HD Plus übt sich in Optimismus - Fachhandel soll helfen

Neues zum Thema HDTV und UHDTV (Ultra HD / 4k) - hochauflösendes Fernsehen (1080i / 1080p)
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18244
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

HD Plus übt sich in Optimismus - Fachhandel soll helfen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. September 2010 09:30

[ar] Leipzig/München - Der Satellitenbetreiber SES Astra hat sich optimistisch zu einer zeitnahen Aufschaltung weiterer Sender auf der HD-Plus-Plattform gezeigt.

"Wir sind in guten Gesprächen. Das Interesse der Sender nimmt zu", sagte Unternehmenssprecher Stefan Vollmer auf Anfrage der DIGITAL FERNSEHEN am Mittwoch. Man dürfe aber nicht vergessen, dass ein Engagement bei HD Plus für die Sender immer auch mit Investitionen verbunden sei, betonte Vollmer.

Eine spezielle Marketingkampagne anlässlich des bevorstehenden Sendestarts von Sport1 HD am 1. November ist nach Angaben des Sprechers hingegen nicht geplant. Man unterstützte alle Sender ohnehin durch die Kommunikationsmaßnahmen für HD Plus. Das geschehe "durch klassisches Marketing, im Handel", aber auch über die Website hdplus.de. Diese wird laut Vollmer Mitte September einem Relaunch unterzogen. Außerdem präsentiere das Unternehmen am IFA-Stand von Sport1 gemeinsam das neue HD-Angebot und den neuen digitalen Telext des Senders.

Für den Fachhandel plant HD Plus nach Angaben des Sprechers eine "Schulungsoffensive", damit Händler den Kunden die unterschiedlichen Empfangsmöglichkeiten wie CI-Plus-Receiver, Legacy-CAMs oder HD-Plus-CAMs besser vermitteln könnten. "Was bei HD und HD-Plus auf den ersten Blick noch etwas kompliziert anmutet, ist am
Ende meist einfach", sagte Vollmer, der sich von dem Engagement erhofft, "dass aus vielen HD-Beratungsgesprächen ganz schnell ein HD-Plus-Verkaufsgespräch werden kann".

Sorgen, dass die anhaltende Diskussion um Aufnahmeblockaden, nicht unterstützte Time-Shifting-Funktionen und andere Restriktionen von RTL HD, Pro Sieben HD und Tochtersendern das Geschäftsmodell von HD Plus nachträglich gefährdet, hat Vollmer nach eigenen Angaben nicht. Nachdem in den kommenden Wochen die 12-monatige Gratisfreischaltung für viele Erstkunden ausläuft, zeigte er sich bezüglich der Bereitschaft der Verbraucher, eine jährliche Freischalt-Pauschale von 50 Euro für die Sender zu entrichten, optimistisch.

Indes: "Wirklich belastbare Daten werden wir wohl erst sechs bis acht Monate nach Ende der ersten Freischaltungen haben. Wir haben ja keine Kundenprofile, aus denen wir schnell Hochrechnungen ableiten könnten", erläuterte der SES-Repräsentant, der anfänglich mit starken Schwankungen bei den Verlängerungsquoten rechnete. "Das Gute ist: Wir können auch entsprechend schnell reagieren. HD-Plus ist eben ein Pioniergeschäft mit Pioniererfahrungen", so Vollmer abschließend gegenüber DIGITAL FERNSEHEN.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 1.9.10


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „HDTV- News“