Kathrein LCD111+ oder Kabel aus dem Shop

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
derbenzel
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 24. April 2017 14:41

Kathrein LCD111+ oder Kabel aus dem Shop

Ungelesener Beitragvon derbenzel » 24. April 2017 15:06

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich gerade mit der Planung unserer Satanlage, da wir in der Kernsanierung unseres Hauses stecken.
Nun wird als ersten Kabel benötige damit die Wände zugemacht werden können.

Mein Nachbar hat noch einen halben Ring Kathrein LCD 111+ Kabel. Ist es empfehlenswert diese zu übernehmen und das fehlende Kabel vom gleichen Typ nachzukaufen?
Oder kann aus dem Shop ein gleichwertiges Kabel empfohlen werden?

Wie gesagt, geplant ist der komplette Neuaufbau der Satanlage mit Gibertini OP 85 SE, 2x Breitband LNB, Jultec Unicable Schalter, Kabel, Dosen etc.

Das Kabel soll natürlich möglichst nie wieder getauscht werden müssen...

(Es geht nicht im die paar Euro die ich für das Kabel vom Nachbarn sparen könnte, wichtiger ist, das es ein qualitativ gutes und zukunftssicheres Kabel wird, man liest immer sehr oft, dass das Kathrein LCD111+ empfohlen wird...)

Vielen Dank im Voraus, auch für as tolle Forum, habe schon vieles beantwortet bekommen :respekt:

Christian



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kathrein LCD111+ oder Kabel aus dem Shop

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. April 2017 15:22

derbenzel hat geschrieben:Hallo zusammen,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

derbenzel hat geschrieben:Mein Nachbar hat noch einen halben Ring Kathrein LCD 111+ Kabel. Ist es empfehlenswert diese zu übernehmen und das fehlende Kabel vom gleichen Typ nachzukaufen?
Oder kann aus dem Shop ein gleichwertiges Kabel empfohlen werden?

Ich verwende für alle meine Installationen (im Innenbereich !!!) dieses Kabel => Dur-Line Koax 95
Habe das noch nicht im Shop aufgenommen, wenn sie aber das Standard Koaxkabel bestellen kommt dieses Kabel seit 1-2 Wochen zur Auslieferung (hochwertiger als das dort akt. eingestellte) ! Ich werde das aber sicher auch die Tage direkt im Shop einstellen, aber akt. viel zu viel los und ich komme da schon kaum hinterher.
Die Erfahrung mit diesem Kabel (ebenfalls 1.13mm Voll-Kupfer Innenleiter etc. etc. wie das Kathrein) sind so gut mit der Stecker-Montage darauf z.B. das ich das auch weiterhin selbst verwenden werde.

derbenzel hat geschrieben:Nun wird als ersten Kabel benötige damit die Wände zugemacht werden können.

Trotzdem gleich der Hinweis, wenn sie das hier noch nicht gelesen haben, das im Außenbereich ein UV-beständiges Koaxkabel verwendet werden sollte (auch wenn Kathrein in der Beschreibung vom LCD111 scheibt das es "UV-beständig" sei ... dann wäre das Kabel aber schwarz wie das LCD 115 A+ bei Kathrein).
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

derbenzel
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 24. April 2017 14:41

Re: Kathrein LCD111+ oder Kabel aus dem Shop

Ungelesener Beitragvon derbenzel » 24. April 2017 15:57

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Was macht denn die Unterschiede von 95db und 120db aus?

Das Kathrein ist Class A+ (haben Unitymedia als Internetanbieter) ist das Dur Line auch Calss A+? Also für die Kabelnetze freigegeben?
Oder genügt das Class A?
Ggf könnte man dann über die Kabel das Modem entsprechend im Haus platzieren...

Für den Aussenberecht (zum LNB natürlich ein UV Kabel...) Kathrein LCD115+ oder das von euch angebotene 20m Kabel in 4 Stücke :1128

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kathrein LCD111+ oder Kabel aus dem Shop

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. April 2017 16:07

derbenzel hat geschrieben:Vielen Dank für die schnelle Antwort.

:1147

derbenzel hat geschrieben:Was macht denn die Unterschiede von 95db und 120db aus?

Siehe Erklärung hier .... schöne Werbung alles !
Nicht umsonst werden die China 145db Kabel ja auch mit goldenen Standard F-Steckern verkauft, nur die bringen dann auch wirklich was bei solchen super Kabeln mit BZT-Prüfzeichen. :1114 :1114
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

derbenzel
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 24. April 2017 14:41

Re: Kathrein LCD111+ oder Kabel aus dem Shop

Ungelesener Beitragvon derbenzel » 24. April 2017 16:28

Ah, sowas hatte ich mir schon gedacht. Mich wunderte es halt ein bisschen, das Kathrein da 120db angibt und 3-fach Schirmung.
Daher die Nachfrage.
Welche Stecker sollten dann zu dem von Ihnen genannten Kabel? Self Install...

Für den Weg vom PA zum LNB wird da immer noch das von Ihnen angebotene 20m Kabel mit den Steckern emppfohlen?
Oder da lieder etwas anderes? Geplant ist BB-LNB, Jultec JPS0502-8T, und dann einmal zum Vu+ Ultimate/Solo/Uno. Der zweite Strang in Schlafzimmer, Küche, Eltern und Elternschlafzimmer.

Da habe ich noch eine kurze Frage, der Montageort der Schüssel bzw. der Durchgang ins Haus liegt in einem Drempel/Kniestock im Badezimmer in einem Hohlraum hinter der Badewanne (Das Haus macht da einen Versatz von 70cm).
Alles mit grünem Gipskarton verkleidet. Trennwand zwischen Bad und dem Hohlraum auch.
Kann ich da den PA installieren? Oder könnte es ggf. Probleme mit der Feuchtigkeit geben?
Habe mal ein Bild mitgesendet. Der raum liegt hinter der Badewanne und wir bis auf eine Klappe verschlossen...

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kathrein LCD111+ oder Kabel aus dem Shop

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. April 2017 11:10

derbenzel hat geschrieben:Ah, sowas hatte ich mir schon gedacht. Mich wunderte es halt ein bisschen, das Kathrein da 120db angibt und 3-fach Schirmung.
Daher die Nachfrage.

Die Angabe der Schirmdämpfung mit 120db ist nur im unteren Frequenzbereich !!
Schirmdämpfung 30-1000 MHz: >120dB
Schirmdämpfung 1000-2400 MHz: >105dB


derbenzel hat geschrieben:Welche Stecker sollten dann zu dem von Ihnen genannten Kabel? Self Install...

Das wären die 5.1er => Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 5.1

derbenzel hat geschrieben:Da habe ich noch eine kurze Frage, der Montageort der Schüssel bzw. der Durchgang ins Haus liegt in einem Drempel/Kniestock im Badezimmer in einem Hohlraum hinter der Badewanne (Das Haus macht da einen Versatz von 70cm).
Alles mit grünem Gipskarton verkleidet. Trennwand zwischen Bad und dem Hohlraum auch.
Kann ich da den PA installieren? Oder könnte es ggf. Probleme mit der Feuchtigkeit geben?
derbenzel hat geschrieben:Habe mal ein Bild mitgesendet. Der raum liegt hinter der Badewanne und wir bis auf eine Klappe verschlossen...

Es war kein Bild dabei !
Hier der Referenzbeitrag für den "Mast-nahen" Potentialausgleich => Umstieg Kabel -> SAT mit 2 Satelliten in Mehrfamilienhaus
In diesem finden sie auch einige Bilder wie das z.B. unter Ziegeln gemacht wird, die sind ja auch nicht gerade im sehr "trockenen" Bereich.
Bild

Bild

derbenzel hat geschrieben:Für den Weg vom PA zum LNB wird da immer noch das von Ihnen angebotene 20m Kabel mit den Steckern emppfohlen?
Oder da lieder etwas anderes?

Auch das wird in dem o.g. Beitrag ganz genau erklärt ! 1x das 20m Hirschmann Koka 799 B Koaxkabel das wir hier dann teilen in 4x5 Meter (benötigen sie z.B. 4x10m müssen sie eben 2x die 20m Hirschmann Koka Kabel nehmen). Dann einfach 3x den PPC-Aqua-Kompressionsstecker mit bestellen welchen wir dann auf die 3 abgeschnittenen Stücke hier vorab verpressen, das Kabel wird dann also in 4x 5 Meter mit jeweils einseitig dem montierten Aqua-Kompressionsstecker geliefert.

derbenzel hat geschrieben:Geplant ist BB-LNB, Jultec JPS0502-8T, .......

Bei Bestellung von diesem Schalter dann einfach im Mitteilungsfeld (kommt im Ablauf der Bestellung) angeben das er auf "Breitband-LNB-Versorgung" vorprogrammiert werden soll.

derbenzel hat geschrieben:.....und dann einmal zum Vu+ Ultimate/Solo/Uno. Der zweite Strang in Schlafzimmer, Küche, Eltern und Elternschlafzimmer.

VU+ Ultimo 4k
VU+ Solo 4k
VU+ Uno 4k
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“