UPC Cablecom kündigt Aufhebung der Grundverschlüsselung an

Neuigkeiten zu Technik und Geräten rund um das digitale Fernsehen
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19550
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

UPC Cablecom kündigt Aufhebung der Grundverschlüsselung an

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. Oktober 2012 07:14

UPC Cablecom kündigt Aufhebung der Grundverschlüsselung an

Der Schweizer Kabelnetzbetreibers UPC Cablecom plant die Abschaffung der Grundverschlüsselung in den digitalen Kabelnetzen. Für Kunden des Betreibers sollen damit 55 digitale Sender frei empfangbar werden.

Im digitalen Kabelnetz des Schweizer Betreibers UPC Cablecom soll die Grundverschlüsselung wegfallen. Dies kündigte das Unternehmen am heutigen Dienstag an. Zum 1. Januar 2013 werden die Free-TV-Sender im Netz der Liberty-Global-Tochter damit für alle Digitalhaushalte frei empfangbar. 55 Sender sollen so für die UPC-Kunden mit DVB-C-Tunern verfügbar sein. Der angekündigte Schritt könnte der Digitalisierung in den schweizer Kabelnetzen entscheidenden Vorschub leisten.

Auf einer Medienkonferenz am heutigen Dienstag informiert der Anbieter in Zürich über die geplanten Schritte. Die Abschaffung der Grundverschlüsselung bei UPC Cablecom fällt dabei terminlich mit der Aufhebung der Grundverschlüsselung bei der deutschen Liberty-Global-Tochter Unitymedia zusammen, welche die Verschlüsselung der privaten Sender in den digitalen Netzen gemäß einer Auflage des Bundeskartellamtes im Zuge der Fusion mit Kabel BW zum Januar 2013 abschaffen muss. Unklar ist bislang, wie die Mitbewerber von UPC Cablecom auf die Ankündigung reagieren werden.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 16.10.2012, 10:33 Uhr, ps


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19550
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Februar 2013 08:06

Österreich: UPC hebt Grundverschlüsselung ab sofort auf

Auch in Österreich bewegt sich etwas: Der landesweit größte Kabelnetzbetreiber UPC hebt die digitale Grundverschlüsselung ab sofort auf. Damit werden 49 TV-Sender frei empfangbar, darunter auch zwei HD-Kanäle.

Nachdem bereits die Liberty-Gobal-Töchter in Deutschland und der Schweiz seit einigen Wochen auf die digitale Grundverschlüsselung verzichten, zieht jetzt auch der österreichische Kabelnetzbetreiber UPC (ebenfalls eine Tochter von Liberty Global) nach und verzichtet ab sofort auf die SD-Verschlüsselung. Dies teilte das Unternehmen am Montag mit. Demnach sollen Kunden von UPC im neuen Programmpaket UPC TV Mini 49 digitale Sender ohne die UPC Mediabox und CI-Plus-Modul empfangen können, darunter auch ORF eins und ORF 2 in HD.

Laut Anbieter ist das Paket UPC TV Mini bereits im kleinsten Tripple-Play-Paket für Fernsehen, Internet und Telefon integriert, kann jedoch auf Wunsch auch als Einzelpaket für 22,50 Euro monatlich gebucht werden. Neben den 49 digitalen Kanälen sind darin auch 38 analoge Programme enthalten. Für Zweit- und Drittfernseher im gleichen Haushalt soll die Nutzung des Paketes kostenlos sein.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 11.02.2013, 12:30 Uhr, ps
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Technik- News“