Wichtige Fragen zur Übertragung der dt. Fußball-Bundesliga

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Wichtige Fragen zur Übertragung der dt. Fußball-Bundesliga

Ungelesener Beitragvon techno-com » 2. Januar 2006 20:37

Wer sagt eigentlich, dass Premiere keinen Fußball mehr zeigt?

Wenn es um König Fußball geht, spielt Premiere weiterhin in der ersten Liga. Und die Fußball-Bundesliga?
Jetzt informieren ! Infofilm.

Wichtige Fragen zur Übertragung der Deutschen Fußball-Bundesliga ab der Saison 2006/2007

Wird Premiere die Fußball-Bundesliga ab der Saison 2006/2007 weiterhin zeigen?
Bei der Rechtevergabe durch die Deutsche Fußball Liga (DFL) sind wir vorerst nicht zum Zug gekommen. Doch das Spiel ist noch nicht vorbei - es gibt ja noch die zweite Halbzeit! Wir arbeiten in den kommenden Monaten daran, dass Sie die Bundesliga auch ab August 2006 bei Premiere erleben können.
Wenn es um König Fußball geht, spielt Premiere weiterhin in der ersten Liga: Als einziger Sender zeigen wir alle 64 Spiele der FIFA WM 2006™ live. Und ab September sehen Sie alle Topspiele der UEFA Champions League live und exklusiv bei uns. Dazu Spitzenfußball aus England, Italien und Spanien mit den Spielen von Barcelona, Real Madrid, Chelsea, AC Mailand und Co.

Ändert sich etwas für Abonnenten?
Bis zum Beginn der Bundesliga-Saison 2006/2007 ändert sich für Sie nichts: Bis dahin können Sie sich zurücklehnen und ganz entspannt alle 153 Rückrunden-Spiele der Fußball-Bundesliga live bei uns sehen. Sollte Premiere ab August 2006 keine Fußball-Bundesliga mehr zeigen, passen wir unsere Angebots- und Preisstruktur entsprechend an. Wenn sich bei Ihnen als Abonnent eine wesentliche Änderung ergibt, werden wir selbstverständlich faire Angebotsbedingungen schaffen und Sie rechtzeitig informieren.

Warum hat Premiere nicht mehr geboten, um die Übertragungsrechte zu bekommen?
Premiere hätte bei dem von der Deutschen Fußball Liga (DFL) ausgewählten Spieltagsmodell rund 50 Prozent mehr als bisher für das gleiche Produkt bezahlen müssen - eine unvertretbare finanzielle Mehrbelastung trotz unveränderter Exklusivität. In diesem Fall wäre über die Hälfte des gesamten Programmbudgets allein für die Fußball-Bundesliga ausgegeben worden. Und das, obwohl nur 10 Prozent der Fernsehnutzung in Premiere Haushalten auf die Fußball-Bundesliga entfällt. 90 Prozent der TV-Nutzung entfallen auf die Film- und Themenkanäle und das übrige Sportangebot.


Quelle: Premiere Newsletter vom 2.1.06 unter von http://www.premiere.de/premweb/cms/de/p ... a_info.jsp


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“