Inverto Multischalter -

Alles was einfach sinnlos war bzw. gegen Forenregeln verstoßen hat
(Noch einmal ! Hier ist absolut NICHTS zugelassen zu z.B. "Cardsharing/CS" (egal ob Home- oder Internet-Sharing) bzw. "Keys" etc.)
Besserso
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 5. August 2018 11:36

Inverto Multischalter -

Ungelesener Beitragvon Besserso » 5. August 2018 12:14

Hallo Zusammen,

ich bin ganz neu hier und verzweifel gerade an meiner Sat Verkabelung
Folgende Komponenten sind im Einsatz
1x Inverto UST101-CU010-4PP
2x 2 Wege Splitter FVSC 2PL mit Power Pass 5-2500 MHz
1x Axing SSD 5-00 (Ja ich weiss, Stichdose)
1x RG6U Kabel mit 130db

Ich habe vor einem Jahr das ganze Installiert. Zuerst hatte ich eine Kathrein ESU 34 angeschloßen, damit funktionierte aber gar nichts. Danach habe ich eine Stichdose Installiert und es Funktionierte bis heute Problemlos. War ja auch nur ein Gerät angeschlossen.

Nun möchte ich das System erweitern, dazu hatte ich mich noch einmal mit der ganzen Materie beschäftigt.
Um es richtig zu machen muss ich eigentlich Zwei Enddosen Setzen und den Power Inserter von Inverto an den Unicableanschluss mit anschließen. Alles gemacht, aber kein Erfolg bzw empfang. Zum besseren Verständnis habe ich beide Konfigurationen aufgezeichnet
Alte Konfiguration mit 1 Stichdose
uni_struc_alt.JPG
Funktionierender Aufbau


Neue Konfiguration mit 2 Enddosen
uni_struc.JPG
Funktioniert nicht


Genutze Splitter
Splitter.JPG


Bei der neuen Konfiguration würde ich gerne die Kathrein ESU 34 und eine Axing SSD 5-07 Enddose einsetzen.

Wo ist nun mein Denkfehler... ich bin mir sicher das entweder evtl der Splitter oder der Aufbau an sich irgendwo Falsch ist. Die Kabellänge vom Multischalter zum Power Inserter ist 1 M danach ca 14 Meter zum ersten Splitter, 2 Meter zum zweiten Splitter. Ich hoffe mir kann hier jemand auf den richtigen Weg helfen.

Ich habe auch mal testweise einmal folgenden Aufbau gemacht Multischalter -> Power Inserter ->Enddose (also ohne Splitter). Leider habe ich dann auch keinen Empfang.
Da der Power Inserter Handwarm wird, denke ich das er auch Funktioniert.

Einen angenehmen Sonntag noch,
Frank
Zuletzt geändert von techno-com am 6. August 2018 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: verschoben in Rubrik "Mülleimer" - kein Fremd-Kauf-Support



Tags:

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18337
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Inverto Multischalter -

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. August 2018 10:33

Wir führen keine der von ihnen beschriebenen Komponenten, und das hier ist das Forum vom Sat-Shop Heilbronn.

Bild

Beitrag daher verschoben in den Mülleimer, bitte wenden sie sich für ihren After-Sales-Support an ihren Verkäufer dieser Komponenten.

Wie das alles richtig geht können sie aber hier im Forum auch erlesen, so wie sich das anhört hier in ihrem ersten Beitrag hatten sie aber zuvor - vor allem in der Planungs-Phase dieser Anlage - wirklich noch gar nichts gelesen und daher stehen sie jetzt wohl mit dieser Einkabel-Komponente vor dem Probleme wie viele viele andere auch die erst günstig kaufen, falsch bauen und dann bei Problemen erst fragen wie es richtig geht.
Es gibt auch Leute die vorher planen und dann von so etwas abkommen, alles erklärt - auch warum - unter z.B. Neubau SAT Anlage Einkabelsystem (einer von hunderten Beiträgen dazu).

P.S. ihre PM warum der Beitrag im Mülleimer jetzt ist sollte damit beantwortet sein.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mülleimer“