Cardsharing-Ring in Lyon aufgeflogen

Aktuelle Meldungen im Bereich Digitalfernsehen / Sat-TV / Kabel-TV / DVB-T und vieles mehr
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18242
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Cardsharing-Ring in Lyon aufgeflogen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 2. Juni 2013 10:29

Cardsharing-Ring in Lyon aufgeflogen

Die französische Polizei hat in Lyon offenbar einen größeren Cardsharing-Ring aufgedeckt. Verhaftet wurde nach französischen Medienberichten ein Mann, der illegale Pay-TV-Zugänge für die Plattform Canal+ verkauft hatte.

Im französischen Lyon ist offenbar ein größeres Cardsharing-Netzwerk aufgeflogen. Wie französische Medien am Donnerstag berichteten, wurde in dieser Woche im Rahmen eines Polizeieinsatzes unter anderem ein 35-jähriger Mann verhaftet, der illegale Zugänge zur Pay-TV-Plattform Canal+ vertrieben haben soll.

Für die Zugänge soll der Verhaftete eine Gebühr von 80 Euro pro Jahr von seinen Kunden verlangt haben. Insgesamt habe der Mann so ungefähr 10 000 Euro illegal verdient. Wie weiterhin zu erfahren war, kam es nach der Festsetzung des mutmaßlichen Pay-TV-Betrügers zu weiteren Verhaftungen im Raum Lyon. Dies könnte darauf hindeuten, dass die Behörden einen weitläufigen Cardsharing-Ring aufgedeckt haben.

Im vergangenen Sommer hatte ein ähnlich gelagerter Fall in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen für Aufsehen gesorgt. Dort hatten 1200 Beamte verschiedener Polizeidirektionen einen Hacker-Ring ausgehebelt, der bis zu 1300 Kunden mit illegalen Pay-TV-Zugängen versorgt haben soll. Unterstützung hatten die Beamten dabei von den geschädigten Unternehmen Nagravision und Sky Deutschland bekommen. Auch im aktuellen Fall in Lyon soll dem Polizeieinsatz ein Hinweis von Canal+ vorausgegangen sein.


Quelle: DF vom 31.05.2013, 09:55 Uhr, ps


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Zurück zu „News“