Sky-Programmchef: Ultra HD hat Potential zum neuen Standard

Neues über Sky (ehemals "Premiere") ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Sky-Programmchef: Ultra HD hat Potential zum neuen Standard

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. April 2013 17:06

Sky-Programmchef: Ultra HD hat Potential zum neuen Standard

Für den deutschen Pay-TV-Anbeiter Sky scheint die Zukunft des Fernsehens in Bildern mit vierfacher Full-HD-Auflösung zu liegen. Programmchef Gary Davey glaubt dabei fest daran, dass Ultra HD zum neuen Standard werden kann. Bereits fünf Jahre nach dem Start eines eigenen Sky-4K-Kanals könnte laut Davey die Hälfte aller aktuellen HD-Sender, die der Anbieter im Portfolio hat, Ultra-HD-Material senden.

Während das HD-Portfolio weiter wächst, richtet der deutsche Pay-TV-Anbieter Sky seinen Blick bereits auf die nächste technische Revolution: Ultra HD oder auch 4K. Programmchef Gary Davey sieht in Bildern mit vierfacher Full-HD-Auflösung dabei ungemeines Potential für die Zukunft. Wie er auf einem 4K-Event der MIPTV in Cannes erklärte, glaubt Davey, dass etwa fünf Jahre nach dem Start eines eigenen Sky-4K-Senders mindestens die Hälfte aller sich derzeit im HD-Portfolio von Sky befindenden Kanäle Material in Ultra HD zeigen werden. Das berichtete das britische Online-Portal "Advanced Television" am Freitag.

Bis ein solcher Sender kommerziell geführt werden kann, werden noch ein paar Jahre ins Land streichen, so Davey weiter. Seiner Ansicht nach wird ein 4K-Sender ähnlich wie einst bei 3D als Demo-Kanal starten. Doch wenn es erst einmal so weit ist, wird Ultra HD schnell den Rang eines neuen Standards bekommen, so der Programmchef von Sky.

Zuvor gebe es allerdings noch einige Fragen zu klären. Zum einen sei die Produktion von Bildern in vierfacher Full-HD-Auflösung eine Kostenfrage, zum anderen bestehe die Herausforderung darin, einen geeigneten Weg zu finden, wie sich beispielsweise ein Bundesliga-Spiel mit der neuen Technik richtig umsetzen lässt, gab Davey zu bedenken. Es werde ein aufwendiges und kostenintensives Unterfangen werden, doch am Ende des Tages werde sich die Anstrengung rentieren.

Man habe beim deutschen Pay-TV-Anbieter auch schon damit experimentiert, wie HD-Bilder auf einem 4K-Gerät und andersherum Ultra-HD-Material auf einem HDTV-Display aussehen, fuhr Davey fort. Nachteile hätte man dabei nicht finden können. Bei Sky wolle man daher nun weiter in den Bereich Ultra HD investieren und sich dafür engagieren, dass Bilder in vierfacher Full-HD-Auflösung über die Zeit zum neuen Standard werden können.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 12.04.2013, 13:14 Uhr, fm


Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sky- News“