bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 17. Februar 2014 19:45

Hallo,

auf freundliche Empfehlung hin und weil das hier sich so liest als wenn ich hier richtig wäre - habe ich mich angemeldet und möchte meine Anfrage stellen/Problem schildern

ich möchte eine bestehende Sat-Anlage (nur Astra 19) komplett umrüsten. Bisher vorhanden ist ein octo-LNB, daran an zwei Ausgängen ein TechniRouter Mini 2/1x2, an den restlichen Ausgängen gehen die Kabel direkt in die Reciver rein
Die im Haus verlegten Kabel können nicht geändert werden (da in Decken, Böden, Wänden ohne Kabelkanal....) und in verschiedene Richtungen
eine Einkabellösung für alle fällt also aus - die Kable müssen je Raum direkt ab Dachboden eine entsprechende Anzahl Signale bereitstellen

ich möchte jedoch gern an den moderneren Recivern die Möglichkeiten der Mehrfach-Tuner nutzen, was ich mir wo vorstelle/erhoffe habe ich mal versucht zu skizzieren in der angehängten pdf

dazu bitte ich um Hinweise/Vorschläge, wie dieses zu bewerkstelligen ist
Dateianhänge
Planung_Satanlage_von-Octo-LNB-zu-Multischalter_mit_VU-Plus_und_Dreambox_Unicable.JPG
Planung_Satanlage_von-Octo-LNB-zu-Multischalter_mit_VU-Plus_und_Dreambox_Unicable.JPG
Zuletzt geändert von theofil am 11. März 2015 09:10, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: .pdf Datei in Bilddatei umgewandelt



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 18. Februar 2014 11:24

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :1117

Schauen sie mal unter Erweitern um Unicable + Einspeisen von DVB-T + UKW , das ist eigentlich zu 98% genau das was bei ihnen notwendig wäre (nur das sie statt dem dort verwendeten 2-fach Verteiler nach dem Unicable-Multischalter einen 3-fach Verteiler benötigen würden um die 3 Enigma²-Geräte mit Unicable zu versorgen).

Und hier gleich noch ein Beitrag der passt => Bestehende Anlage um Unicable erweitern
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 18. Februar 2014 18:48

schwere Kost in größerer Menge

was ich glaube herausgelesen zu haben: ich benötige

Quattro LNB
1 Multischalter
1 Unicable Umsetzer

diverse Stecker/Kabel sowieso, darauf brauchen wir nicht weiter eingehen

die Frage, welche übrig bleibt:
welcher Multischalter und welcher Umsetzer sind für die gewünschte Anzahl Verbindungen notwendig

es wären in meinem Fall mindestens drei Leitungen mit Unicabel und weitere vier mit Normalanschluß zu versorgen (wobei ein unicabel davon 4 Tuner versorgen sollte)

edit:
wie unhöflich von mir...
danke für die freundliche Begrüßung und die Antwort !

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Februar 2014 07:44

Haben den Beitrag ab hier ( Erweitern um Unicable + Einspeisen von DVB-T + UKW ) mal ihrer Anlage angepasst und auch die Verteiler eingezeichnet die vor den Receivern da benötigt werden (da gibt es große Unterschiede ob vor oder nach der Dose ...).

Hier die Stückliste:
1x Jultec Multischalter 5/8 JRM0508T
1x Jultec Unicable-Multischalter 5/1/8 JPS0501-8A (als Kaskade mit Ausgang um dahinter den zuvor genannten Schalter noch zu adaptieren)
5x Kaskadenverbinder
6x F-Endwiderstand DC-entkoppelt
1x Jultec Netzteil JNT19-800 (Spannungsversorgung für den Unicable-Multischalter - wird nur benötigt bei Verwendung mit Multischaltern die eine Standby-Funktion haben was hier mit dem JRM0508T der Fall ist)
1x 11-fach Erdungsblock (für die rot markierten Kabel in der Zeichnung - mehr zu Erdung/Potentialausgleich unter Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich )
1x Quattro-LNB (Inverto Black Premium)
3x Unicable-Enddose Jultec JAD307TRS
4x Standard-SAT-Stichdose Jultec JAD300TRS
2x diodenentkoppelter 2-fach Verteiler Kathrein EBC10
1x nicht diodenentkoppelter 3-fach Verteiler
sehr viele (ca. 50 zählen ich jetzt) F-Stecker -- bitte keine Standard-Stecker, sondern gute Stecker, z.B. Self-Install Stecker oder Push-On Stecker.

Alternativ der Vor-Aufbau auf einer Lochblechplatte (19€ incl. Montage) oder im abschließbaren Schaltschrank (79€), siehe unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich (Hinweis: dabei entfallen von den o.g. Steckern 26 Stk., dafür werden aber 13 Patchkabel - 5x 20cm + 8x 50cm - benötigt).

Aussehen würde das dann ca. so:
Auf Lochblechplatte: Modernisierung in altem Fachwerkhaus (hier nur der JPS0501-8 eingearbeitet)
oder mehr Bilder auch im Beitrag unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

Optional zur Wahl (auf den Bildern auch überall zu erkennen):
4x Überspannungsschutz/Varistor gegen statische Überspannungen (Blitzeinschläge "in der Nähe")
Dateianhänge
Jultec-MultischalterJRM0508_UnicableJPS0501-8_Mischanlage.png
Jultec Multischalter JRM0508T + Unicable JPS0501-8A Mischanlage incl. Verteilung/Verteiler und Potentialausgleich + Antennendosen
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 19. Februar 2014 08:41

Guten Morgen,

leider passt da etwas nicht denke ich

für Solo2 und dm8000 habe ich nur ein Kabel zur Verfügung
(und da dieses durch das gesamte haus geht habe ich hier wirklich absolut keine Möglichkeit das zu ändern)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Februar 2014 09:20

Da ist doch auch nur ein Kabel zu dem Receiver (DMM 8000, VU+ Solo² und VU+ Duo²) eingezeichnet .....

Der Verteiler kommt direkt nach dem Unicable-Multischalter (also dort wo auch der Multischalter montiert wird) hin ..... von dort geht dann JEWEILS EIN KABEL in die Zimmer wo dann die Antennendose montiert wird und ERST HINTER der Antennendose ist dann bei der DMM 8000 und der VU+ Duo² ein Verteiler eingezeichnet.

Passt also schon alles :1147
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 19. Februar 2014 09:25

hmh, dann sehe ich ein anderes Bild
da oben ist ein dreifachverteiler (Dachboden) zu sehen, also drei Kabel:
duo2
solo2
dm8000

die duo2 ist aber ganz woanders als die beiden anderen (solo2 und dm8000

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Februar 2014 09:43

Guten Morgen :1121 ..... ich bin jetzt aufgewacht ! :1162

Da sind ja 2 Kabel zur VU+ Duo² (wovon man nur noch eines benötigt für deren Vollversorgung - das andere kann man mal ggf. später wenn es benötigt wird für einen TV mit integriertem DVB-S Tuner nutzen, das dann noch angeschlossen an den Jultec JRM0508T Standard 5/8 Multischalter ?), aber nur ein Kabel zur DMM8000 + Solo² .....

Habe die Zeichnung geändert.... Änderung in der Stückliste dadurch:
1x Kathrein EBC10 weg
1x Kathrein EBC13 dazu
1x Standard 3-fach Verteiler weg
1x Standard 2-fach Verteiler dazu
1x Jultec JAD307TRS Antennendose weg
1x Patchkabel 50cm würde auch entfallen bei der Vormontage
Dateianhänge
Jultec-MultischalterJRM0508_UnicableJPS0501-8_Mischanlage_Edit1.png
Jultec Multischalter JRM0508T + Unicable JPS0501-8A Mischanlage Edit1
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 19. Februar 2014 10:03

..... ich bin jetzt aufgewacht

kenn ich nur zu gut :1128

vielen Dank für den sorgfältigen und umfangreichen Bericht, echt toll

jetzt sieht das passend aus

wäre es möglich, den dreifach-verteiler zu lassen um eine unicabel-Reserve zu erhalten?

dann wär's perfekt

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Februar 2014 10:20

theofil hat geschrieben:kenn ich nur zu gut :1128

Vor allem da die Board-Zeit nicht stimmt (steht auf "Sommerzeit" - das ist aber relativ egal so daß ich da nichts dran ändere, ist nicht so einfach das man da nur einen Knopf drücken müsste)
Heute 08:44
bedeutet also 07.44 Uhr ..... wobei ich da schon lange in Sachen "Forenarbeit" unterwegs war => absoluter Frühaufsteher (dafür aber auch "Frühschlafengeher" :1128 - absolut verdrehter Tagesablauf aktuell :1145 ).

theofil hat geschrieben:vielen Dank für den sorgfältigen und umfangreichen Bericht, echt toll

Angefangen mit "einlesen" und den Querverweisen ist das oftmals einfacher, sonst müsste ich immer und immer wieder das gleiche hier schreiben......
Zusammenfassung des Vorhabens und dann die Planung anfangen. Das passt dann so wie hier !

theofil hat geschrieben:jetzt sieht das passend aus

Diverse "Anfangsschwierigkeiten" ( :1121 ) waren ja sofort aus dem Weg :1114

theofil hat geschrieben:wäre es möglich, den dreifach-verteiler zu lassen um eine unicabel-Reserve zu erhalten?

Ja, der offene Ausgang von dem Verteiler muss dann ebenfalls mit einem F-Endwiderstand wie bereits zuvor verlinkt abgeschlossen werden (Stehwellen/Rückkopplungen auf dem Kabel die entstehen könnten wenn ein Abschluss an einem offenen Ein-/Ausgang fehlt werden damit beseitigt/verhindert/absorbiert).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 19. Februar 2014 10:26

das ist aber relativ egal so daß ich da nichts dran ändere, ist nicht so einfach das man da nur einen Knopf drücken müsste
ist klar, kenn mich da ein wenig aus.... (sehe allerdings nicht, welche Version vom phBB verwendet wird)

so, dann heißt es noch Kabel messen (LNB zum Schaltschrank gibt gleich neu, wenigstens da kann ich was machen, und von den Dosen muss ja auch zu den Geräten), Stecker zählen - und: Regierung überzeugen :1128

Nachtrag:
müssen an den 08/15-Recivern wirklich enddosen dran - Kabel an Box geht nicht?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 19. Februar 2014 10:39

theofil hat geschrieben:ist klar, kenn mich da ein wenig aus.... (sehe allerdings nicht, welche Version vom phBB verwendet wird)

Mein Forum.... wenn das "nur" die Arbeit des Schreibens wäre .... das würde ja noch meinen Sachverstand nur beanspruchen den ich "habe".... aber leider muss das auch gepflegt werden, und da ist mein RIESEN Problem :1122
Ich habe ein paar PlugIns integriert die für mich wichtig waren, das war schon ein riesen Ding bis das alles lief ...... vor allem das SEO-Rewrite überanspruchte mich sehr, es läuft aber ... und zwar akt. so wie ich es hin bekommen habe, das aber wirklich sehr gut mit sogar Anpassungen das die Portal-Seite SEO-rewritten verlinkt.
Jetzt geht aber schon der "Bedankomat" nicht mehr (man kann drauf drücken wie man will, es wird kein "Danke" gesetzt) .... nicht so schlimm, ist nur ein "nico to have" :1128
Aber es sind mittlerweile 2 Updates für die komplette Board-Software vorhanden:
Derzeit installierte Version 3.0.10
Neueste Version 3.0.12
Aber da trau ich mich akt. nicht ran, ich habe ganz einfach eine RIESEN Angst das danach vieles nicht mehr so funktioniert wie es sein sollte .... Alter Spruch: "never change a running System" ! importantnotice Das bringt aber alles nicht, ich muss da mal ran ......... Geht ja auch um die Sicherheitseinstellungen usw. usw.

P.S. und die Shopsoftware (Warenwirtschaft/WaWi + Shopanbindung) muss ja auch noch immer und immer wieder einem Update unterzogen werden, mal ganz abgesehen von der Produktpflege....

theofil hat geschrieben:so, dann heißt es noch Kabel messen (LNB zum Schaltschrank gibt gleich neu, wenigstens da kann ich was machen, und von den Dosen muss ja auch zu den Geräten), Stecker zählen - und: Regierung überzeugen

20m Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B mit vorkonfektioniertem+wasserdichtem F-Kompressionsstecker von PPC => fertiges Koaxkabel, UV-beständig für den Außenbereich, incl. einem wasserdichten Stecker vormontiert am Kabel
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 19. Februar 2014 10:56

Aber da trau ich mich akt. nicht ran, ich habe ganz einfach eine RIESEN Angst das danach vieles nicht mehr so funktioniert wie es sein sollte

ist ganz einfach der zeitaufwand - am problemlosesten ist es immer, wenn ich die Möglichkeite habe parallel zu installieren, Backup der db einspielen, testen, adressen auf die neue ändern = passt
aber der zeitaufwand für das ganze Zeug ist enorm, ahnt nur niemand.....

mein edit kam leider zu spät:
Nachtrag:
müssen an den 08/15-Recivern wirklich enddosen dran - Kabel an Box geht nicht?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Februar 2014 08:36

Das kam gerade per Email als .pdf ... habe es mal raus kopiert aus dem .pdf und diese auch in ein Bild umgewandelt (Screenshot gemacht) das es hier vollständig bleibt...

Vorläufige Bestell-Liste, geändert zu u.a. Zeichnung der 2-fach-Verteiler als dreifach (1x Reserve)
1x Jultec Multischalter 5/8 JRM0508T
1x Jultec Unicable-Multischalter 5/1/8 JPS0501-8A
5x Kaskadenverbinder
7x F-Endwiderstand DC-entkoppelt
1x Jultec Netzteil JNT19-800
1x 11-fach Erdungsblock
1x Quattro-LNB (Inverto Black Premium)
2x Unicable-Enddose Jultec JAD307TRS
4x Standard-SAT-Stichdose Jultec JAD300TRS
1x diodenentkoppelter 2-fach Verteiler Kathrein EBC10
1x Kathrein EBC13
1x nicht diodenentkoppelter Standard 3-fach Verteiler

Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

4x 20m Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B mit vorkonfektioniertem+wasserdichtem F-Kompressionsstecker von PPC

1x 100m Koaxkabel (Dosen zu Boxen, da wo möglich neu Schaltschrank zu Dosen)

1x Werkzeug zum absiolieren und Stecker anbringen

sehr viele (ca. 50 zählen ich jetzt) F-Stecker -- bitte keine Standard-Stecker, sondern gute Stecker, z.B. Self-Install Stecker oder Push-On Stecker.



Schau mir das nachher im Laden an, Antwort folgt.
Dateianhänge
User_theofil_Bestellliste.JPG
User_theofil_Bestellliste
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 08:46

danke - nochmal meine Frage:
die 98/15 Reciver müssen auch alle eine Dose bekommen und können nicht wie bisher direkt am Kable angeschlossen werden?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Februar 2014 10:56

Sooooo... ich habe einen Blick drüber geworfen, fangen wir mal an:
Stückliste hat geschrieben:1x Jultec Multischalter 5/8 JRM0508T
1x Jultec Unicable-Multischalter 5/1/8 JPS0501-8A
5x Kaskadenverbinder
7x F-Endwiderstand DC-entkoppelt
1x Jultec Netzteil JNT19-800
1x 11-fach Erdungsblock
1x Quattro-LNB (Inverto Black Premium)
2x Unicable-Enddose Jultec JAD307TRS
4x Standard-SAT-Stichdose Jultec JAD300TRS
1x diodenentkoppelter 2-fach Verteiler Kathrein EBC10
1x diodenentkoppelter 3-fach Verteiler Kathrein EBC13
1x nicht diodenentkoppelter Standard 3-fach Verteiler

Alles 100% in Ordnung (sogar der 7. F-Endwiderstand ist mit drin für den 3. Ausgang am Verteiler der erst offen bleibt) :1147

Stückliste hat geschrieben:Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich
Meinen sie:
1. im abschließbaren Schaltschrank /60x40cm 99€ (40x40cm 79€, der ist aber für diese Anlage zu klein)
2. auf Lochblechplatte nur (ohne abschließbaren Schaltschrank oben drauf) /60x40cm 29€

Egal was davon gewählt wird (dieser "Artikel" ist übrigens nicht im Shop direkt bestellbar, noch nicht ! Das müssen sie im Ablauf der Bestellung im "Mitteilungsfeld" extra angeben was sie da möchten, wird dann der Bestellung manuell hinzugefügt und die geänderte Auftragsbestätigung dann manuell auch noch einmal versendet) wird dazu noch zusätzlich folgendes Material fällig:
6x F-Patchkabel 20cm (für die 4 LNB-Kabel vom Erdungsblock zum Multischalter + vom Unicable-Ausgang auf den 3-fach Verteiler der auch auf der Lochblechplatte mit montiert wird + vom Netzteil in den JPS-Schalter)
6x F-Patchkabel 50cm (für alle Abgänge zu den Teilnehmern)

Optional (weil keine "Vorschrift", sondern nur eine "Sicherheitsmaßnahme" die man selbst ergreifen kann gegen statische Überspannungen:
4x SAT- Überspannungsschutz Dur-Line DLBS 3001/S (Varistor / Schutz vor statischen Überspannungen)

Stückliste hat geschrieben:4x 20m Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B mit vorkonfektioniertem+wasserdichtem F-Kompressionsstecker von PPC

Passt ....

Stückliste hat geschrieben:1x 100m Koaxkabel (Dosen zu Boxen, da wo möglich neu Schaltschrank zu Dosen)

SAT-Koaxialkabel ESD 90.128 A-S Vollkupfer (100m Rolle)

Stückliste hat geschrieben:1x Werkzeug zum absiolieren und Stecker anbringen

Cabelcon Cable Stripper RG6/59 (Abisolierwerkzeug)

Stückliste hat geschrieben:sehr viele (ca. 50 zählen ich jetzt) F-Stecker -- bitte keine Standard-Stecker, sondern gute Stecker, z.B. Self-Install Stecker oder Push-On Stecker.

Ich komme auf mind. 10 benötigte extra Stecker (wenn die o.g. "F-Patchkabel" verwendet werden) für den Anlagenaufbau. Am LNB selbst sind die Stecker auf dem Hirschmann KOKA 799 B schon drauf, die also weg lassen und nur die Stecker rund um den Potentialausgleich zählen (4x Eingang vom LNB kommend + 6x auf die 6 Stränge die in die Zimmer führen).
Die Anschlusskabel von der Antennendose bis zum Receiver würde ich ggf. noch selbst anfertigen, es gibt keine besseren und günstigeren Kabel als solche. Pro Anschlusskabel werden da also noch einmal 2 Stecker extra notwendig.
Self-Install F-Stecker Cabelcon CC F-56 5.1

theofil hat geschrieben:die 98/15 Reciver müssen auch alle eine Dose bekommen und können nicht wie bisher direkt am Kable angeschlossen werden?

Die 0815-Receiver werden über den extra mit in die Anlage eingebrachten Jultec JRM0508T versorgt, das ist ein ganz normaler Multischalter. Auch dort sollte man auf jeden Fall eine Antennendose verwenden (Stichdose).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 11:06

na ein bissl Mühe geben werd ich mir schon bei dem Service :1112

heißt jetzt also:
normale shop-bestellung machen, alles einzeln anwählen usw.
Zusatz in Bemerkungen eintragen
absenden
?

Code: Alles auswählen

oder im abschließbaren Schaltschrank (79€)

der ist aber schnell im Preis gestiegen :1110

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Februar 2014 12:17

theofil hat geschrieben:heißt jetzt also:
normale shop-bestellung machen, alles einzeln anwählen usw.
Zusatz in Bemerkungen eintragen
absenden
?

Warten bis die geänderte Auftragsbestätigung kommt wo dann der Schaltschrank (79€ :1128 ) mit drin steht.

theofil hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

oder im abschließbaren Schaltschrank (79€)

der ist aber schnell im Preis gestiegen :1110

Hups :1118 ... oben war es falsch ! 79€ = 40x40er Schrank / 99€ = 40x60er Schrank (den man hier braucht).
Aber egal, die 79€ von oben stehen :1111

Ich hatte gerade Lust auf etwas "schrauben", habe das mal fertig aufgebaut und hier sind Bilder davon.... incl.
1. Patchkabeln fertig angeschlossen
2. Überspannungsschützen (Varistoren) am Eingang
Dateianhänge
Jultec_JRM0508T_JPS0501-8A_Schaltschrank_Potentialausgleich1.JPG
Jultec Multischalter JRM0508T kaskadiert hinter Unicable-Schalter JPS0501-8A (mit Netzteil) im Schaltschrank montiert mit Potentialausgleich 1
Jultec_JRM0508T_JPS0501-8A_Schaltschrank_Potentialausgleich2.JPG
Jultec Multischalter JRM0508T kaskadiert hinter Unicable-Schalter JPS0501-8A (mit Netzteil) im Schaltschrank montiert mit Potentialausgleich 2
Jultec_JRM0508T_JPS0501-8A_Schaltschrank_Potentialausgleich3.JPG
Jultec Multischalter JRM0508T kaskadiert hinter Unicable-Schalter JPS0501-8A (mit Netzteil) im Schaltschrank montiert mit Potentialausgleich 3
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 12:22

das sieht gut aus - jetzt bin ich 'angezündet' und will auch schrauben :1131

habe noch nichts einzeln im shop bestellt - läuft das schon?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Februar 2014 12:36

theofil hat geschrieben: - läuft das schon?

Nein, noch keine LNB dran :1131 :1131

Strom müsste auch noch eingesteckt werden das der JPS das LNB versorgen könnte.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 12:38

ich meinte eigentlich - läuft meine Bestellung als bestellt oder muss ich im shop jetzt einzeln.....

mir ist ja klar das de gut gelaunt bist weil das so schön geworden ist :1128
aber da ich das ja jetzt haben will und es schon paar Pfennige kostet wollt ich da schon wissen wie weiter
(muss ja auch hoffen, das LNB problemlos austauschbar ist - Durchmesser und so)
Zuletzt geändert von theofil am 21. Februar 2014 12:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Februar 2014 12:42

Die Bestellung müssen sie über den Shop raus lassen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 12:43

ok, mach ich mich heute noch dran

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 13:05

bestellt und bezahlt :1156

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Februar 2014 13:13

Also ohne Schaltschrank ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 13:15

der war doch nicht auswählbar - und wie soll ich das bei der bestellautomatik machen?

brauche also eine extra - Möglichkeit zum bezahlen

(hatte ihn djedenfalls wie gefordert in die bemerkungen geschrieben)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Februar 2014 13:21

Aber das hatten wir doch oben schon alles....
techno-com hat geschrieben:Meinen sie:
1. im abschließbaren Schaltschrank /60x40er / 89€
2. auf Lochblechplatte nur (ohne abschließbaren Schaltschrank oben drauf) /60x40er / 29€

Egal was davon gewählt wird (dieser "Artikel" ist übrigens nicht im Shop direkt bestellbar, noch nicht ! Das müssen sie im Ablauf der Bestellung im "Mitteilungsfeld" extra angeben was sie da möchten, wird dann der Bestellung manuell hinzugefügt und die geänderte Auftragsbestätigung dann manuell auch noch einmal versendet) ....

theofil hat geschrieben:.... heißt jetzt also:
normale shop-bestellung machen, alles einzeln anwählen usw.
Zusatz in Bemerkungen eintragen
absenden
?

techno-com hat geschrieben:Warten bis die geänderte Auftragsbestätigung kommt wo dann der Schaltschrank (79€ :1128 ) mit drin steht.


Werde eine 2. Rechnung nur über den Schaltschrank extra schreiben und ihnen eine "Paypal-Zahlungsaufforderung" zukommen lassen.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 13:30

warten auf geändert Rechnung geht nicht, wenn Zahlart gewählt wurde geht es direkt ab zum bezahlen

zweite paypal bitte nicht, mag die 3 Euro nicht nochmal abdrücken, dann bitte für überweisen

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Februar 2014 13:42

theofil hat geschrieben:warten auf geändert Rechnung geht nicht, wenn Zahlart gewählt wurde geht es direkt ab zum bezahlen

Einfach die Zahlung abbrechen, warten bis die geänderte Rechnung da ist und dann "manuell" überweisen an unsere Paypal-Zahladresse ..... oder warten bis die Paypal-Zahlungsauffordung kommt, dann müssen sie auch nur einen Knopf drücken... Egal, ist passiert und geklärt.

theofil hat geschrieben:zweite paypal bitte nicht, mag die 3 Euro nicht nochmal abdrücken, dann bitte für überweisen

Diese Paypal-Zahlungsaufforderung ist OHNE Paypal-Gebühren..... Sie haben auch die Rechnung bereits per Email erhalten woraus das hervor geht.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

theofil
ist ganz gut am schreiben
Beiträge: 43
Registriert: 17. Februar 2014 19:27

Re: bitte um Hilfe bei Planung Umrüstung

Ungelesener Beitragvon theofil » 21. Februar 2014 13:50

so, schwere Geburt aber fertig - hoffentlich passt alles


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“