SAT-Anlage Planung Neubau

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Marc H
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25. Oktober 2018 09:11

SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon Marc H » 25. Oktober 2018 10:21

Hallo, zusammen,
ich habe mich jetzt einige Zeit hier eingelesen und möchte nun gerne ausgewählte Komponenetn bestellen.

Wir bauen gerade ein Einfamilienhaus (1,5 geschossig, unterkellert, mit ausgebautem Spitzboden). Der Dachstuhl wird gerade aufgestellt und ich möchte rechzeitig eine Sat-Anlage bestellen (nur für Astra 19.2, inclusive terrestrischem Radio).

Zu allen Anschlusspunkten im Haus liegen aus dem Hausanschlussraum im Keller sternförmig 25er Leerrohre zur Aufnahme von maximal zwei Sat-Kabeln. Kabellängen vom Hausanschlussraum zu den einzelnen Räumen variieren zwischen ca 10m und maximal 25m.

Die Satellitenschüssel soll auf dem Satteldach montiert werden, im nicht blitzgeschützten Bereich. Für die fachgerechte Erdung der Schüssel (Erdung mittels 16mm² zur HES) und den Potentialausgleich (6mm²) wird sich ein zugelassener Fachbetrieb kümmern, der das auch für die PV-Anlage auf der Südseite des Daches übernimmt.

Geplant ist Unicable, gemischt mit Legacy Versorgungen.

Es sollen folgende Räume ausgestattet werden:
Keller Fernsehraum: 1 Stichdose (1x Legacy) für TV-Tuner
1 Antennendose (1x Unicable für VU+ Ultimo 4k)
Keller Fitness: 1 Doppelstichdose (2x Legacy)
EG Gast: 1 Doppelstichdose (2xLegacy)
EG Wohnzimmer: 1 Stichdose (1x Legacy) für TV Tuner
EG Wohnzimmer: 1 Antennendose (1x Unicable für VU+ Ultimo 4k), dahinter durchgeschliffen eine 2. Antennendose (1x Unicable für VU+ Ultimo 4k), falls die Möbel mal umgestellt werden. Es wird nur eine der beiden genutzt werden.
OG Kind 1: 1 Doppelstichdose (2x Legacy)
OG Kind 2: 1 Doppelstichdose (2x Legacy)
OG Schlafen: 1 Doppelstichdose (2x Legacy)
Spitzboden Arbeiten: 1 Doppelstichdose (2x Legacy)

Folgende Einkaufsliste schwebt mir vor:
• 1x Satellitenantenne Gilbertini SE 85 OP anthrazit
• 1x UKW Ringdipol Antenne
• 1x Dachsparrenhalterung Herkules S48/900 mit Mastkappe
• 1x Mastkappe mit Kabeldurchführung Durline MaKa 50
• 1x Gummi Mastmanschette schwarz
• 1x Klebemanschette schwarz
• Dachziegel (Wienerberger) wird vom Dachdecker gestellt
• 1x Erdungslasche Obo Bettermann Typ 950 48mm
• 1x Quattro LNB Inverto Black Premium
• 25m UV beständiges Sytronic 75100 3-S Hochleistungs Koaxkabel (aufgeteilt auf 5x5m vom Quattro LNB auf den Mast-nahen Potentialausgleich)
• Erdungsblock 5-fach
• 5x Stecker außen: F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9W (mit Dichtring)
• 5x Cablecon Seal Ring- Dichtungsring für Self Install Stecker
• 5x Stecker innen: F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9
• 5x Überspannungsschutz statisch
• 1x JPS0504-8M
• 1x JRM0516T
• 1x JNT 19-2000
• 4x Kaskadenverbinder JFQ1
• 1x Jultec JFL1 Winkelstecker für den terrestrischen Eingang am Multischalter
• 1x Splitter für UKW (geht da der F-Verteiler 2-fach Sat tauglich??)
• 1x Verstärker UKW Jultec JFA110
• 1x Lochblechplatte 60x40cm oder größer mit Potentialausgleichs -Aufbau incl. Montage der Komponenten
• 21x Patchkabel (30 oder 40cm)
• 35x Self-Install Stecker Cablecon CC F-56 5.1
• 1x Durchgangsdose Jultec JAD310TRS (Wohnzimmer)
• 2x Enddose JAD307TRS (Wohnzimmer und Fernsehraum)
• 2x Stichdose Jultec JAD300TRS
• 6x Doppelstichdose Durline SAT-BK 4-Loch
• 4x F-Endwiderstand DC entkoppelt, für nichtgenutze Unicable- und Legacyausgänge
• Erdungsblock 21-fach (5x vom LNB, 16x abgehend in die Zimmer)
• 350 Meter Koaxkabel Durline 95KN

Insbesondere bei der Ausführung der UKW Verkabelung bin ich noch unsicher. Passen hier die ausgewählten Komponenten?

Vielen Dank im Voraus für Ihre kritische Durchsicht.
Gruß, Marc

PS: Eine entsprechende Skizze habe ich beigefügt
Dateianhänge
Presentation1.pptx
(50.36 KiB) 9-mal heruntergeladen
JultecJPS0504-8M_JRM0516T_Unicable-Legacy-Mischanlage_Satanlagen-Planung.JPG
Jultec JPS0504-8M + JRM0516T Unicable/Legacy-Mischanlage Satanlagen-Planung
Zuletzt geändert von techno-com am 25. Oktober 2018 10:41, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in "Fragen zu digitalen SAT-Einkabelsysteme") + PowerPoint Skizze in Bild-Datei umgewandelt



Tags:

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Oktober 2018 11:55

Marc H hat geschrieben:Hallo, zusammen,

Hallo und herlich-willkommen

Marc H hat geschrieben:ich habe mich jetzt einige Zeit hier eingelesen und möchte nun gerne ausgewählte Komponenetn bestellen.

Wow, Hut ab :1147 :1147 :1147 Sie haben viel gelesen und alles verstanden :1111 Ein paar Kleinigkeiten noch, aber was hier geplant wurde von ihnen hat Hand und Fuß :1144

Marc H hat geschrieben:Geplant ist Unicable, gemischt mit Legacy Versorgungen.

Immer mehr kommen solche Anlagen-Aufbauten coolthumb
Z.B. unter Jultec JRM (Legacy) und JPS (Unicable) Schalter kaskadiert im Mischbetrieb
In dem Beitrag auch ein Misch-Aufbau, dort auch vieles erklärt (z.B. die Sache mit dem UKW-Verteiler, dazu komme ich aber noch später).

Bild
Ein Vorschlag von mir, den habe ich gerade dort noch gesehen ... nehmen sie auch den JRM0516T in der Ausführung JRM0516M, die 4 offenen Kaskadenausgänge von diesem solange nicht verwendet einfach mit einem F-Endwiderstand DC-entkoppelt auch abschließen ... aber so können sie mal irgendwann z.B. eine Sat>IP Versorgung noch zusätzlich mit einbinden.
Digital Devices Octopus NET - SAT>IP Netzwerktuner Sat/Kabel
Weitere Beispiele => Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

Marc H hat geschrieben:Es sollen folgende Räume ausgestattet werden:

Eine gewachsene Versorgung :1131

Marc H hat geschrieben:EG Wohnzimmer: 1 Antennendose (1x Unicable für VU+ Ultimo 4k), dahinter durchgeschliffen eine 2. Antennendose (1x Unicable für VU+ Ultimo 4k), falls die Möbel mal umgestellt werden. Es wird nur eine der beiden genutzt werden.

:respekt:

Marc H hat geschrieben:Folgende Einkaufsliste schwebt mir vor:

Dazu ist nicht viel zu sagen, alles was ich undokumentiert lasse passt :1137

Marc H hat geschrieben:• 1x Dachsparrenhalterung Herkules S48/900 mit Mastkappe

Hier ggf. über die Version Herkules S48/1300 (1.3m lang) nachdenken und die Anlage auf dem Nord-Dach verbauen, also über den Dachgiebel drüber schauen lassen !
So haben sie die komplette Süd-Seite für PV/Solar und die Antenne wird niemals ein Modul abschatten.
Quelle: unikabel un kabel deutschlant internet
Bild

Marc H hat geschrieben:• 25m UV beständiges Sytronic 75100 3-S Hochleistungs Koaxkabel (aufgeteilt auf 5x5m vom Quattro LNB auf den Mast-nahen Potentialausgleich)

Das Kabel haben wir nur als 10m, 20m oder 100m, nicht als Meterware ! Hier also einfach 10m + 20m in den Warenkorb legen ...... wird dann als 30m am Stück geliefert.

Marc H hat geschrieben:• 5x Stecker außen: F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9W (mit Dichtring)
• 5x Cablecon Seal Ring- Dichtungsring für Self Install Stecker
• 5x Stecker innen: F-Stecker Cabelcon CC F-56 4.9

Brandaktuell :1112
Machen sie das anders, die Self-Install Stecker auf das UV-beständige Koaxkabel drauf zu bekommen ist eine Lebensaufgabe und nicht soooo einfach ... ja, es geht .. aber wirklich schwer.
Besser/beste Lösung:
10x Cabelcon F-56-CX3 7.0 QM Quick Mount Stecker für RG6 (7mm) Koaxkabel (wasserdicht) (die "flutschen" gerade zu auf das Kabel drauf ...
Für diese Stecker wird aber eine Kompressionszange benötigt:
F-Stecker Kompressionszange
Hilfreiches Tool weiterhin bei so viele Kabeln/Steckern:
Cabelcon Cable Stripper RG6/59 (Abisolierwerkzeug für Self-Install Stecker)
Ein Video das sowohl das aufbringen/anbringen dieser Stecker auf dem UV-beständigen Koaxkabel zeigt und erklärt + den Cabelcon-Stripper im Einsatz zeigt:
https://youtu.be/35xIpNOXKjk

Marc H hat geschrieben:• Erdungsblock 5-fach

Haben wir nicht im Shop, aber hier auf Lager .... einfach den 4-fach Erdungsblock in den Warenkorb legen und im Mitteilungsfeld im Ablauf der Bestellung vermerken "4-fach Potentialasugleichsschiene bitte als 5-fach versenden". Das ist kein Problem dann schleimer

Marc H hat geschrieben:• 1x Jultec JFL1 Winkelstecker für den terrestrischen Eingang am Multischalter

Wow, sogar daran haben sie gedacht :1147

Bild
Marc H hat geschrieben:• 1x Splitter für UKW (geht da der F-Verteiler 2-fach Sat tauglich??)
Marc H hat geschrieben:Insbesondere bei der Ausführung der UKW Verkabelung bin ich noch unsicher. Passen hier die ausgewählten Komponenten?

Quelle: Erweiterung SAT-Anlage für drei Haushalte
Bild
Bild
Auch aus diesem Grund ist es besser den JRM0516M zu nehmen statt dem JRM0516A, wegen der Abzweigdämpfung für den terrestrischen Eingang.
Jultec_JRM0516_technische-Daten.jpg
Jultec JRM0516A/M/T technische Daten

Beim JRM0516M also 24db.
Dem entgegen stehen dann 15db beim JPS0504-8M
Jultec_JPS0504-8_technische-Daten.jpg
Jultec JPS0504-8M/T technische Daten

Wir haben also einen "Unterschied" von 9db die wir ausgleichen müssen ... es muss also einer dieser XT 1 Verteiler verwendet werden ! Aber auch diesen haben wir nicht im Shop, aber auch lagernd ! Diesen müsste ich aber manuell einer Bestellung hinzu fügen, auch das bitte im Mitteilungsfeld im Ablauf der Bestellung mit angeben und keine Zahlung etc. auslösen bevor sie dafür nicht eine manuell geänderte Auftragsbestätigung erhalten. Preis liegt etwas höher als der vom Standard 2-fach Verteiler.

Marc H hat geschrieben:• 1x Lochblechplatte 60x40cm oder größer mit Potentialausgleichs -Aufbau incl. Montage der Komponenten

60x40m "sollten" reichen, aber das muss ich erst einmal genau anschauen wie es vom Platz her ausschaut mit dann noch Erdungsblöcken etc. im Aufbau auf dem Lochblech.

Marc H hat geschrieben:• 21x Patchkabel (30 oder 40cm)

Ich komme akt. auf 25 ("24" wenn JFQ1 verwendet wird, mehr dazu folgend).
4x Quattro-LNB Anschlüsse kommend auf Eingang Multischalter 1
1x vom UKW-Verstärker auf den 2-fach Verteiler (dort kann man aber ggf. auch einen Jultec JFQ1 Kaskadenverbinder, wie auch schon auf ihrer Einkaufsliste drauf für die Verbindung der beiden Multischalter - Kaskadierung - einsetzen. Siehe Bild unter download/file.php?id=8187&mode=view )
2x Ausgang vom 2-fach Verteiler auf jeweils einen der beiden Multischalter
je 1x (insg. also 2x) vom Netzteil zum UKW-Verstärker + Netzteil zum JPS-Schalter
2x Ausgang JPS-Schalter
14x Ausgang vom JRM-Schalter
Die Längen der Patchkabel die bestellt werden (30/40/50cm) sind egal, da wird das verwendet was sein muss und - wenn notwendig - auch sogar längere solche speziellen Patchkabel die wir auch als 60/80/100cm lagernd haben.

Marc H hat geschrieben:• 1x Durchgangsdose Jultec JAD310TRS (Wohnzimmer)
• 2x Enddose JAD307TRS (Wohnzimmer und Fernsehraum)

Machen wir auch das 100% richtig :1131
Der JPS0504-8 hat einen Ausgangspegel von 93dbµV, "nach/hinter" der Antennendose sollten wir eine Pegel im Bereich von ca. 70-75dbµV max. erreichen. Wir müssen also dämpfen (ja, wirklich ... "viel" ist nicht immer gut).
Nehmen wir 20m Koaxkabel (wäre auch egal wenn das jetzt 10 oder 30m sind ...). Das sind dann ca. 5db Dämpfung über die Koaxkabel. Dazu dann noch 7db Auskoppeldämpfung über die JAD307TRS Enddose. Hätten wir also 93dbµV - 5db - 7db = 81dbµV hinter der Dose im Fernsehraum.
Nehmen wir den Strang wo noch die JAD310TRS Durchgangsdose mit drin ist würden da noch einmal in der Durchgangsdämpfung 2db extra mit anfallen zur dort fogenden JAD307TRS Enddose und das wären 79dbµV.
Wir wollen aber RUNTER mit dem Pegel ...
Daher folgendes:
Fernsehraum = Jultec JAD318TRS Durchgangsdose und in deren Ausgang einen BK-Endwiderstand DC-entkoppelt (dann machen wir aus dieser "Durchgangsdose" eine "Enddose") = 11db mehr Auskoppeldämpfung = 73dbµV dort.
Wohnzimmer: JAD318TRS Durchgangsdose + JAD314TRS Durchgangsdose (auch hier wieder der o.g. BK-Endwiderstand DC-entkoppelt mit rein um aus dieser eine Enddose zu machen). Hätten wir auch hier 7-8db mehr Dämpfung mit drin ....

Marc H hat geschrieben:• Erdungsblock 21-fach (5x vom LNB, 16x abgehend in die Zimmer)

Habe ich ebenfalls nicht im Shop :1162 Im Shop max. 17-fach. Aber auch das ist kein Problem, habe die bis 28-fach lagernd.
Ebenfalls hier eine Notiz im Mitteilungsfeld, muss ich auch manuell mit in den Auftrag dann rein bringen/aufnehmen.

Marc H hat geschrieben:Zu allen Anschlusspunkten im Haus liegen aus dem Hausanschlussraum im Keller sternförmig 25er Leerrohre zur Aufnahme von maximal zwei Sat-Kabeln.

Denken sie auch an Netzwerk-Kabel ?
Voll-Duplex hier ... also nicht nur 4 Litzen pro Netzwerk-Dose verwenden, sondern voll mit 8 Litzen jede Netzwerk-Dose anschließen ... nur so haben sie ein Gigabit-Netzwerk und können auch DECT darüber versorgen.

Marc H hat geschrieben:Kabellängen vom Hausanschlussraum zu den einzelnen Räumen variieren zwischen ca 10m und maximal 25m.

Absolut kein Problem bei dem gewünschten Dur-Line DUR95 Koaxkabel da ein Vollkupfer-Kabel (CCC) und 1.13mm Durchmesser vom Innenleiter.

Marc H hat geschrieben:Die Satellitenschüssel soll auf dem Satteldach montiert werden, im nicht blitzgeschützten Bereich. Für die fachgerechte Erdung der Schüssel (Erdung mittels 16mm² zur HES) und den Potentialausgleich (6mm²) wird sich ein zugelassener Fachbetrieb kümmern, der das auch für die PV-Anlage auf der Südseite des Daches übernimmt.

Vorbildlich :1147

Marc H hat geschrieben:PS: Eine entsprechende Skizze habe ich beigefügt

Das PowerPoint habe ich mal in eine Grafik umgewandelt und mit in den Beitrag eingestellt.
Bitte ggf. ihre PP-Präsentation noch mit den neuen Gegebenheiten der Antennendosen mal korrigieren, dabei auch den JRM-Schalter mit richtiger Bezeichnung versehen .. da fehlt glaube ich eine Zahl drin.

Saubere Arbeit, da macht es immer sehr viel Spass dann zu kommentieren .. auch so ausgiebieg wir hier !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Marc H
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25. Oktober 2018 09:11

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon Marc H » 25. Oktober 2018 17:06

Hallo, Herr Uhde,

Vielen Dank für die ausführliche und schnelle Antwort auf meine Anfrage!! Diese Liebe zum Detail und Kundenorientierung wünschte ich mir auch bei allen anderen Gewerken, die beim Hausbau so zu vergeben sind, Hut ab und weiter so!
:respekt:
Ich habe alle Ihre guten Anmerkungen in meine Planung eingebaut, die Bestellung wird umgehend erfolgen!
Ich füge nochmals die aktualisierte Zeichnung (wiederum als.ppt) sowie meine Bestellliste ein.

Aktualisierte Einkaufsliste:
• 1x Satellitenantenne Gilbertini SE85 anthrazit
• 1x UKW Ringdipol Antenne
• 1x Dachsparrenhalterung Herkules S48/1300
• 1x Mastkappe mit Kabeldurchführung Durline MaKa 50
• 1x Gummi Mastmanschette schwarz
• 1x Klebemanschette schwarz
• Dachziegel (Wienerberger) wird vom Dachdecker gestellt
• 1x Erdungslasche Obo Bettermann Typ 950 48mm
• 1x Quattro LNB Inverto Black Premium
• 20m+10m UV beständiges Sytronic 75100 3-S Hochleistungs Koaxkabel zum Selbstkonfektionieren
• Erdungsblock 5-fach
• 10x Cabelcon F-56-CX3 7.0 QM Quadmount Stecker
• 1x F-Stecker Kompressionszange
• 1x Cabelcon Cable Stripper RG6/59
• 5x Überspannungsschutz statisch
• 1x JPS0504-8M
• 1x JRM0516M
• 1x JNT 19-2000
• 5x Kaskadenverbinder JFQ1 (4x für Verbindung der Multischalter, 1x für Verbindung zwischen UKW-Verstärker und Verteiler)
• 1x Jultec JFL1 Winkelstecker für den terrestrischen Eingang am Multischalter
• 1x Verteiler für UKW XT1-8e
• 1x UKW Verstärker Jultec JFA110
• 1x Lochblechplatte 60x40cm (oder größer, je nach Platzbedarf), mit Potentialausgleichs -Aufbau incl. Montage der Komponenten
• 24 Patchkabel (Länge nach Bedarf)
• 35 Self-Install Stecker Cabelcon CC F-56 5.1
• 1x Durchgangsdose Jultec JAD318TRS (Wohnzimmer und Fernsehraum)
• 1x Durchgangsdose Jultec JAD 314TRS (Wohnzimmer)
• 2x BK-Endwiderstand DC-entkoppelt, (Wohnzimmer und Fernsehraum)
• 2x Stichdose Jultec JAD300TRS
• 6x Doppelstichdose Durline SAT-BK 4-Loch
• 4x F-Endwiderstand DC entkoppelt, für nichtgenutze Unicable- und Legacyausgänge
• Erdungsblock 21-fach (5x vom LNB, 16x abgehend in die Zimmer)
• 350 Meter Koaxkabel Durline 95KN

Wenn das so ok ist, schicke ich die Bestellung umgehend ab.

Vielen Dank für die professionelle Hilfestellung, ein super Beispiel für kundennahes Arbeiten, ist man leider heute nicht mehr so gewohnt! :thx

Gruß, Marc
Dateianhänge
Sat Planung Marc H rev1.pptx
(51.5 KiB) 15-mal heruntergeladen
JultecJPS0504-8M_JRM0516M_Unicable_EN50494_Legacy-Kombi-Satanlage_Lochblechplatte_Potentialausgleich.png
Jultec JPS0504-8M + JRM0516M Unicable (EN50494) Legacy Kombi-Satanlage Lochblechplatte Potentialausgleich
Zuletzt geändert von techno-com am 26. Oktober 2018 09:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: PowerPoint Skizze in Bild-Datei umgewandelt und eingestellt in den Beitrag

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon techno-com » 25. Oktober 2018 19:23

Das sieht gut aus ! Klasse ....

PPT wandle ich morgen vom PC aus um in ein Bild ....

.. vom Handy ...
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 379
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon guba » 25. Oktober 2018 22:34

@Tristan
Doppelt genäht ist nicht immer besser :1112
[img][img]...[img][img]

@Marc (... und alle anderen Leser)
In Power-Point die Datei «Speichern unter» und das gewünschte Bildformat auswählen ....
Ich habe es hier als PNG abgespeichert, ist «schärfer» als JPG

Edit by techno-com: "Sat Planung Marc H rev1.png" (Bild hier gelöscht und nach oben verschoben mit passender Benennung für die Grafik-Datei)


Gruss
Guido
Zuletzt geändert von techno-com am 26. Oktober 2018 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bilder verschoben/ Beitrag angepasst

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. Oktober 2018 09:08

guba hat geschrieben:@Tristan
Doppelt genäht ist nicht immer besser
[img][img]...[img][img]

:thx war mir gar nicht aufgefallen :1112
Habe meinen Beitrag oben korrigiert, wird jetzt dort direkt angezeigt :1147

guba hat geschrieben:Ich habe es hier als PNG abgespeichert, ist «schärfer» als JPG

Da habe ich noch einen kleine Korrektur mit eingebracht :1131
1. habe ich das Bild oben direkt im Beitrag von @Marc mit eingesetzt
2. habe ich das Bild noch umbenannt von "Sat Planung Marc H rev1.png" in "JultecJPS0504-8M_JRM0516M_Unicable_EN50494_Legacy-Kombi-Satanlage_Lochblechplatte_Potentialausgleich" - Warum mache ich das immer ? Ganz einfach ... nur so findet auch Mr. Google das Bild wenn man nach so etwas sucht, bei "Sat Planung Marc H .." ist dem Bild keine Relevanz für irgendwas in der Google-Bilder-Suche hinterlegt.
Aber Danke nochmal für das Bild ... ich mach das übrigens auch nie so wie du das erklärt hast, ich verwende da immer das Windows "Snipping Tool" und schneide das Bild so aus.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Marc H
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25. Oktober 2018 09:11

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon Marc H » 26. Oktober 2018 10:13

Guten Morgen zusammen,

vielen Dank nochmals für die Hilfe und professionelle Beratung, die Bestellung sollte soeben im Shop eingegangen sein.
Das war eine sehr schnelle Aktion, echt lobenswert und weiter so!!!

Ich werde dieses Forum unter bekannten Bauherren wärmstens weiter empfehlen.

@Guido, vielen Dank für die Tipps zur Einbindung der Grafik, werde ich das nächste Mal beherzigen.

Lieber Gruß, Marc

PS: Netzwerkkabel wurden reichlichst mit Leerverrohrung berücksichtigt, trotzdem Danke für den Hinweis.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon techno-com » 26. Oktober 2018 10:19

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit davon gleich noch ein Screenshot:
Bestellung_User_Marc-H.JPG
Bestellung User Marc H


Ein paar Sachen noch:
Ihre parallel vorgenommene Paypal-Zahlung habe ich zurück erstattet, das war nicht der genau passende Endbetrag da,
1. ein 5. Varistor noch hinzu kommt
2. 2 Quattro-LNBs bestellt wurden (eines war wohl eher richtig ?)
3. der 2-fach Verteiller nicht mit drin war

Warten noch auf Antwort wegen dem 2. Quattro-LNB, dann werde ich ihnen die geänderte Auftragsbestätigung zukommen lassen und über den dann resultierenden Endbetrag eine Paypal Zahlungsaufforderung senden ....

Und dann wünsche ich mal gutenempfang


Nachtrag !!!!!
Es fehlt ja auch noch der Erdungswinkel 25-fach .... den füge ich jetzt noch in den Auftrag mit rein und sende ihnen diese Änderung auch noch rüber ...


Der Großteil der Lieferung ist übrigens schon fertig verpackt und geht heute raus .... alles außer den Sachen die auf die Lochblech-Platte drauf kommen, das dauert noch etwas bis das alles fertig aufgebaut ist :superman:
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Marc H
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25. Oktober 2018 09:11

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon Marc H » 27. Oktober 2018 08:53

Vielen Dank Herr Uhde,

so machen wir das!

Das geht ja alles super schnell bei Ihnen!
Ich freue mich auf die Installation und werde nach Inbetriebnahme zu Beginn 2019 Bericht erstatten.

Lieber Gruß, Marc H.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Oktober 2018 11:33

Sooooooooooooooooooooooooooo..... :superman:

Nachdem letzte Woche schon alles raus ist bis auf die Sachen auf dem Lochblech (musste ein Schalter bestellt werden ja), ist auch das jetzt fertig :1140

Für die Vollstädigkeit vom Beitrag hier ein Bild vom Aufbau:


P.S. ich hatte ich vollständige Paypal-Zahlung letzte Woche zurück gebucht per Paypal (siehe was ich dazu oben geschrieben hatte):
techno-com hat geschrieben:.... auch das bitte im Mitteilungsfeld im Ablauf der Bestellung mit angeben und keine Zahlung etc. auslösen bevor sie dafür nicht eine manuell geänderte Auftragsbestätigung erhalten. Preis liegt ....

Da kamen noch 2-4 Änderunge ja manuell hinzu die ich erst in den Auftrag hier einarbeiten musste ....
Dafür hatte ich ihnen schon letzte Woche dann wieder eine Paypal-Zahlungsaufforderung gesendet, diese ist noch offen ... bitte hier um Ausgleich ! Das muss ja nicht per Paypal sein, das können sie auch ganz "altmodisch" per normaler Überweisung machen (dann aber bitte Info das ich das hier auch entsprechend im System ändere).
Dateianhänge
JultecJPS0504-8M_Unicable_EN50494_JRM0516M_Lochblechplatte_Potentialausgleich (2).jpg
JultecJPS0504-8M_Unicable_EN50494_JRM0516M_Lochblechplatte_Potentialausgleich (2)
JultecJPS0504-8M_Unicable_EN50494_JRM0516M_Lochblechplatte_Potentialausgleich (1).jpg
JultecJPS0504-8M_Unicable_EN50494_JRM0516M_Lochblechplatte_Potentialausgleich (1)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Marc H
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 25. Oktober 2018 09:11

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon Marc H » 29. Oktober 2018 14:29

Hallo, Herr Uhde,

das sieht ja schick aus!

Ich habe soeben den angeforderten Betrag per Paypal beglichen. Danke nochmals für die schnelle und präzise Arbeit,

ich stelle ein paar Fotos ein, wenn alles installiert ist.

Bis die Tage dann,

Gruß Marc

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18531
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: SAT-Anlage Planung Neubau

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Oktober 2018 14:42

Marc H hat geschrieben:Hallo, Herr Uhde,

:1117

Marc H hat geschrieben:das sieht ja schick aus!

:thx

Marc H hat geschrieben:Ich habe soeben den angeforderten Betrag per Paypal beglichen. Danke nochmals für die schnelle und präzise Arbeit,

:1147

Marc H hat geschrieben:ich stelle ein paar Fotos ein, wenn alles installiert ist.

Aber bitte :1111
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“