Sat>ip Receiver

Haben sie Fragen zu "Sat over IP" (SAT>IP) - Empfang über Netzwerk LAN/WLAN ?
(DVB-S/S2>IP / DVB-C>IP / Kabel>IP / DVB-T>IP)
Nefetz
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 23. Mai 2016 09:19

Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon Nefetz » 23. Mai 2016 12:41

Hi!

Ich habe mir das etwas ältere sat>ip set von devolo gebraucht erstanden. Alles angeschlossen, funktioniert einwandfrei. Jetzt bräuchte ich ja noch für 2 andere Zimmer auch noch sat>ip Receiver.
Jetzt hab ich diesen hier in Aussicht: Protek 9800 HD IP HDTV LINUX Digital Sat Receiver
Kann man den für sat>ip benutzen?

Gruß Andreas
Zuletzt geändert von techno-com am 23. Mai 2016 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben von "News zu Sat>IP" in Rubrik "Fragen zu Sat>IP"



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 23. Mai 2016 12:46

Grundsätzlich kann das gehen, das Gerät ist ja auf Linux E² aufgebaut und da läuft ja Sat>IP als PlugIn.

Aber am besten mal im OpenATV-Forum direkt nachfragen, die haben diese Software für das Gerät ja geschrieben/angepasst.

Hier der Link dort zum Gerät ins Forum.

Hatte so ein Gerät noch nie selbst in Betrieb, kann dazu also 100%ig nichts sagen.


Sat>IP auf Dreambox, VU+, Enigma²-Receiver & Co.

https://youtu.be/yoIDj8Jenzg


P.S. Beitrag verschon von "Sat>IP News" in "Fragen zu Sat>IP"
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Nefetz
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 23. Mai 2016 09:19

Re: Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon Nefetz » 23. Mai 2016 15:55

Danke für die schnelle Antwort und sorry das ichs ins falsche Forum geschrieben habe :)

Nefetz
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 23. Mai 2016 09:19

Re: Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon Nefetz » 28. Mai 2016 20:39

Sieht echt übel aus mit diesem Receiver und Sat>Ip. :(
Ein user eines anderen Boards meinte das das enigma2 image für den Protek seit ewigkeiten nicht mehr gepflegt wird....
Mal wieder Leergeld bezahlt... für so ein Schrottreceiver

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Mai 2016 08:31

Eine Linux-Enigma² Software wird generell gleich für alle Geräte aktualisiert, dann nur die Treiber für die einzelnen Geräte entsprechend angepasst ! Wenn also eine Änderung für Sat>IP rein fließt geht diese auf alle Geräte über und kein Gerät wird da ausgelassen.

Also eine falsche Aussage auf die sie hier jetzt eingehen !

--------------
Akt. Daten für das Protek-Enigma² Image von der OpenATV-Download Seite
Protek 9900 LX
Datei Information
Autor Captain
Uploaded 16.12.2015, 21:50
Zuletzt bearbeitet 27.05.2016, 13:37
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Nefetz
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 23. Mai 2016 09:19

Re: Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon Nefetz » 2. Juni 2016 20:44

Danke für Ihre Antwort.

Ich habe mir jetzt einen D-Cube mit atv 5.3 zugelegt. Da gibt's auch dieses Plugin. Leider stürzt die software ab wenn ich den Receiver dahingehend konfigurieren will. Ich habe mich damit an das operatv Forum gewandt. Mal sehn was diesmal bei rauskommt :)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 3. Juni 2016 08:02

Nefetz hat geschrieben:Jetzt hab ich diesen hier in Aussicht: Protek 9800 HD IP HDTV LINUX Digital Sat Receiver

Argh, sehe ja eben erst das dort "9800" stand und nicht "9900". Der 9800 ist ein alter Receiver von Protek für den es gar keine neuen Treiber mehr gibt, erst der 9900 ist ein aktuelles Gerät.
Erklärung dazu auch gefunden in mehreren Foren (OpenATV, Nachtfalke ...), hier ihre Anfrage aus dem OpenATV Forum dazu.

Nefetz hat geschrieben:Ich habe mir jetzt einen D-Cube mit atv 5.3 zugelegt.

Der ist ja noch älter als der Protek 9800 :1122

Nefetz hat geschrieben:Da gibt's auch dieses Plugin. Leider stürzt die software ab wenn ich den Receiver dahingehend konfigurieren will. Ich habe mich damit an das operatv Forum gewandt. Mal sehn was diesmal bei rauskommt

Erklärung auch dazu im OpenATV-Forum => KLICK (sollte ja bekannt sein da der Beitrag auch von ihnen ist dort, aber für andere User die ggf. mal danach suchen bzw. gleiches Problem haben).

Ein Gerät der aktuellen Stunde (also kein veraltetest Gerät wie die anderen die bisher getestet wurden) ist wohl zum günstigen Preis die VU+ Zero mit dem Sat>IP unter Linux Enigma² funktioniert.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Nefetz
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 23. Mai 2016 09:19

Re: Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon Nefetz » 4. Juni 2016 20:22

Vielen Dank für Ihre info :)

Nefetz
postet ab und zu
Beiträge: 10
Registriert: 23. Mai 2016 09:19

Satip Server, multibox, Multituner

Ungelesener Beitragvon Nefetz » 13. Juni 2016 09:10

Guten Morgen!
Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Satip Server. Mein Devolo Multituner funktioniert leider nicht mit meiner Zero. Findet keinen Server. Weder mit VTI noch mit openatv.
Gibt's denn die Möglichkeit den Zero selbst als Server zu nutzen?

Gruß Andreas

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18543
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 456 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sat>ip Receiver

Ungelesener Beitragvon techno-com » 13. Juni 2016 09:14

Habe den Beitrag mit ihrem alten Beitrag zusammengefügt, ist ja keine neue Anfrage ......

Restliche Antworten findet man unter SAT>IP Client Plugin on Feed für alle VU+ Geräte (OpenATV) (wobei die Zero ein Single-Receiver ist und somit nur einen Stream hätte, abgesehen davon das sie dann selbst kein "Receiver" mehr wäre der parallel dazu ein Programm selbst darstellen könnte).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu SAT>IP“