Älteres Haus neu verkabeln

Wissen sie nicht was sie für ihre Satanlage alles benötigen, haben sie Fragen zu unseren Komplettanlagen oder zur Planung/Installation einer Anlage (Kabelverlegung, Ausrichtung, Multischaltern, LNB etc.) ?
Rafko
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 30. November 2018 00:30

Älteres Haus neu verkabeln

Ungelesener Beitragvon Rafko » 30. November 2018 00:41

Hi, wir wollen in unserem Haus renovieren und bei Gelegenheit unter anderem auch die Satanlage auf Stand bringen.
Benötigt wird nur Astra. Dafür aber mit guten und Stabilen Empfang. gutenempfang

Ich weiß nicht genau was auf dem Dach ist (LNB usw...) nur am Kabel steht was mit 90db...

Im ersten Schritt (jetzt im Winter) sollen Kabel, Multiswitch und Dosen erneuert bzw. gelegt werden.
Im zweiten Schritt (Frühjahr/Sommer) evtl. eine neue Antenne und LNB aus Dach

Was brauch ich:

ich will 4 Zimmer mit je 1Doppeldose ausstatten. Also 8 Kabel und somit ein Multischalter (Auf Dachboden) mit ggf. 12 Plätzen. (falls noch was dazu kommt.)
Dafür brauche ich ca. 100m Kabel (Großzügig gerechnet)
Das ganze Zukunftssicher, soll heißen ich gebe lieber etwas mehr aus und hab 30 Jahre ruhe :-)

Nun meine Fragen:
1. Welches Kabel würdet ihr empfehlen? Ich habe auf der Seite von Kathrein folgendes gefunden: LCD 130 A+
2. Welche Stecker für die Kabel (die nicht in einer Dose enden)
3. Welcher Multischalter ist zu empfehlen?

Für den 2ten Schritt:
Welche Antenne
Welches LNB


Danke schon mal für eure Empfehlungen und Tips.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18653
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 359 Mal
Danksagung erhalten: 458 Mal
Kontaktdaten:

Re: Älteres Haus neu verkabeln

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. November 2018 03:30

Hallo und herlich-willkommen

Was sie hier anfragen und noch viel mehr was dazu gehört ist in dieser Rubrik gerade direkt vor ihrer neuen Anfrage und einmal nur etwas weiter unten gerade erklärt in sehr guten Beiträgen. Was hatten sie den vor ihrer Anfrage hier erst einmal gelesen und was war daran unklar um ihre Fragen direkt zu beantworten ?
Siehe daher einfach unter:
Schaltschrank Größe (60x40) ausreichend?
Planung Sat-Anlage Neubau

Auch sehr interessant der Beitrag noch eines weiter:
SAT-Anlage Planung Neubau

Es gibt viel zu lesen, packen sie es an ....
Aber nur do werden sie wirklich verstehen was sie planen und umsetzen möchten.

Hinweis auf mind. einen der 1.1 gleichen Parallel-Threads => Älteres Haus neu verkabeln
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „technische Fragen zu Satanlagen“