ARD stellt SD-Ausstrahlung komplett ein – ZDF bleibt dabei ?

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 22094
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 490 Mal
Danksagung erhalten: 563 Mal
Kontaktdaten:

ARD stellt SD-Ausstrahlung komplett ein – ZDF bleibt dabei ?

Ungelesener Beitrag von techno-com »

ARD stellt SD-Ausstrahlung komplett ein – ZDF bleibt dabei ?

Im Finanzbedarf für die nächste Rundfunkbeitragsperiode meldet die ARD keine Mittel zur SD-Ausstrahlung via Sat mehr an. Das ZDF handelt konträr.

Ab 2025 werden somit bei – Stand jetzt noch – etwas über 1 Millionen Sat-TV-Haushalten die SD-Varianten der Dritten Programme und Das Erste abgeschaltet. Dies geht aus einer Anfrage des Evangelischen Pressendienstes (epd) hervor. Bereits Ende 2022 erfolgte Selbiges bei den ARD-Spartenprogrammen One und Tagesschau24 sowie Phoenix und Arte, wo das ZDF seine Finger mit im Spiel hat.

ARD-Pläne sehen keine Mittel für SD-Verbreitung mehr vor

Das Zweite (ZDF) selbst hat dem epd-Infos zufolge jedoch offenbar vor, weiter in SD auszustrahlen. Zeitlich bedeutet dies über 2025 hinaus. Dann beginnt die neue Rundfunkbeitragsperiode. Eigentlich hätten ARD und ZDF gemäß Vorgaben der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) bereits 2020 sich von SD-Bildqualität verabschieden sollen, beziehungsweise keine Mittel mehr angemeldet dürfen. Aufgrund der besonderen Situation während der Corona-Pandemie hatten sich die Öffentlich-Rechtlichen jedoch dazu entschieden, weiter in SD zu senden. Dafür wurden dann Budgets hin und her geschoben, um nicht gegen die KEF-Vorgaben zu verstoßen. Eine derartige „Querfinanzierung“ wäre natürlich auch weiterhin für die ARD möglich, wenn auch es nicht sehr wahrscheinlich erscheint. Bei der zuständigen Abteilung ARD Digital sind die Angaben zur SD-Abschaltung noch nicht aktualisiert worden.

Die rund sieben Prozent der (Sat-)TV-Haushalte, die noch keine HD-fähige Infrastruktur verwenden, müssen sich also auf Neuanschaffungen bis zum Ende kommenden Jahres einstellen, wenn sie Das Erste und die Dritten weiter empfangen können wollen. Da Kabelanbieter von derartigen Maßnahmen indirekt auch betroffen sind, dürfte es dort zu gleichen Maßnahmen kommen, gegebenenfalls sogar früher.


Quelle: digitalfernsehen.de vom 12.8.23


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber versteht das nicht ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben und was genau unklar war an den Erklärungen die hier gelesen wurden - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „News“