weiterer TV anschluss - diverse fragen

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Rick1993
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 4. Dezember 2013 17:22

weiterer TV anschluss - diverse fragen

Ungelesener Beitragvon Rick1993 » 4. Dezember 2013 17:50

Hallo

Ich bin neu hier und auch in der Welt der sat anlagen - ich hoffe ihr könnt mir helfen, auch wenn meine fragen auf den einen oder anderen ziemlich dumm und hilflos wirken müssen :)

Zu meinem Problem ( ich habe Bilder Gemacht, damit es für euch anschaulicher wird.)

So, ich wohne in einem 7 Familien Haus - Die , ich nenne es einmal sat anlage, ist im Stromzähler Raum verbaut, und sieht so aus :
Satanlage-Multischalter-Verteilung.jpg
Satanlage-Multischalter-Verteilung 1
Satanlage-Multischalter-Verteilung_1.jpg
Satanlage-Multischalter-Verteilung 2

Vor einiger zeit (geschätzt - 2 jahren)

haben wir unsere Sat anlage vom Fachmann auf Digital umrüsten lassen. - Damals Sagte er, es wäre möglich, auch einen Zweiten Fernseher zu betrieben...
Auch der Vermieter sagte dass, bei der besichigung..

Nun hab ich einmal meine Tv Dose aufgeschraubt, und dass hier vorgefunden:
SAT-Antennendose_Wandmontage.jpg
SAT-Antennendose_Wandmontage

Ich sehe dass Antennen kabel, welches in die Dose geht - Soweit - sogut ! Nur gibt es diverse Probleme.
Daneben kommt eine einzlne Ader, (Schwarz!!)

Nun hab ich recherchiert.
Ich Muss an Die Stelle, wo Gerade der Fernseher angeschlossen ist, eine Durchgangsdose Anbringen . habe ich gestern getan, Der receiver findet allerdings dann Keine frequenzen - Mit der Normalen Dose habe ich auf Frequenz 1400 ein bild!

Die nächste frage - Was ist dass für ein kabel_ Diese eine ader?

Nächste Frage: In meinem Zimmer, ist eine "Dose) Hinter der Tapete - Habe diese aufgemacht - Vorzufinden war eine Leere Dose, bis auf Dass zwei einzele adern in diesere Dose sind (BLAU!!!)
Diese sind nicht miteinander verbunden, nicht einmal abisoliert,

Weiter Recherchiert habe ich, und herausgefunden, dass Eine Solche Dose wohl in jedem Zimmer der Wohnung ist (eine mit diesen käbelchen!)
Will allerdings nicht um jede aussenherum die nTapete wegschneiden, falls es zu vermeiden wäre.

Ich habe einen Receive rgekuft, welcher Diseq unterstützt,


Dass waren die Fakten - nun zu den Frage ;)

Ich habe gestern einmal versuchsweisse diese Durchgangsdose an den (bisher) einzigen receiver angeschlossen- also die Vorhandene Enddose heraus - neue durchgangsdose rein - Receiver findet keine frequenzen :(


Nun, könnte mich bitte jemand aufklären? Was hat es mit den ganzen sachen auf sich? - Wie komme ich doch noch zu meinem eigenen Fernseher?:(


Im Voraus vielen Dank!!

Grüße
Zuletzt geändert von Rick1993 am 11. März 2015 09:10, insgesamt 8-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bild direkt von Fremdhoster ins Forum übernommen



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: weiterer TV anschluss - diverse fragen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Dezember 2013 14:06

Rick1993 hat geschrieben:Hallo

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :1117

Rick1993 hat geschrieben:Ich bin neu hier und auch in der Welt der sat anlagen - ich hoffe ihr könnt mir helfen, auch wenn meine fragen auf den einen oder anderen ziemlich dumm und hilflos wirken müssen

Ich habe mir das jetzt lange angeschaut, habe sogar jemanden gebeten auch mal einen Blick drauf zu werfen. Wir kommen einfach nicht sehr weit, das ist ein Chaos. Tlw. sieht das nach einem uralten Kathrein UFOmicro Einkabelsystem aus, tlw. sind neue Unicable-Einkabelmultischalter verbaut. Ich habe hier in der Anlage ein Bild hoch geladen (ihre extern gehosteten Bilder habe ich übrigens von dort runter geladen und in ihren Beitrag direkt eingefügt, geht direkt unter der Beitrags-Erstellung über die Funktion "Dateianhang hochladen" - die Bilder werden dann automatisch auch in der Größe angepasst !). Können sie bitte die auf dem Bild markierten roten und grünen Komponenten die ich jeweils umrahmt habe und mit Nummern versehen habe mal im Details genau mit dem jeweiligen Typen benennen. Wäre sehr hilfreich !

Rick1993 hat geschrieben:haben wir unsere Sat anlage vom Fachmann auf Digital umrüsten lassen.

Sehr abenteuerliche Umrüstung. Lesen sie mal den gerade parallel laufenden Beitrag unter Erweiterung einer Hausanlage um Unicable , der wird ihnen aufzeigen was bei ihnen fehlt (i.d.R. der komplette innere Blitzschutz, auch "Potentialausgleich" genannt - ob die äußere Erdung/der äußere Blitzschutz an der Antennenanlage vorgenommen wurde kann man über diese Bilder nicht ersehen, auch das sollten sie mal prüfen/anschauen => mehr noch unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich und unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich , letzterer Beitrag zeigt auf wie so ein Aufbau normal aufgeräumt aussieht und wie klein der sein könnte wenn man die passenden Komponenten verwendet).
Edit: auch das hier noch ein Beitrag der passt und viele weiteren Details in sich hat => Unicable System vorhanden/nachrüsten?

Rick1993 hat geschrieben:Nun hab ich recherchiert.
Ich Muss an Die Stelle, wo Gerade der Fernseher angeschlossen ist, eine Durchgangsdose Anbringen . habe ich gestern getan, Der receiver findet allerdings dann Keine frequenzen - Mit der Normalen Dose habe ich auf Frequenz 1400 ein bild!

Rick1993 hat geschrieben:Ich habe gestern einmal versuchsweisse diese Durchgangsdose an den (bisher) einzigen receiver angeschlossen- also die Vorhandene Enddose heraus - neue durchgangsdose rein - Receiver findet keine frequenzen :(

Was war das genau für eine Enddose (Hersteller + Typ) ?
Dabei haben sie nicht aus versehen das Kabel an den "Ausgang" der Durchgangsdose angeschlossen ?

Rick1993 hat geschrieben:Nun hab ich einmal meine Tv Dose aufgeschraubt, und dass hier vorgefunden:
..........
Ich sehe dass Antennen kabel, welches in die Dose geht - Soweit - sogut ! Nur gibt es diverse Probleme.
Daneben kommt eine einzlne Ader, (Schwarz!!)

Rick1993 hat geschrieben:Die nächste frage - Was ist dass für ein kabel_ Diese eine ader?

Das hat mit der Satanlage nichts zu tun, keine Ahnung was da verlegt wurde.

Rick1993 hat geschrieben:Nächste Frage: In meinem Zimmer, ist eine "Dose) Hinter der Tapete - Habe diese aufgemacht - Vorzufinden war eine Leere Dose, bis auf Dass zwei einzele adern in diesere Dose sind (BLAU!!!)
Diese sind nicht miteinander verbunden, nicht einmal abisoliert,

Ein Bild wäre sehr hilfreich.
Ich glaube aber auch hier nicht das dieses blaue Kabel etwas mit der Satanlage zu tun hat.... ggf. sind das nur Zugkabel die eingelegt wurden um später mal andere Kabel die wirklich benötigt werden in die Leerrohre einzuziehen.

Rick1993 hat geschrieben:Ich habe einen Receive rgekuft, welcher Diseq unterstützt,

Sie benötigen keinen Receiver der nur "DiSEqC" unterstützt (das kann übrigens jeder Receiver !), sie benötigen einen Receiver der "Unicable" (auch "EN50494", "Einkabel-tauglich", "Ein-Kabel", "SatCR", "SCR" genannt) beherrscht.
Dateianhänge
Satanlage-Multischalter-Verteilung_1_edit.jpg
Satanlage-Multischalter-Verteilung_1_edit
Zuletzt geändert von techno-com am 11. März 2015 09:10, insgesamt 6-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Edit eingefügt (weiterer Link zu einem passenden Beitrag)
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: weiterer TV anschluss - diverse fragen

Ungelesener Beitragvon techno-com » 12. Mai 2015 07:37

Passender Beitrag zu einem "Kathrein UFOmicro Umbau" => Umbau Kathrein UFOmicro auf Einkabel-System Unicable
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“