ITV wechselt Frequenz auf Astra

Wer weiss Neues am Satellitenhimmel ?
Welches Programm ist neu und wo findet man es ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18051
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:

ITV wechselt Frequenz auf Astra

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. Februar 2014 16:56

ITV wechselt Frequenz auf Astra

Gleich mehrere Programme der britischen Sendeanstalten ITV haben in den letzten Tagen ihre Frequenz auf Astra 28,2 Grad Ost gewechselt. Dabei sind ITV 1 London HD, ITV 1 Granada HD, ITV 1 Meridian South HD und ITV 1 Central West HD von Astra 2E auf Astra 2F gerückt.

Die Programme ITV 1 London HD, ITV 1 Granada HD, ITV 1 Meridian South HD und ITV 1 Central West HD haben auf Astra 28,2 Grad Ost eine neue Position bezogen. Die regionalen Ableger des britischen Kanals ITV 1 haben bereits vor ein paar Tagen den Satelliten Astra 2E geräumt und senden seither über neue Parameter über Astra 2F. Dabei senden die Kanäle nun auf der Frequenz 11097 MHz vertikal (DVB-S, (SR 23000, FEC 2/3).

Zuvor nutzten ITV 1 London HD, ITV 1 Granada HD, ITV 1 Meridian South HD und ITV 1 Central West HD die Frequenz 10936 vertikal über Astra 2E, der aufgrund seines sehr stark auf die britischen Inseln konzentrierten Footprint in weiten Teilen Europas - und damit auch in Deutschland - über normale Parabolantennen mit Durchmessern von 60 oder 90 Zentimetern nicht mehr zu empfangen ist. Astra 2F ist zwar ebenfalls mit einem UK-Beam versehen, lässt sich aber gerade auch im Osten Deutschlands etwas besser empfangen als Astra 2E. Notwendig ist aber auch hier eine entsprechend große Antenne.

Einen Überblick über die Sat-Frequenzen der für Deutschland wichtigsten Satelliten erhalten Sie in der täglich aktualisierten DF-Frequenzliste, die parallel auch als App für iOS verfügbar ist.


Quelle: DF vom 17.02.2014, 15:48 Uhr, fm


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
SchauTV
Powerposter
Beiträge: 83
Registriert: 17. März 2013 15:35
Wohnort: Bei Hannover, Niedersachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ITV wechselt Frequenz auf Astra

Ungelesener Beitragvon SchauTV » 19. Februar 2014 22:04

techno-com hat geschrieben:Zuvor nutzten ITV 1 London HD, ITV 1 Granada HD, ITV 1 Meridian South HD und ITV 1 Central West HD die Frequenz 10936 vertikal über Astra 2E, der aufgrund seines sehr stark auf die britischen Inseln konzentrierten Footprint in weiten Teilen Europas - und damit auch in Deutschland - über normale Parabolantennen mit Durchmessern von 60 oder 90 Zentimetern nicht mehr zu empfangen ist. Astra 2F ist zwar ebenfalls mit einem UK-Beam versehen, lässt sich aber gerade auch im Osten Deutschlands etwas besser empfangen als Astra 2E. Notwendig ist aber auch hier eine entsprechend große Antenne.

Das hört sich so an, als wolle ITV den UK-Beam nicht ganz so radikal durchsetzen wie die BBC, die ja schon am 6. Februar mit dem Großteil ihrer Kanäle auf Astra 2E gezogen ist, oder hat diese Entscheidung noch andere Gründe?

Es würde mich ja schon mal interessieren, wie die Unterschiede Astra 1N vs. Astra 2E, aber auch Astra 2E vs. Astra 2F hierzulande wirklich sind. In Heilbronn ist doch eine solche Empfangsanlage in Betrieb, das weiß ich noch aus dem Beitrag bezgl. des Lisicki-Finales letztes Jahr... :-P

Was können Sie mit welcher Schüsselgröße noch wie stark empfangen? Sind die 2E-Kandidaten tatsächlich weggebrochen? Wie groß müsste dann eine Ersatzschüssel sein? Das sind die Fragen, die hinter meinem - zugegeben etwas gemeinen - Beitrag vom 02.02. eigentlich stecken... :1118
Alle unverschlüsselten digitalen TV- und Radiosender bei Vodafone Kabel Deutschland als übersichtliche Tabelle.
Möchtest du reduzierte Qualität, mäßige Programmauswahl und verzögerte Einspeisungen, dann werde Kabel-Kunde.
Möchtest du alles in voller Qualität, möglichst viel HDTV und neue Sender sofort sehen, dann installiere eine SAT-Anlage (wenn du kannst)!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18051
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:

Re: ITV wechselt Frequenz auf Astra

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Februar 2014 09:19

Ich habe mich damit noch gar nicht befasst so richtig, ist mir ganz wirklich nicht soooooo viel Wert der 28 Grad :1118

Aber hier mal was dazu:
Unter constantinmedia.com gibt es interaktive Karten mit echten Empfangsmeldungen von Nutzern:
Interaktive Karte für den UK-Spotbeam von Astra 2E
Interaktive Karte für den UK-Spotbeam von Astra 2F
Sie können einen Beitrag zu diesen Karten leisten, indem Sie Empfangsdaten Ihres Standortes melden. Je mehr Nutzer sich beteiligen, umso genauer können die Karten werden.


Dazu aber IMMER meine Bemerkung:
Angaben wie "bei mir geht es mit 100cm" sind absolut nicht Wert was sie aussagen ..... den 100cm sind nicht immer 100cm, da kommt es auf viel mehr an, z.B.:
-Qualität der Antenne (100cm Baumarkt-Qualität bestehen nicht gegen 80cm von einem Qualitäts-Hersteller)
-Genauigkeit der Ausrichtung einer Antenne (man stellt eine Antenne nicht über die Signalstärke - dbµV - ein, sondern über die Signalqualität - BER/VBER/CBER/MER - . Und dazu wird ein Profi-Messgerät benötigt, auch wenn in diversen Receiver solche Anzeigen generiert werden sind sie nicht das "wert" was ein gutes Messgerät für ab ca. 1500€ anzeigt/auswertet).
-Ist das LNB für den Empfang von 28 Grad überhaupt im Focus der Antenne montiert oder wurden diese Angaben über Multifeed-Empfang generiert ? Nur wenn das LNB für 28 Grad auch mittig am LNB-Halter montiert ist kommt ihm die volle Verstärkung der Antenne zu

Das kann man ja gerade auf der oben verlinkten Seite für Astra 2E sehr gut erkennen am Beispiel für Karlsruhe .... eine Meldung dort sagt aus "65cm Antenne => Empfang gut", eine andere sagt aus "100cm Antenne => Empfang eingeschränkt" ... weiter östlich, ein paar Kilometer weiter (Pforzheim) sagt dann sogar aus "60cm => Empfang gut".


P.S. User "guba" hier im Forum kommt aus der Schweiz (Basel) und kennt sich mit dem 28 Grad exzellent aus ..... er hat mir schon mehrfach Erfahrungsberichte gesendet per Email und auch Bilder seiner Empfangsanlage (Multifeed-Anlage).

Auf Astra 2E sind die UK-Beams bei uns in Basel immer noch empfangbar, Qualität teilweise bis 100%. Ich muss den Skew des LNB noch korrigieren, da die horizontalen Transponder schwächer reinkommen.Ich weiss nicht, ob es am Astra liegt oder die Differenz schon vorher bestand. Hatte dies mit den Eutelsat-Transpondern nicht so genau überprüft. Einzig den Transponder 10847 V bringe ich nicht zum laufen (BBC HD), dies war vorher schon so.

.... auf diese Email kam dann allerdings noch eine mit genaueren Daten nach einer Neu-Justierung .... die finde ich leider akt. nicht mehr in meinem Postfach :1122
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
SchauTV
Powerposter
Beiträge: 83
Registriert: 17. März 2013 15:35
Wohnort: Bei Hannover, Niedersachsen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ITV wechselt Frequenz auf Astra

Ungelesener Beitragvon SchauTV » 20. Februar 2014 12:14

Das mit den sehr unterschiedlichen Meldungen ist mir auf den Karten auch gerade aufgefallen, auch in deutlich weiter östlichen Gegenden. Die aufleuchtenden Schüsselgrößen sind leider auch nicht immer hilfreich, denn hinter einigen Meldungen steht dann mitunter eine Bemerkung wie "signal lost" oder "lost during light rain", hinter anderen gar kein näherer Hinweis, was ich nicht immer unbedingt als Erfolgsmeldung werten würde. :1145

Natürlich sollte jedem klar sein, dass eine billige Baumarktanlage und/oder eine nicht absolut sauber justierte Anlage hier ganz schnell versagt, wo es für 19,2° locker reicht. Sie haben zu Hause für die 28° doch eine separate Schüssel (also voll im Focus), wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe? Ich meine hier sogar mal ein Foto davon gesehen zu haben. Da diese Anlage ja 100%ig installiert sein wird, würde mich interessieren, welche Satelliten damit jetzt noch funktionieren nach den Änderungen bzw. ob Sie nachbessern mussten/können.

Ich habe mich damit noch gar nicht befasst so richtig, ist mir ganz wirklich nicht soooooo viel Wert der 28 Grad :1118

Ist ja auch noch Winter, wenn auch relativ mild, und gerade mal zwei Wochen her, dass die Programme verschoben wurden. Wenn Sie im Frühling mal ein bisschen testen wollen (damit ein evtl. nötiger Außeneinsatz nicht so wetternervig ist), könnte ich mir vorstellen, dass ein detailierter Erfahrungsbericht den einen oder anderen Leser interessiert. Gerade auch die evtl. Unterschiede zwischen den 2E- und den 2F-Transpondern, z.B. bei einem ordentlichen Regenguss etc.

Genauigkeit der Ausrichtung einer Antenne (man stellt eine Antenne nicht über die Signalstärke - dbµV - ein, sondern über die Signalqualität - BER/VBER/CBER/MER - . Und dazu wird ein Profi-Messgerät benötigt, auch wenn in diversen Receiver solche Anzeigen generiert werden sind sie nicht das "wert" was ein gutes Messgerät für ab ca. 1500€ anzeigt/auswertet).

Das ist bei einer selbst aufgebauten Anlage natürlich ein Problem, denn selbst das beste hier im Shop bestellte Material muss im entfernten Norden oder sonst wo selbstverständlich ebenso sorgfältig installiert werden. Da wird i.d.R. kein solches Messgerät zur Hand sein und es muss dann wohl erst einmal der einfache Pegelmesser oder der Receiverbalken herhalten. Wenn das nicht reicht, könnte möglicherweise ein netter "My-Hammer-Handwerker" (oder über ähnliche Plattformen :roll: ) aus der näheren Umgebung mit einem Messgerät aushelfen. Oder gibt's für solche Fälle noch weitere Tipps?
Alle unverschlüsselten digitalen TV- und Radiosender bei Vodafone Kabel Deutschland als übersichtliche Tabelle.
Möchtest du reduzierte Qualität, mäßige Programmauswahl und verzögerte Einspeisungen, dann werde Kabel-Kunde.
Möchtest du alles in voller Qualität, möglichst viel HDTV und neue Sender sofort sehen, dann installiere eine SAT-Anlage (wenn du kannst)!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18051
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:

Re: ITV wechselt Frequenz auf Astra

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Februar 2014 12:24

SchauTV hat geschrieben:Sie haben zu Hause für die 28° doch eine separate Schüssel (also voll im Focus), wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe? Ich meine hier sogar mal ein Foto davon gesehen zu haben.

Ich habe mittlerweile eine Kathrein CAS90 installiert .... wollte bei einem Umbau mal ein Hotelier weg werfen, habe mich dann "bereit erklärt" die Antenne sinnvoll bei mir zu Hause auf dem Dach zu entsorgen und damit hatte er keine Probleme.... eine zweite kam dann später bei so einer ähnlichen Aktion hinzu die aber noch die Garage ziert und mal ab und zu fürs Tests herhalten muss nur.

SchauTV hat geschrieben:Wenn das nicht reicht, könnte möglicherweise ein netter "My-Hammer-Handwerker" (oder über ähnliche Plattformen :roll: ) aus der näheren Umgebung mit einem Messgerät aushelfen. Oder gibt's für solche Fälle noch weitere Tipps?

Suchen, suchen, suchen... und zwar nicht nur nach dem Preis, sondern nach Qualifikation !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Satelliten- News (Sat-DX)“