Datenbank eines Card-Sharing-Anbieters gehackt (Sky Line)

Neuigkeiten zu Technik und Geräten rund um das digitale Fernsehen
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18167
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Datenbank eines Card-Sharing-Anbieters gehackt (Sky Line)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. September 2011 10:25

Unbekannte haben die Datenbank des illegalen Card-Sharing-Anbieters "Sky-Line" gehackt, der Card-Sharing-Pakete zum illegalen Empfang von Pay-TV-Programmen angeboten hat. Der Online-Shop ist aktuell nicht mehr erreichbar.

In einer E-Mail an den Branchendienst "Heise Online" vom Dienstag erklärten die mutmaßlichen Hacker, dass man sich die benutzte Software osCommerce 2.2 RCS zu nutze gemacht habe, um PHP-Code über eine ungesicherte Upload-Funktion im Admin-Panel hochzuladen und auszuführen. So sei es den Hackern schließlich gelungen, einen Administrator-Account anzulegen und über diesen sämtliche Daten zu speichern. Über das HTTP habe man alle Zugangsdaten der Kunden ausspionieren können, da es keinerlei Sicherheitsvorkehrungen diesbezüglich gegeben hatte.

Die Hacker wollten mit ihrem Angriff bewirken, dass sich der Anbieter "verabschiedet". Sie hätten nicht mehr dulden können, dass der Betreiber sich auf Kosten ihrer Lieblingssender bereichere.

Beim Card-Sharing wird eine freigeschaltete Abokarte genutzt, um parallel Bezahlfernsehangebote auf mehreren Digital-TV-Receivern zu ermöglichen. In der Regel wird dies in einem überschaubaren Personenkreis betrieben, vereinzelt gibt es auch gewerbsmäßige Anbieter.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 14.09.2011, 10:06 Uhr, nn


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Technik- News“