einige Sender funktionieren an einem Anschluss nicht mehr

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
vlbg6800
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 25. Februar 2018 19:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

einige Sender funktionieren an einem Anschluss nicht mehr

Ungelesener Beitragvon vlbg6800 » 25. April 2018 20:45

Hallo zusammen,

nachdem mir vor nicht mal 2 Monaten hier mehr als nur fachmännisch geholfen wurde hoffe ich es gibt auch diesmal jemand der einen Rat für mich hat. :1119

Diesmal geht es um die SAT-Anlage bei meinem Papa. Erstellt irgendwann im letzten Jahrhundert. Die hat wie meine auch einen Multiswitch und an einem Anschluss gehen seit heute einige Sender nicht mehr.

Nicht funktionieren z.B. ORF, ATV, RTL (Meldung kein Signal)
Funktionieren tun z.B. Puls4, Sat1, Pro7, Kabel1, 3Sat

Dies bei meinem Papa. In einer zweiten Wohnung die auch an dieser Sat-Anlage angeschlossen ist funktionieren alle Sender.

Beide TV haben einen eingebauten Tuner und sind noch nicht so alt.

Ich kann mir die Ursache bzw. den Fehler nicht erklären und hoffe jemand von euch Spezialisten hat eine Idee. Was könnte ich versuchen/testen um den Fehler einzugrenzen?

Als Nicht-Techniker würde ich sagen, wenn das Kabel zum Fernseher eine Macke hat dann würden alle Sender nicht gehen. Hätte die Sat-Anlage ein Problem dann würde es auch in der zweiten Wohnung nicht funktionieren. Kann es am TV liegen? (glaube ich nicht). Ich bin echt ratlos. :1110

Vielen Danke schon mal für eure Hilfe
Otmar



guba
Foren-As
Beiträge: 381
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: einige Sender funktionieren an einem Anschluss nicht mehr

Ungelesener Beitragvon guba » 26. April 2018 01:33

Hallo Otmar

vlbg6800 hat geschrieben:Nicht funktionieren z.B. ORF, ATV, RTL (Meldung kein Signal)

Immer angeben, ob SD oder HD sowie die dazugehörigen Frequenzen
So wie es aussieht, wohnt ihr in Österreich und empfängt das ORF-Digital-Paket, das verschlüsselt ist ... ORF-Digital und Astra 19 komplett
ORF, ATV, RTL plus Österreich (?) liegen auf 11244 Horizontal Lowband
Puls4, Sat1, Pro7, Kabel1 (Österreich?) liegen auf 12051 V Highband

Den Multiswitch testen. Die Anschlüsse der beiden Kabel tauschen. Wenn es am Multiswitch liegt, dann wandert der Fehler in die andere Wohnung resp. beim Vater ist es dann ok.

Die Lyngsat-Transponderlisten am besten ausdrucken und dann durchgehen, welche Transponder nicht gehen.
Vermutlich gehen auch noch andere Horizontal-Transponder nicht
Gehen z.B. im Lowband auf 11347 Vertikal KiKa, 3Sat, ZDF info (alle HD)?

Im Highband die Sender auf 11836 H (Das Erste, HR, SWR, WDR)?
Auf dem Highband läuft ja Vertikal (Puls 4 usw.)

Wenn jetzt alle horizontalen nicht laufen, aber alle vertikalen, dann funktioniert die Umschaltung zwischen H/V an dem einen Anschluss des Vaters nicht

Gruss
Guido

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18653
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: einige Sender funktionieren an einem Anschluss nicht mehr

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. April 2018 10:14

Hallo zurück :freunde

Das ist doch grundstätzlich mit den gleichen Tests wie damals unter Meldung Kein Signal bei österreichischen Sendern heraus zu finden.
Hier aber natürlich auch über das Ausschlussverfahren wie "Multischalter-Ausgänge" tauschen und schauen ob der Fehler dann zum anderen Receiver wandert auch.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

vlbg6800
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 25. Februar 2018 19:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: einige Sender funktionieren an einem Anschluss nicht mehr

Ungelesener Beitragvon vlbg6800 » 26. April 2018 18:54

Danke für die Antworten und sorry,

ich hätte wirklich zuerst mehr nachdenken sollen anstatt gleich zu fragen. :1138

Bei meiner Anlage haben ja alle angeschlossenen Geräte den gleichen Fehler gezeigt, deshalb kam ich jetzt erst gar nicht auf die Idee es könnte nur ein Anschluss betroffen sein. Etwas kurzsichtig, bei mir war es ein Eingang, also kann ja auch ein Ausgang allein defekt sein.

Nun im Moment funktioniert es wieder. Beim Tauschen der Kabel an den Ausgängen fiel mir auf dass ein Stecker ziemlich lose war. Der sah auch anders aus als alle anderen, wurde demnach erst später nachgerüstet.

Nachdem ich bei Euch etwas gesucht habe würde ich sagen es ist ein F-Kompressionsstecker. Allerdings nicht richtig montiert da die Abschirmung mehr hinten und außen als innen war. :1116

Eine Frage dazu habe ich allerdings noch weil ich es nicht verstehe bzw. nicht damit gerechnet habe. Ist es tatsächlich so dass bei mangelnder Abschirmung nur gewisse Sender nicht gehen?

Ich hätte erwartet dass entweder alle gehen oder keiner. Vielleicht kann mir das jemand noch plausibel erklären.

Danke und Grüße aus Österreich
Otmar

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18653
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: einige Sender funktionieren an einem Anschluss nicht mehr

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. April 2018 09:18

vlbg6800 hat geschrieben:Danke für die Antworten und sorry,

:1111

vlbg6800 hat geschrieben:Nachdem ich bei Euch etwas gesucht habe würde ich sagen es ist ein F-Kompressionsstecker. Allerdings nicht richtig montiert da die Abschirmung mehr hinten und außen als innen war.

Einen schon einmal komprimierten F-Kompressionsstecker kann man jetzt aber nicht noch einmal verwenden wenn der falsch montiert war ..... der muss ersetzt werden (innen am besten gegen Cabelcon Self-Install Stecker die da vollkommen ausreichen).

vlbg6800 hat geschrieben:Eine Frage dazu habe ich allerdings noch weil ich es nicht verstehe bzw. nicht damit gerechnet habe. Ist es tatsächlich so dass bei mangelnder Abschirmung nur gewisse Sender nicht gehen?

Ich hätte erwartet dass entweder alle gehen oder keiner. Vielleicht kann mir das jemand noch plausibel erklären.

Klar, das kann sein .... wenn da keine 100%ige Verbindung besteht ist das wie eine Art "Kondensator-Wirkung" und diese filtert dann in der Hochfrequenz (HF) gewissen Frequenzen raus bzw. dämpft diese viel mehr.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

vlbg6800
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 25. Februar 2018 19:08
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: einige Sender funktionieren an einem Anschluss nicht mehr

Ungelesener Beitragvon vlbg6800 » 27. April 2018 21:15

Danke,

auch wenn ich nur ein Büromensch bin der technisches Interesse hat, das verstehe ich halbwegs.
Ich werde mir einen neuen Stecker besorgen und hoffe dann ist (lange) gut.

Danke euch beiden für die Hilfe und Unterstützung.
:1119 Otmar


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“