Neue HDTV-Sender auf drei deutschen Bezahlplattformen

Neues zum Thema HDTV und UHDTV (Ultra HD / 4k) - hochauflösendes Fernsehen (1080i / 1080p)
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Neue HDTV-Sender auf drei deutschen Bezahlplattformen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. Dezember 2010 09:29

Der 1. Dezember beschert den Kunden der Bezahlplattformen von HD Plus, Kabel BW und T-Home Entertain einen Zuwachs an hochauflösenden Fernsehprogrammen.

Bei HD Plus haben am Morgen RTL 2 HD und Sixx HD den regulären Sendebetrieb aufgenommen und ergänzen damit das bestehende Angebot von RTL HD, Vox, HD, Sat 1 HD, Pro Sieben HD, Kabel Eins HD und Sport1 HD. Damit sind insgesamt acht hochauflösende Ableger deutscher Privatsender über die viel kritisierte Plattform zu empfangen. Für Kunden, die über eine HD-Plus-Smartcard verfügen, sind die Kanäle automatisch freigeschaltet.

Gegebenfalls müssen Zuschauer manuell einen Suchlauf am Satellitenreceiver anstoßen, um die beiden neuen Kanäle zu empfangen. Sixx HD wird über Transponder 17 (11,464 GHz, Polarisation horizontal, Symbolrate 22 000 MSym/s, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK) verbreitet, RTL 2 HD findet sich auf Transponder 57 (10,832 GHz, Symbolrate 22 000 MSym/s, FEC 2/3, DVB-S2/8PSK) und nimmt dort den Platz von Anixe HD ein, der seine Ausstrahlungen eingestellt hat.

Der baden-württembergische Netzbetreiber Kabel BW schickt unterdessen sein überarbeitetes Pay-TV-Paket "Mein TV HD" ins Rennen, bei dem mit Syfy HD, TNT Film HD, TNT Serie HD und Sport1+ HD gleich vier neue hochauflösende Programmangebote zum Angebot hinzustoßen. Im Gegenzug erhöht sich der Aufpreis für das HDTV-Paket von 4,90 auf 9,90 Euro. In Verbindung mit dem Softcore-Erotikfernsehen Penthouse HD werden 14,90 Euro fällig.

Die IPTV-Plattform der Deutschen Telekom beschert ihren Kunden ebenfalls frisches Futter für Fernseher und Festplatte. Für das neu gestartete HDTV-Paket werden ebenfalls 9,95 Euro Aufpreis berechnet. Dafür holen sich Kunden TNT Film HD, TNT Serie HD, Syfy HD, Sport1+ HD, Classica HD und Planet HD ins Haus. Ab Februar stößt der Action- und Serienkanal AXN HD hinzu.

Im Gegenzug müssen Abonnenten nach gescheiterten Vertragsverhandlungen den Wegfall der Bezahlsender Living, Crime und Passion aus der RTL-Gruppe verschmerzen.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 01.12.2010, 08:26 Uhr, ar


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „HDTV- News“