Welches Einkabelsystem

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Alex
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 13. März 2013 21:31

Welches Einkabelsystem

Ungelesener Beitragvon Alex » 13. März 2013 21:57

Suche eine vernünftige Lösung für ein Einkabelsystem für 8 Teilnehmer.
JULTEC scheint ein gutes System zu haben, nur welcher von denen passt zu meinem Verkabelungssystem???

Habe keine Ahnung von Einkabelsysteme und welche Sat Dosen dazu gekauft werden müssen. Hoffe das Ihr mir da helfen könnt.

Vor sechs Jahren habe ich gebaut und habe eine Sternverteilung gewählt.
Nun sind in den Jahren einige Wünsche hinzugekommen Dreambox 7020HD mit Twintuner im Wohnzimmer, Multimediazimmer, Kinderzimmer 3 ein Sat Anschluss, etc)

In der Garage ist das natürlich ein Luxus, aber bei der Fußball Welt- und Europameisterschaften Champions League und gelegentlich bei Bundesligaspielen macht es ein Riesen Spaß mit den Freunden und Nachbarn zu schauen.
In zwei Kinderzimmern und im Schlafzimmer ist noch kein Fernseher und Satelliten Receiver installiert. Nur möchte ich, dass alles dafür vorbereitet ist.

Danke für Eure Hilfe!

Schema_SAT.jpg
Schema


Was vorhanden ist
  • Innenleiter Koaxialkabel durchmesser (muss ich noch nachmessen)
  • Alle Koaxialkabel liegen im Leerrohr
  • Steckdose im Speicher vorhanden
  • Sat-Antenne: Kathrein CAS 80
  • LNB: Kathrein UAS 584 Universal Quattro LNB (Astra 19,2)
  • 1x Dreambox 7020HD Wohnzimmer
  • 2x Dreambox 800HD se
  • 1x Dreambox 500HD



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Einkabelsystem

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. März 2013 09:03

Grundsätzlich ist ihre Anfrage identisch zu zig anderen hier im Forum, besonders aber zu diesen:
Unicable mit Stern- und Strangverteilung, 8 Teilnehmer
Umrüstung von Kabelfernsehen zu SAT-Fernsehen
Umrüstung EFH von Kabel auf Sat

Bitte lesen sie diese Beiträge mal durch, Zeit nehmen und alles genau lesen !

Bitte beachten sie dort auch die Hinweise auf die vorgeschriebenen Erdung der Antennenanlage => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
Das wird in allen Beiträgen genau erklärt .....

In ihrem Fall wäre das machbar über einen Unicable-Multischalter von Jultec mit der Typenbezeichnung JPS0501-8TN, damit könnten sie 8 Geräte/Tuner (Twin-Receiver = 2 Tuner) versorgen.

Ich zeichne das mal in ihren Plan ein was ich meine, dort auch mit Nennung der benötigten Antennendosen (keine Dosen mit Schutzschaltung da sie ja das nicht wohnungsübergreifend installieren werden).

Schema_SAT_Unicable-Anlage_Dosen.jpg
Schema_SAT_Unicable-Anlage_Dosen


Eine Änderung darin fällt mir jetzt schon auf .... einen Strang an dem nur eine Dose hängt + nur ein Single-Receiver versorgt werden muss wird natürlich an den Legacy-Ausgang vom Multischalter angeschlossen ! Hat den Vorteil das man insgesamt einen Tuner mehr versorgen kann, das dieser Receiver an diesem Strang nicht unicable-tauglich sein müsste (z.B. wenn man einen TV mit Triple-Tuner im Schlafzimmer hat der das nicht unterstützt), das man statt dem 6-fach Verteiler mit dem einen abgeschlossenen Ausgang dann nur noch einen 4-fach Verteiler benötigt und das man einen F-Endwiderstand dann natürlich auch weniger braucht.
Wenn das so durchgeführt wird mit dem Legacy-Ausgang in Nutzung dann muss an diesem Strang eine JAD300TRS-Antennendose eingesetzt werden statt der JAD307TRS.


Nachtrag: unter Korrekte Verkabelung und Zuweisung an Smart CX 20 finden sie auch noch ein aktuelles Bild von einem Aufbau mit einem JPS0501-8TN incl. Potentialausgleich und einem Verteiler in die Anlage eingearbeitet, zeigt das was ich hier mit "farblichen Strichen" eingezeichnet habe etwas besser und ansehnlicher.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Einkabelsystem

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. März 2013 17:36

So, ihre Bestellung ist da und wird auch gerade schon verpackt für den Versand.....

Die Sache mit dem Legacy "in Nutzung" wird jetzt auch für den Schlafzimmer-Anschluss umgesetzt (dafür dann die JAD300TRS Dose). Verteiler wurde somit nur noch ein 4-fach ......

Und bei ihnen habe ich wieder mal am Telefon raus gehört das wieder ein Elektriker unterwegs war der keine Erdung kannst und somit auch nicht ausgeführt hat..... eine "vergessene" DIN-Ausführung in der Montage zu der er verpflichtet gewesen ist.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Alex
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 13. März 2013 21:31

Re: Welches Einkabelsystem

Ungelesener Beitragvon Alex » 12. April 2013 18:49

Möchte mich bei Ihnen nochmal bedanken für Hilfe und in diesem Zuge und mein Einkabelsystem zeigen. Das Netzteil musste ich doch noch anschließen.
Bild blieb schwarz mit der Fehlermeldung "Tunen fehl geschlagen".

Da die Dreamboxen kein Jultec JPS0501-8TN in der Konfiguration zur Verfügung stellt, habe ich die unicable.xml bearbeitet und folgende Zeile hinzugefügt.

Die unicabel.xml ist zu finden unter /usr/share/enigma2/unicable.xml.
Funktioniert übrigens mit allen Unicabelsystemen. Es Müssen nur die jeweiligen Frequenzen eingefügt werden und der Produktname.

Code: Alles auswählen

<product name="JPS0501-8T" scr1="1076" scr2="1178" scr3="1280" scr4="1382" scr5="1484" scr6="1586" scr7="1688" scr8="1790"/>


Mit der Erdung der Antennenanlage an meinen Potentialausgleich, stehe ich noch vor einer großen Herausforderung. Wird aber noch vor dem Sommer erledigt und kann an alle Häuslebauer nur appellieren, schaut euren Elektriker auf die Finger und verlangt, dass es gemacht wird.
Nachträglich ist so eine Verkabelung verdammt kompliziert. Gut geplant ist schon die halbe Miete!
Dateianhänge
Unicable-Satanlage_JultecJPS0501-8TN_Aufbau_Potentialausgleich.jpg
Unicable-Satanlage_JultecJPS0501-8TN_Aufbau_Potentialausgleich

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welches Einkabelsystem

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. April 2013 10:46

Alex hat geschrieben:Möchte mich bei Ihnen nochmal bedanken für Hilfe und in diesem Zuge und mein Einkabelsystem zeigen.

Schön das es alles funktioniert :superman:

Alex hat geschrieben:Das Netzteil musste ich doch noch anschließen.
Bild blieb schwarz mit der Fehlermeldung "Tunen fehl geschlagen".

Ein Netzteil muss ran bei den Bauteilen "JPxxxx", die sind nicht voll receivergespeist. Das ist nur so bei den Bauteilen die mit "JRxxx" beginnen. Die Stromversorgung vom Netzteil ist aber nur für das LNB, der Schalter selbst ist receivergespeist. Sind aber alle Receiver aus geht alles in den Standby, sie haben ja diesen Power-Eingang vom Schalter belegt.

Alex hat geschrieben:Da die Dreamboxen kein Jultec JPS0501-8TN in der Konfiguration zur Verfügung stellt, habe ich die unicable.xml bearbeitet und folgende Zeile hinzugefügt.

Hätten sie nicht machen müssen, man kann das auch manuell im Antennenmenu der Enigma²-Boxen konfigurieren/einstellen. Aber so geht das auch, habe selbst so eine .xml Datei schon hergestellt wo ich viel mehr neue Schalter mit aufgenommen habe. Diese habe ich auch schon an die verschiedenen Image-Teams gesendet, bisher hielt es aber leider noch keiner für Nötig die einzubauen (10 Sekunden Arbeit !).
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“