Standard Multischalter umbauen/erweitern auf Unicable EN50494

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Funkbude
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 7. Mai 2020 06:35

Standard Multischalter umbauen/erweitern auf Unicable EN50494

Ungelesener Beitragvon Funkbude » 7. Mai 2020 06:45

Hallo, ich möchte meine bestehende Anlage Unicablefähig machen.Der IST Zustand ein EFH mit 2 Leitungen 1x Erdgeschoss und 1x Obergeschoss.Anlage wurde vor Jahren von Kabel auf Sat umgerüstet.Im Moment kann ich im Erd- sowie im Obergeschoss nur ein TV gleichzeitig betreiben.
Ich habe keine Ahnung welche Sat Dosen verbaut wurden.Gibt es hier eine einfache Lösung für Unicable.(z.B. Technirouter) und vieleicht keine wo alle Dosen getauscht werden müssen?Bild des Multischalters anbei.LG
Dateianhänge
715EBDA0-F31D-410E-8BFF-D971C129C518.jpeg



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20114
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 423 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Standard Multischalter umbauen/erweitern auf Unicable EN50494

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Mai 2020 09:13

Moderation: Beitrag abgeteilt vom Thema unter Hilfe bei Neu-/ Umbau auf SAT-Einkabelanlage , neuen Thread daraus gemacht
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20114
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 423 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Standard Multischalter umbauen/erweitern auf Unicable EN50494

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Mai 2020 09:36

Was hatten sie den von dem Beitrag gelesen den sie für ihre Anfrage gekappert haben :1145 ?

Das war der erste Beitrag hier in der Rubrik zum Zeitpunkt der Erstellung von ihrem Beitrag, haben sie deswegen einfach für ihre Frage verwendet statt einen neuen zu erstellen und von diesem Beitrag aber nichts zuvor gelesen ? Der hätte doch alles ganz genau erklärt was sie jetzt hier anfragen und noch dazu viel mehr über z.B. die Erdung/den Potentialausgleich oder auch passende Stecker für solche Montagen gleich mit ....

Hier fehlt dann sogar noch die Angabe von den Antennendosen die beibehalten werden sollen :1122
Auch wenn sie ihnen unbekannt sind wäre es notwendig das mal nachzuschauen wenn sie hier eine Antwort haben möchten.

Auch fehlt jegliche Angabe z.B. zu den Receivern die versorgt werden sollen oder auch nur was für ein LNB da draußen sitzt für die Versorgung der Anlage.


Hier die passenden Such-Tags für diese Art von Anfrage/Umbau-Wunsch:
tag/Erweiterung-Multischalter
tag/Unicable-Erweiterung
tag/Unicable-Legacy-Mischanlage
tag/Unicable-Planung
tag/Kaskadenausgaenge-verwenden
tag/Daempfungsglied
tag/Kathrein-Erweiterung (passt auch zu jedem anderen Multischalter-Hersteller)

uvm. die helfen:
tag/UV-bestaendige-Koaxkabel
tag/Mast-naher-Potentialausgleich
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Funkbude
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 7. Mai 2020 06:35

Re: Standard Multischalter umbauen/erweitern auf Unicable EN50494

Ungelesener Beitragvon Funkbude » 7. Mai 2020 15:54

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Anbei Fotos vom LNB und einer Sat Dose.
Es soll im Erdgeschoss (Wohnzimmer) ein im TV Sony (XH95) intrigierter Twin Receiver angeschlossen werden und im Obergeschoss je ein TV mit normalem Receiver in 3 Räumen.
Eine Lösung ohne Dosentausch würde ich bevorzugen da 2 der Dosen hinter einem Einbauschrank liegen.

LG
Dateianhänge
6C8F7EB5-1589-46DA-8CBB-C15751F8F5B5.jpeg
252CE5E6-AE89-4435-8897-3513A99380FE.jpeg

guba
Foren-As
Beiträge: 544
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Standard Multischalter umbauen/erweitern auf Unicable EN50494

Ungelesener Beitragvon guba » 7. Mai 2020 16:53

Das LNB ist ein Quattro

MULTISCHALTER 5 x 8

Die Multischalter der Rogetech Serie zeichnen sich besonders durch hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus.
Der MS 5x8 kann nur in Verbindung mit einem Quattro LNB betrieben werden

Multischalter der Modellreihe 2009

Und hier die Dose:
SAT-Einzeldose "3-Loch"
CKD 300/ SEA 2400

[Artikel: 400300-000]
Sat-Einzeldose mit drei Anschlüssen mit Aufputzrahmen und Abdeckplatte

- Frequenzbereich 47-2400 MHz
- Einfache Montage
- Anschlüsse TV, Radio und SAT

DC-Durchlass F-Anschluss
Anschlussdämpfung 47-862 MHz 1,5-2,0 dB
Anschlussdämpfung 950-2400 MHz 2,5 dB
Durchgangsdämpfung

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20114
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 423 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Standard Multischalter umbauen/erweitern auf Unicable EN50494

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. Mai 2020 10:35

Funkbude hat geschrieben:Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Was hatten sie den von den oben verlinkten Beiträgen weiterhin gelesen ?

Funkbude hat geschrieben:Anbei Fotos vom LNB und einer Sat Dose.

Mit den Bildern alleine musste man jetzt über raus suchen von Datenblättern zum Multischalter und durch durchforsten von Bildern von Antennendosen herausfinden was das sein könnte ... das bringt einem nicht viel und bereitet einen riesen Aufwand ! Es wäre sinnvoller und für jemand der etwas plant wirklich sinnvoll etwas mehr mit detailierten Daten fungiert zu antworten. Akt. bewegen wir uns hier bei einer :1143 -Anfrage mit mehr Unbekannten als Bekannten Sachen ... und statt nur mal das zu lesen was verlinkt wurde kamen dann diese Angaben.

Es gibt keine pauschale Antwort auf das was sie hier anfragen, da gibt es duzende von Möglichkeiten die sich ihnen ALLE erschließen würden wenn sie das mal lesen was man ihnen schreibt und verlinkt. Abgesehen davon das sogar nur Fragen tlw. so beantwortet wurden wie sie jetzt da stehen (unvollständig, mit mehr Fragen als Klarheiten ...), aber viele gar nicht !

Alleine die Frage ob sie den Beitrag auch gelesen hatten den sie für ihre Anfrage verwendet haben ist vollkommen unbeantwortet, den der Beitrag hätte schon fast alle ihre Fragen beantwortet. Akt. sieht es aber noch nicht einmal so aus als hätten sie diesen Beitrag der gekappert wurde nur gelesen :1122
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“