Digitale Videoübertragung mit Neotionbox 501 möglich?

Das Forum für die Geräte von Neotion (Neotionbox ehemals @Skybox)
wolle_sat
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 1. Dezember 2006 08:16

Digitale Videoübertragung mit Neotionbox 501 möglich?

Ungelesener Beitragvon wolle_sat » 1. Dezember 2006 09:04

Wie kann ich mit der Neotionbox digitale Signale an den Fernseher senden?

Vielleicht noch eine kleine Präzisierung meiner Frage:

Ich habe im Moment die Box über Scart am Fernseher angschlossen. Wenn ich nun aber am Fernseher nach Sendern suche finde er keine digitalen. Ich habe auch bereits den Anschluss über RCA versucht, leider ohne Erfolg.

Welche Möglichkeiten habe ich sonst noch?



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Dezember 2006 10:22

???????????????????????????????

Wie wollen sie am TV Sender finden ???????

Die Sender müssen sie am "SAT-Receiver" suchen und dieser bringt dann die Sender zum TV. Umschalten usw. auch alles am Sat-Receiver.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

wolle_sat
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 1. Dezember 2006 08:16

Ungelesener Beitragvon wolle_sat » 4. Dezember 2006 10:28

Ich möchte keine Sender am TV-Grät finden. Ich möchte lediglich die Signale der Box, da es sich ja um eine digitale Box handelt, auch digital an den Fernseher übertragen können.

Der Fernseher hat zwei Eingänge: einen analogen und einen digitalen.

Ich denke so für mich, dass es mit einem digitalen Receiver doch auch möglich sein müßte, Signale digital an den Fernseher zu senden.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Dezember 2006 10:35

Beschreiben sie doch mal wie ihr "digitaler Eingang" am Fernseher heisst ???

Haben sie einen "digitalen Fernseher" ???? Was für ein Modell ???

Natürlich kann man "digitale Signale" auch nur zu "digitalen Endgeräten" senden !!!!!

Und da werde sie ein Problem bekommen !!!
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

wolle_sat
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 1. Dezember 2006 08:16

Ungelesener Beitragvon wolle_sat » 4. Dezember 2006 10:50

Es handelt sich um einen Philips Flat-TV mit DVI Eingang. Leider hab ich den Typ jetzt nicht parat.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Dezember 2006 12:10

Tja, das ist natürlich ein digitales TV- Gerät. Aber die "digitale" Übertragung zum TV wird über die DVI- Verbindung (bei den meisten, guten Geräten geschiet dies über die HDMI- Verdindung) hergestellt und das liefern nur HDTV- Satreceiver !!!!
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

wolle_sat
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 1. Dezember 2006 08:16

Ungelesener Beitragvon wolle_sat » 4. Dezember 2006 12:43

Ich danke für die Antwort. Dann hab ich wohl eher Pech gehabt. :cry:

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Dezember 2006 12:57

Nicht "eher", sondern "sicher". Aber kein PECH, das ist ganz normal so.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

wolle_sat
postet ab und zu
Beiträge: 16
Registriert: 1. Dezember 2006 08:16

Ungelesener Beitragvon wolle_sat » 4. Dezember 2006 13:03

Ja, ja so werden die Laien hinter's Licht geführt. Digitaler Sat-Receiver ohne digitalen Ausgang ist schon komisch, oder?

Dann werd ich mal nach dem Philips DSR-9005 Ausschau halten!!!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. Dezember 2006 13:09

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun !!!

"Digitaler Satreceiver" = Empfang von digitalen Programmen

"Digitaler Ausgang für Bild" = "digitale Übertragung zu einem Empfänger"


Als Gerät mit HDMI- Ausgang (also einen HDTV- Satreceiver) empfehle ich aber kein Gerät von Philips... da ist eigentlich derzeit nur der Humax PR-HD 1000 ratsam !!
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neotionbox“