Sat Anlage im geschützten Bereich Erdung?

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
manto
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 14. März 2017 12:32

Sat Anlage im geschützten Bereich Erdung?

Ungelesener Beitragvon manto » 14. März 2017 12:52

Hi

Ich grüße das Forum herzlich, bin neu hier.

Ich habe meine Sat Anlage wie auf diesem Bild auf der Garage, die direkt an der Hauswand angebaut wurde aufgestellt.
Satanlage_Erdung_geschuetzter-Bereich_Blitzschutz.jpg
Satanlage_Erdung_geschuetzter-Bereich_Blitzschutz

Die Sat Anlage ist im geschützten Bereich.
Nur meine Frage ist nun, Reicht es wenn ich ein Überspannungsschutz. das für den Außenbereich geeignet ist. Direkt am octo lnb mit integrierten Multischalter verbinde oder sollte ich trotzdem ein Erdungsblock in die Leitung einbauen, und den Erdungsblock, dann an der Potentialausgleichschiene. die im keller ist. mit einem Erdungskabel verbinden?
Nur das Problem ist. Das ich den Erdungsblock, im Außenbereich anbringen müsste. Denn die Satelliten kabel, die zum jeweiligen Receiver gehen. Gehen direkt von der Sat anlage, in den jeweiligen Ramen, wo die Receiver stehen.
Könnten mir jemand etwas dazu sagen?

Danke im voraus.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18641
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat Anlage im geschützten Bereich Erdung?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. März 2017 13:02

manto hat geschrieben:Hi

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

manto hat geschrieben:Ich habe meine Sat Anlage wie auf diesem Bild auf der Garage, die direkt an der Hauswand angebaut wurde aufgestellt.
Satanlage_Erdung_geschuetzter-Bereich_Blitzschutz.jpg
Die Sat Anlage ist im geschützten Bereich.

Diese Antenne/ die komplette Satanlage steht nur dann im geschützten Bereich wenn:
1. die Abstände alle eingehalten sind (vor allem hin zum Dach seitlich, siehe folgende Grafik)
Bild
2. wenn alle Kabel ebenfalls im geschützten Bereich verlegt wurden und davon KEINES in den nicht-geschützten Bereich eindringt (Kabel und alles andere gehört zur Satanlage).

manto hat geschrieben:Nur meine Frage ist nun, Reicht es wenn ich ein Überspannungsschutz. das für den Außenbereich geeignet ist. Direkt am octo lnb mit integrierten Multischalter verbinde oder sollte ich trotzdem ein Erdungsblock in die Leitung einbauen, und den Erdungsblock, dann an der Potentialausgleichschiene. die im keller ist. mit einem Erdungskabel verbinden?

Sie verwechseln den "Überspannungsschutz" mit dem "Potentialausgleich", siehe unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich und in fast jedem anderen Beitrag hier im Forum erklärt und genau beschrieben.
Der "Überspannungsschutz" ist KEINE Vorschrift, das ist nur eine freiwillige Sicherheits-Leistung.

manto hat geschrieben:Nur das Problem ist. Das ich den Erdungsblock, im Außenbereich anbringen müsste. Denn die Satelliten kabel, die zum jeweiligen Receiver gehen. Gehen direkt von der Sat anlage, in den jeweiligen Ramen, wo die Receiver stehen.
Könnten mir jemand etwas dazu sagen?

Siehe dazu unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich und in meiner Fussnote die jedem Beitrag anhängt.
Das dies alles im Außenbereich installiert werden muss ist dann eine Fehlplanung im Zuge der Anlagen-Errichtung/von der Anlagen-Planung. Was sie aber eh da benötigen würden wäre ein Erdungsblock und keine Überspannungs-Schütze. Anwendung/Anschluss siehe in den verlinkten Beiträgen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

manto
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 14. März 2017 12:32

Re: Sat Anlage im geschützten Bereich Erdung?

Ungelesener Beitragvon manto » 14. März 2017 13:17

Hi
Danke für die schnelle Antwort.
Nach dem Bild das Sie an gehangen haben. ist alles im Grünen Bereich.= Erdung nur empfohlen= kein muss
Und Überspannungsschutz meine ich diese hier:
Bild

ich möchte meine Geräte, wie Receiver,vor Strom Schäden schützen. wenn doch doch mal hohe Spannung in der Leitung vor kommt.
Zuletzt geändert von manto am 14. März 2017 13:22, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18641
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat Anlage im geschützten Bereich Erdung?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. März 2017 13:19

manto hat geschrieben:Und Überspannungsschutz meine ich diese hier:
AMAZON-LINK GELÖSCHT - Boardregeln beachten

Als Fachfirma für Blitzschutz wird sie Amazon da sicherlich auch ausreichend dazu beraten, einfach mal dort anrufen und das erklären lassen !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

manto
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 14. März 2017 12:32

Re: Sat Anlage im geschützten Bereich Erdung?

Ungelesener Beitragvon manto » 14. März 2017 13:27

im eingerahmten steht die sat anlage
Dateianhänge
SatanlageErdung_Abstand-Antenne-Wand-Dach.png
SatanlageErdung_Abstand-Antenne-Wand-Dach


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“