HD Plus will in Zukunft auch mit VoD und Ultra HD wachsen

Neues zum Thema HDTV und UHDTV (Ultra HD / 4k) - hochauflösendes Fernsehen (1080i / 1080p)
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

HD Plus will in Zukunft auch mit VoD und Ultra HD wachsen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Dezember 2014 07:24

HD Plus will in Zukunft auch mit VoD und Ultra HD wachsen

Zum fünfjährigen Jubiläum der Satellitenplattform HD Plus zieht Geschäftsführer Timo Schneckenburger ein positives Fazit. Im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN erklärte er, dass sein Unternehmen in Zukunft auch in neuen Bereichen wie Video on Demand und Ultra HD wachsen wolle.

Die Satellitenplattform HD Plus ist bereits seit über fünf Jahren in Betrieb und wird mittlerweile von deutlich mehr als 1,5 Millionen zahlenden Zuschauern genutzt - aus Sicht von Geschäftsführer Timo Schneckenburger eine Erfolgsgeschichte. Diese soll auch in den kommenden Jahren fortgeschrieben werden.

Neben der bisherigen HDTV-Plattform über Satellit sieht Schneckenburger dabei auch großes Wachstumspotential für HD Plus in den Segmenten Video on Demand und Ultra HD, wie er im Interview mit DIGITAL FERNSEHEN verriet. "Im UHD-Bereich werden wir als HD Plus sicherlich eine gewichtige Rolle mitzuspielen haben", so der Geschäftsführer. Im Segment VoD ist das Unternehmen hingegen bereits seit längerem mit der eigenen Plattform HD Plus Replay präsent, die mehrere Mediatheken der deutschen Privatsender beinhaltet.

Ultra HD wird laut Schneckenburger ein Markt werden, sobald die nötige Infrastruktur für die Übertragungen in vierfacher Full-HD-Auflösung geschaffen wurde. HD Plus könne jedoch nicht nur durch die Ausstrahlung von Ultra-HD-Sendern profitieren, sondern auch von der zunehmenden Verbreitung von großformatigen Ultra-HD-Fernsehern. Je hochwertiger das Display im Wohnzimmer werde, desto größer sei auch die Nachfrage nach hochauflösenden Inhalten. So seien immer weniger Zuschauer bereit, auf ihren Ultra-HD-Geräten noch Sender in SD-Qualität anzuschauen.

Das ausführliche Interview mit HD-Plus-Geschäftsführer Timo Schneckenburger lesen Sie ab dem morgigen Freitag in der neuen Ausgabe 01/2015 der DIGITAL FERNSEHEN.


Quelle: DF vom 04.12.2014, 15:20 Uhr, ps


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „HDTV- News“