Umrüsten einer Satanlage

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Peter03
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 29. Juli 2015 15:21

Umrüsten einer Satanlage

Ungelesener Beitragvon Peter03 » 29. Juli 2015 15:51

Hallo,

ich habe im Augenblick eine "ältere" Satschüssel von Echostar 120 cm im Einsatz (ca. 20 Jahre alt). Früher war einmal ein LNB montiert, dann habe ich mir vor Jahren eine Halterung für ein "schielendes" zweites LNB gebaut. Zur Zeit sind zwei Quattro LNB'S 0,1dB für Astra und Hotbird im Einsatz.
Mein Spaun Multischwitch 9/4 wurde mit einer Kaskade 4/4 erweitert.

Soweit so gut.
Eigentlich läuft alles soweit, aber das Signal auf Astra ist ca. bei 82dB bei Hotbird bei 75 dB. Ist mir mit HD zu wenig.

Ich möchte nun gerne die Echostar gegen eine neue Schüssel ersetzen, sowie mit einem zur Schüssel passenden2-fach Multifeedschiene.

Es sollte eine 85cm - 120cm Satschüssel sein.
Ferner sollte die Mastaufnahme für ein 75mm Rohr und aus ALU oder Kunststoff sein.

Ich habe bereits einige Sat -Schüssel im Fokus.
Gibertini OP 100 SE
EmmeEsse 80100HD
Kathrein CAS90
Fuba DAA 850HD

Gerne auch andere, für Eure Tips bin ich sehr Dankbar.

Gruß
Peter



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18327
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüsten einer Satanlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 29. Juli 2015 16:15

Peter03 hat geschrieben:Hallo,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Peter03 hat geschrieben:ich habe im Augenblick eine "ältere" Satschüssel von Echostar 120 cm im Einsatz (ca. 20 Jahre alt).

Damit kann man ja Strom gewinnen bei der Größe.

Peter03 hat geschrieben: ... dann habe ich mir vor Jahren eine Halterung für ein "schielendes" zweites LNB gebaut.

Selbst gebaut ? Das ist Millimeter-Sache so etwas genau in den Fokus der Antenne zu bringen, jede Abweichung bedeutet eine Fehlausrichtung und somit weniger "Empfang".

Peter03 hat geschrieben:Zur Zeit sind zwei Quattro LNB'S 0,1dB für Astra und Hotbird im Einsatz.

0,1db Rauschmass ist nur eine Werbung ..... Hersteller + Typ sind da nur interessant um zu wissen was das für LNBs sind => Hinweise/Erklärungen zu LNB´s (Satanlagen How To)

Peter03 hat geschrieben:Eigentlich läuft alles soweit, aber das Signal auf Astra ist ca. bei 82dB bei Hotbird bei 75 dB.

Wie wurde das den gemessen ?
Aber mal ein paar Hinweise:
1. Signalstärke misst man in "dbµV" und nicht in "db" (man braucht ja eine relative Größe/Messeinheit)
2. Die Signalstärke muss nach Vorgabe 47-77dbµV betragen, und da ist es egal ob 47 oder 77dbµV (82dbµV wären aber schon eine "Übersteuerung" übrigens was die Signalqualität total nach unten ziehen würde)
3. Nur die Signalqualität ist ausschlaggebend für den "guten Empfang"

Peter03 hat geschrieben:Ist mir mit HD zu wenig.

Das hat mit "HD" oder "SD" absolut nichts zu tun, sogar ganz im Gegenteil da ein DVB-S2 Signal/Transponder auf Astra mit den verwendeten Symbolraten eher mit weniger auskommt als ein DVB-S Transponder.

Peter03 hat geschrieben:Es sollte eine 85cm - 120cm Satschüssel sein.

Alles über 90cm ist mehr als übertrieben, eher sogar für den Astra-/Hotbird-Empfang kontraproduktiv da eine "Übersteuerung" wie o.g. damit immer wahrscheinlicher wird.

Peter03 hat geschrieben:Ich möchte nun gerne die Echostar gegen eine neue Schüssel ersetzen, sowie mit einem zur Schüssel passenden2-fach Multifeedschiene.

Dur-Line 75 Select Vollaluminium-Spiegel (3 verschiedene Farben) + passende Multifeedhalterung dazu
oder
GigaBlue 85 HD Premium Satantenne (stabiler Doppel-Feedarm / in hellgrau, anthrazit oder rot) + passende Multifeedhalterung dazu (ist zwar eine 3-fach, man kann aber einfach einen Halter weg lassen)

Peter03 hat geschrieben:.... für Eure Tips bin ich sehr Dankbar.

Hinweis zur Erdungspflicht (Blitzschutz) bei Sat-Empfangsanlagen => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich und unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich
Hinweis zur Verwendung von UV-beständigen Koaxkabeln im Außenbereich (incl. passender, wasserdichter Stecker... z.B. "F-Kompressionsstecker") => Such-Link im Forum
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Peter03
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 29. Juli 2015 15:21

Re: Umrüsten einer Satanlage

Ungelesener Beitragvon Peter03 » 29. Juli 2015 18:53

Hallo,
erst einmal Danke für die Antwort.

Ja, die "schielende" Halterung habe ich mir selber gebaut, für diese Anlage gab es damals nichts.
Das diese nicht 100% ist, wußte ich immer, deshalb konnte man auch nur vermitteln.

Zu den LNB's kann ich erst etwas sagen wenn ich wieder zu Hause bin (bin im Augenblick im Urlaub).
Bei der Signalstärke bzw. -qualität habe ich die Daten vom Receiver angeben, stimmt könnte auch eine % Angabe sein.

Die Schüsseln schaue ich mir einmal an.
Die Dur-Line 75 Select hat allerdings nur eine Mastaufnahme -max.60mm, bei der GigaBlue 85 HD ist keine Angabe.

Gruß
Peter

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18327
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüsten einer Satanlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Juli 2015 06:59

Peter03 hat geschrieben:Bei der Signalstärke bzw. -qualität habe ich die Daten vom Receiver angeben, stimmt könnte auch eine % Angabe sein.

%-Angaben eines Receivers sind nur "Schätzeisen", die sind absolut nie relevant für eine genaue Messung !

Peter03 hat geschrieben:Die Dur-Line 75 Select hat allerdings nur eine Mastaufnahme -max.60mm,

Hups, stimmt ! Sie hatten ja geschrieben das sie einen sehr dicken Mast haben und die Antenne da passen muss :1162

Code: Alles auswählen

Mast-Aufnahme (2x Mastschellen): 32-60 mm


Peter03 hat geschrieben:.....bei der GigaBlue 85 HD ist keine Angabe.

Hups, das steht ja wirklich nicht dabei !

Code: Alles auswählen

Masthalterung: 30~80 mm
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Peter03
Neuling
Beiträge: 9
Registriert: 29. Juli 2015 15:21

Re: Umrüsten einer Satanlage

Ungelesener Beitragvon Peter03 » 5. August 2015 20:56

Hi,

also die GigaBlue 85 soll lt. Hersteller auch nur eine Mastaufnahme bis 60 mm haben.

Hatte irgendwo gelesen, man soll auf eine Feinjustierung des Spiegels bzw. LNB's achten, stimmt das?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18327
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüsten einer Satanlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. August 2015 08:41

Peter03 hat geschrieben:Hi,

Morgen :1121

Peter03 hat geschrieben:also die GigaBlue 85 soll lt. Hersteller auch nur eine Mastaufnahme bis 60 mm haben.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte .....
GigaBlue_Antenne_Mastaufnahme_Schellen.JPG
GigaBlue_Antenne_Mastaufnahme_Schellen

Und jetzt schauen sie mal unter http://emmeesse.it/it/prodotto.asp?idprod=724&idcat=252
Emme_Esse_SuperHD85_Sat-Antenne.PNG
Emme_Esse_SuperHD85_Sat-Antenne

"Emme Esse" aus Italien ist ein "Hersteller", die bauen diese Antennen .... und jetzt können sie sich denken was die anderen machen die "diese" Antenne auch unter einem anderen Namen anbieten :1137

Peter03 hat geschrieben:Hatte irgendwo gelesen, man soll auf eine Feinjustierung des Spiegels bzw. LNB's achten, stimmt das?

Siehe unter Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme , wird dort erklärt wie man eine Antenne genau ausrichtet/einstellt/justiert.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“