Richtige Dosen

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
Peterbp2
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 24. Dezember 2017 08:06

Richtige Dosen

Ungelesener Beitragvon Peterbp2 » 24. Dezember 2017 08:37

Hallo Gemeinde

Ich habe einen technisat Spiegel 40cm grösse. Am spiegel ist ein Humax LNB 151 SRC-B dran.
Am dem kabel im Wohnzimmer ist ein Humax Evolution dran,am Evolution habe ich 3 Frequenzen vergeben im Esszimmer eine. im Esszimmer gegenüber nur von einer Wand getrennt ein Samsung Flat UHDTV KU6079UXZG dran .
Wanddosen habe ich eine Durchgangsdose und eine Enddose verbaut,hersteller unbekannt .Die Enddose hat einen Endwiderstand . Immer wenn im Esszimmer der TV eingeschaltet wird ist das Bild im Wohnzimmer weg .Im Esszimmer ist jeder sender da , im Wohnzimmer dagegen ist es eine lotterrie einige Sender sind da andere nicht . Nun will ich neue dosen bestellen für meine Unikabel anlage weiss aber nicht welche Dosen ich da brauche . Die zwei Fernseher hängen nur von einer Wand getrennt gleich gegenüber . Ich hoffe ihr könnt mir da helfen das wir in jedem zimmer vollen Empfang haben. Brauch also eine Durchgangsdose und eine Enddose .Habe auch schon gesucht weiss aber nicht ob diese gehen.Und wieviel db sinnvoll wäre für mich, will mich nicht wieder verzocken.

JAD310TRS (Durchgangsdose - 10db ? 14db ? 18db ?
JAD307TRS (Enddose - 7db

Danke für eure Hilfe
Schöne Weihnachten :thx
Zuletzt geändert von techno-com am 24. Dezember 2017 09:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in Rubrik für Einkabel-LNB Anfragen



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Richtige Dosen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Dezember 2017 09:26

Hallo...

Anfrage verschoben in richtige Rubrik!

Was hatten sie vorab hier im Forum gelesen bzw. Überhaupt gesucht vor der Anfrage ?

Warum schauen sie nicht was auf Ihren Dosen steht, sondern lassen offen was da für Dosen verbaut sind ?

In jeder Rubrik für Einkabelsystem in jedem Beitrag steht übrigens genau drin welche Dosen zu verwenden sind, hier in der Rubrik z.B. nur 2-3 Beiträge u her ihrem Beitrag jetzt hier in der Rubrik => Kaufberatung - Wanddosen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Peterbp2
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 24. Dezember 2017 08:06

Re: Richtige Dosen

Ungelesener Beitragvon Peterbp2 » 24. Dezember 2017 09:52

So habe nun mal die dosen aufgeschraubt und es ist im Wonhzimmer und im Essszimmer jeweils eine Kathrein ESD 32 verbaut worden, nun nehme ich mal an das diese Dosen nicht gehen.
Stell sich die Frage gehen die dosen die ich oben angeführt habe , mit welcher db reichen 10 db aus.
Danke MFG Peterbp2

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18333
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Richtige Dosen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 24. Dezember 2017 09:58

Die Antwort auf diese Frage finden Sie in dem bereits vorab verlinkten Beitrag ! Den schon gelesen vor dem neuen Eintrag ??

Mehr auch unter Kaufberatung Unicable kleine Satanlage , Austausch Twin bzw Quad-LNB , Unicable Neuinstallation / Enddose und zig Beiträgen hier im Forum mehr.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“