schon mal.
Leider kann ich die Schüssel nicht in der optimalen Position belassen, da ich nur um die Ecke übern Balkon drankomme. Muss zum LNB Tausch immer beidrehen.
Ich hoffe, dass es nur an den Tunereinstellungen liegt, obwohl ich mich IMHO an die Angaben im VU+Support Wiki gehalten habe.

Folgende Einstellungen hab ich:
Einrichtung Erweitert
SAT Astra 19,2
LNB LNB1
Prio Auto
LOF Unicable
Unicable Einrich Unicable LNB
Hersteller Duro-Sat
Typ UK 124
Kanal SCR 0
Frequenz 1210


Die weiteren Tuner stehen erstmal auf nicht eingerichtet.
Jemand ne Idee?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18522
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. Juli 2017 10:14

raz4k hat geschrieben:Versuche das seit gestern in der neuen Wohnung zum Laufen zu bringen, aber es klappt nicht.

Leider schreiben sie recht wenig zur Sache :1122

raz4k hat geschrieben:Ich habe jetzt wieder den alten, "normalen" eingebaut, mit dem bekomme ich in 5 min ein Bild hingedreht. Also die Elevation passt schon mal.
Leider kann ich die Schüssel nicht in der optimalen Position belassen, da ich nur um die Ecke übern Balkon drankomme. Muss zum LNB Tausch immer beidrehen.

Was meinen sie genau damit ?
Gleiche Installations-Position, gleiches Koaxkabel etc. etc. auch alles gleich ? Nur mit dem Standard-LNB bekommen sie es hin und mit dem Einkabel-LNB nicht ?

raz4k hat geschrieben:Ich hoffe, dass es nur an den Tunereinstellungen liegt, obwohl ich mich IMHO an die Angaben im VU+Support Wiki gehalten habe.

Folgende Einstellungen hab ich:
Einrichtung Erweitert
SAT Astra 19,2
LNB LNB1
Prio Auto
LOF Unicable
Unicable Einrich Unicable LNB
Hersteller Duro-Sat
Typ UK 124
Kanal SCR 0
Frequenz 1210

Die stimmen ..... Kabel vom LNB kommnend ist auch an Tuner1-In angeschlossen ? Gerät dann mal neu gestartet wenn diese Einstellungen umgestellt wurden ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

raz4k
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2017 23:03

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon raz4k » 17. Juli 2017 11:00

Hallo, das beruhigt mich schon mal.

Ja, Kabel ist im äusseren Tuner ganz links von hinten gesehen. Gerät wurde schon mehrfach neu gestartet.

Zur Lage: Der Antennenmast hängt von Balkon etwas um die Ecke. Er hängt auch zu hoch, als das ich von unten mit einer Leiter ran käme. Ich muss die Schüssel am Mast daher zu mir auf dem Balkon drehen, damit ich an den Feed rankomme. Daher scheidet leider aus, dass ich die Schüssel korrekt justiere und anschliessend den LNB wechsel und testen kann.
Wenn ich den alten LNB montiere (mit anderem Kabel), habe ich kein Problem die Schüssel langsam horizontal zurückzudrehen bis ich Empfang habe.
Dies gelingt mit mit den neuen Teilen (UK124, Hirschmannkabel, Weiche, Netzteil) nicht.

Ist dies verständlicher?

Gruss
Ralf
Zuletzt geändert von techno-com am 17. Juli 2017 11:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: unnötiges 1:1 Full Quote vom Beitrag direkt davor gelöscht

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18522
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. Juli 2017 11:27

raz4k hat geschrieben:Ja, Kabel ist im äusseren Tuner ganz links von hinten gesehen. Gerät wurde schon mehrfach neu gestartet.

Ja, das sollte Tuner1 IN dann sein :1147

raz4k hat geschrieben:Wenn ich den alten LNB montiere (mit anderem Kabel), habe ich kein Problem die Schüssel langsam horizontal zurückzudrehen bis ich Empfang habe.
Dies gelingt mit mit den neuen Teilen (UK124, Hirschmannkabel, Weiche, Netzteil) nicht.

Warum nehmen sie dann nicht für einen Test mal das andere Kabel und schließen damit dann das LNB und den Receiver an, einfach um das Kabel (falsch Montage von Steckern, etc.) mal auszuschließen ? Oder einfach mal das Hirschmann Kabel durchmessen, schauen ob ein Kurzschluss drauf ist oder ganz einfach gar keine Verbindung besteht zwischen den Steckern.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

raz4k
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2017 23:03

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon raz4k » 17. Juli 2017 13:03

Danke, das werde ich am Wochenende nochmal ausprobieren, wenn ich wieder dazu komme.
Gruss
Zuletzt geändert von techno-com am 17. Juli 2017 13:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: unnötiges 1:1 Full Quote vom Beitrag direkt davor gelöscht

raz4k
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2017 23:03

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon raz4k » 20. Juli 2017 21:39

So, heute konnte ich alles durchtesten.
Schon mal beruhigend, dass die Einstellungen stimmen müssten.
Die Neigung auch.

1. Test: vorhandenes, altes Kabel an UK 124 und direkt an VU Uno angeschlossen - Signal finden kein Problem
2. Test: vorhandenes, altes Kabel an UK 124 und über Weiche mit Netzteil an VU Uno angeschlossen - Signal finden kein Problem
3. Test: vorhandenes, altes Kabel an UK 124 und an Dose über Weiche mit Netzteil an VU Uno angeschlossen - Signal finden kein Problem/ SNR 99%, AGC 82%, aus dem Handgelenk
4. Test: Hirschmann und alles andere - kein Bild.....

Beruhigend, dass Ichs zum Einzug hinkriegen werden.
Bloss ärgerlich, dass es am nagelneuen Hirschmann Kabel liegt...
Ich hab jetzt bloss nicht testen können an welcher Stelle es hängt. Zumindest hab ich mir aus dem Ende 2m mit den Cablecon konfektioniert, das tut.
Und nu?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18522
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Juli 2017 11:13

Hallo und erste einmal Glückwunsch zum Ausrichten und zum Empfang jetzt :1147

raz4k hat geschrieben:Bloss ärgerlich, dass es am nagelneuen Hirschmann Kabel liegt...
Ich hab jetzt bloss nicht testen können an welcher Stelle es hängt. .......
Und nu?

Das kann doch jetzt nur an dem einen Stecker liegen der darauf montiert wurde :1145 Machen sie den noch mal runter (abschneiden, wieder "runter machen und neu drauf setzen" geht bei diesen Steckern nicht), nehmen sie einen neuen Stecker und montieren den dann drauf.
Oder einfach mal einen Durchgangsprüfer nehmen und mit dem das Kabel einfach auf Durchgang (Aussenleiter/Abschirmung + Innenleiter) prüfen !
Ich kann mir nicht vorstellen das dieses Kabel einen "Bruch" oder ähnliches hat, dafür müsste man es schon sehr sehr sehr stark knicken. Hunderte von diesen Kabeln verkauft....

raz4k hat geschrieben:..... Zumindest hab ich mir aus dem Ende 2m mit den Cablecon konfektioniert, das tut.

Dann sind dort die Stecker richtig montiert worden.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

raz4k
Neuling
Beiträge: 8
Registriert: 25. Mai 2017 23:03

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon raz4k » 21. Juli 2017 19:42

Hallo, ich konnte jetzt meinen letzten Verdacht verifizieren und er hat sich bestätigt.
Das Kabel ist indirekt schuld.
Die Gummidichtung des Steckers harmoniert nicht mit dem LNB. Was fest aussah und sich so anfühlte, war es in Wirklichkeit nicht. Der Stecker war nicht weit genug aufgedreht.
Ich hab die Dichtung umgeschlagen und siehe da, es geht.
Zuletzt geändert von techno-com am 22. Juli 2017 18:11, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Full Quote vom Beitrag direkt zuvor entfernt

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18522
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: VU+ Uno 4k mit Unicable LNB

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Juli 2017 10:14

Kann ich nicht ganz nachvollziehen da ich dieses Problem noch nie hatte, aber auch egal da es jetzt ja funktioniert .....

Wünsche dann gutenempfang :1147
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“