HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

Neues zum Thema HDTV und UHDTV (Ultra HD / 4k) - hochauflösendes Fernsehen (1080i / 1080p)
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18776
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 367 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal
Kontaktdaten:

HD Plus auch auf alternativen Receivern nutzbar

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. November 2009 09:15

[fp] Leipzig - Die Smartcards des neuen HDTV-Angebots der Privatsender HD Plus sind unter Umständen auch in alternativen Receivern nutzbar.

Viele europäische Pay-TV-Anbieter vertreiben ihre Abonnements gemeinsam mit offiziell "geeigneten" Digitalreceivern. Diese bieten jedoch nicht immer die Funktionen, die mit unabhängigen Geräten nutzbar sind. Daher gibt es viele CI-Module und Softwaremodifikationen, die alternative Receiver fit fürs Pay-TV machen und mit den entsprechenden Abokarten funktionieren.

Wie mehrere Leser im DF-Forum seit Mittwoch übereinstimmend berichten, ist es findigen Tüftlern nun auch gelungen, dass die Smartcards der neuen HD-Plus-Plattform auch in Digitalreceivern mit so genannten Softcams funktionieren. In einem ersten Test der DF-Redaktion bestätigten sich diese Gerüchte. Die Programme konnten ohne Einschränkungen auf einer Dreambox DM 800 sichtbar gemacht werden - alternative Receiversoftware und HD-Plus-Smartcard vorausgesetzt.

Über HD Plus werden seit vergangenem Sonntag die HDTV-Versionen der Privatsender RTL und Vox übertragen. Ab 2010 folgen die Programme der Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe. Zum Empfang der Sender ist normalerweise ein HD-Plus-geeigneter Receiver notwendig. Die Smartcards werden derzeit auch nur in Zusammenhang mit diesen Geräten vertrieben.

Auch der Premiere-Nachfolger Sky setzt auf eigene Digitalreceiver - das Programm ist jedoch schon seit Jahren mit alternativen Receivern und CI-Modulen empfangbar. Für die Pay-TV-Plattformen vergrößert sich der Markt durch solche Alternativen, da sich die Kunden keinen weiteren Digitalreceiver zulegen müssen, sondern einfach ihrem Receiver ein Update aufspielen.

Das eingesetzte Verschlüsselungssystem von HD Plus ist weiterhin absolut sicher und die HDTV-Programme nur mit der entsprechenden Smartcard nutzbar.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 5.11.09


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „HDTV- News“