Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Alles über Halter, Ständer, Masten, Dachsparrenhalterungen (auch mit Kabeldurchführung durch den Antennenmast), Erdung, Potentialausgleich, Blitzschutz, Kabelverlegung, Multifeedhalterungen usw.
hangloose
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 11. Dezember 2014 10:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von hangloose »

Also mal kurz zusammengefasst, alles weg bis auf die Innenisolierung, auch die Alufolie.Ist aber wirklich nirgendwo,auch nicht auf den verlinkten Seiten richtig zu sehen.


Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20413
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Die ganzen Anleitungen die es gibt zeigen zu 90% (was ich eben gerade mal selbst über Google raus gesucht habe) das man das Geflecht nach hinten umlegen soll/muss. Alles was ich bisher dazu gelernt/gesagt/beigebracht bekommen habe ist aber das die nicht zu machen ist und sogar schlecht ist da dann hinten Teile der Abschirmung im schlimmsten Fall sogar raus stehen könnten und somit dort eine Eintrahlung ins Kabel eindringen könnte.

Schaue sie mal diese Bilder dort an => KLICK
Auf Seite 2 ganz unten sind dann 4 Bilder, eines davon zeigt in guter Qualität wie das Kabel vor dem Aufbringen des Steckers aussehen sollte (und dort ist NICHTS nach hinten umgelegt wie auch ich das jedem sage).
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
hangloose
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 11. Dezember 2014 10:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von hangloose »

Okay, also Alumantel bleibt!! Alles klar und Danke!!!
hangloose
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 11. Dezember 2014 10:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von hangloose »

Schon wieder eine Frage, kann man die Leitung LNB - Multischalter problemlos verlängern oder lieber nicht?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20413
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Warum den das ? Sie haben 4x 10m UV-beständiges Koaxkabel (Hirschmann KOKA 799 B) mit bestellt und wir hatten vorab die benötigte Länge durchgesprochen .....

JEDE Verbindung geht, wenn aber nicht unbedingt notwendig sollte auch JEDE Verbindung vermieden werden.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
hangloose
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 11. Dezember 2014 10:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von hangloose »

Ja das stimmt, aber haben Sie nicht auch schon mal gemessen und dann festgestellt, ach um den Balken herum oder da liegt es doch besser ..und der Schornsteinfeger will auch noch Platz haben etc.... Niemand ist perfekt,oder?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20413
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von techno-com »

4 Möglichkeiten:

1. die 4x 10m Kabel KOKA 799 B wurden ja "am Stück" a 2x 20m geliefert (mit jeweils beidseitig montierten Steckern) .... haben sie dieses schon in 2 Teile geschnitten ? Wenn nicht dann haben sie ja jetzt schon 2x Kabelstücke von 20m und könnten 2x 20m Kabel vom gleichen Typ nachbestellen + dann alles "am Stück" verlegen

2. Mast-nahen Potentialausgleich über 4-fach Erdungsschiene installieren und von dort aus dann zum Montageblech fahren => Mastnaher Potentialausgleich

3. komplettes Montageblech näher an den Antennenmast ran bringen das die Kabelwege vom LNB aus reichen (und dann ggf. die beiden Ausgangskabel nur verlängern ...)

4. Kabel vom LNB => Multischalter verbinden/verlängern
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
hangloose
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 11. Dezember 2014 10:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von hangloose »

Hallo mal wieder,

techno-com hat geschrieben:Der JPS0501-8TN (den sie benötigen, also mit dem "N" für "Netzteil") hat am CSS-Unicable-Ausgang einen Ausgangspgel von 93bdµV, nach dem Verteiler also ca. 85-88dbµV (abhängig von der verwendeten Unicable-F
Dann muss man da noch den Potentialausgleich und die ganzen Stecker/Erdungsblöcke etwas mit einrechnen was noch einmal ca. 1-2db nehmen wird. Nehmen wir mal den mittleren Strang der ja den kürzesten Kabelweg hat ...
Die 8m Kabel nehmen noch einmal ca. 3db, kommen wir also vor der Antennendose dort auf ca. 81-83dbµV (85dbµV nach dem Verteiler abzgl. 1-2db über die Stecker/Erdungsblock abzgl. 1-2db auf dem Kabel). An diesem Strang wäre also eine Jultec JAD307TRS Enddose nicht ganz passend da diese nur eine Auskoppeldämpfung von 7db hat und wir so auf ca. 74-76dbµV nach der Antennendose/vor dem Receiver kommen würden. Das wäre zu viel, richtig ! Von daher würde ich dort eine Jultec JAD314TRS Durchgangsdose einsetzen und diese mit einem BK-Endwiderstand (DC-entkoppelt) abschließen (sie damit zur "Enddose machen").
So hätten wir nur noch 67-69dbµV nach der Dose/vor dem Receiver und wären somit dicke in den DIN-Pegelbereichen !

Die anderen Stränge:
Links (3 Dosen) = JAD314TRS => JAD310TRS => JAD307TRS
Rechts (2 Dosen) = JAD314TRS => JAD310TRS (auch diese Dose mit einem "BK Endwiderstand DC-entkoppelt" abgeschlossen und somit zur "Enddose gemacht")

An den Strang links 3 Dosen kommt ja noch der Kathrein Ebc 14, der hat ja auch noch 10 dB Durchgangsdämpfung. Sollte ich hier nicht lieber eine Stichdose JAD 300 TRS mit Endwiderstand verwenden?
Bezüglich der Antennenkabel muss ich mal abwarten bis die Schüssel steht. Ich habe den Standort nochmal verlegt und benötige dadurch schon mal 1m weniger Kabel. Auch gehe ich nicht durch den Mast sondern durch einen bereits liegenden Lüftungsziegel. Das spart auch nochmal fast 1,5 m.

Schönen Advent noch
Ulli
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20413
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von techno-com »

hangloose hat geschrieben:Hallo mal wieder,

Moin :1121

hangloose hat geschrieben:An den Strang links 3 Dosen kommt ja noch der Kathrein Ebc 14, der hat ja auch noch 10 dB Durchgangsdämpfung.

Ich war jetzt 5 Minuten auf der Suche wo da ein EBC14 hin kommt .... und dann kam mir die Erleuchtung und ich habe ihn gefunden :1128
Ganz am Ende des Stranges steht "4 Tuner" !!! Nur wenn es mal hier jemand wie mir ergeht das hier nochmal ausgeschrieben !!!

hangloose hat geschrieben:Sollte ich hier nicht lieber eine Stichdose JAD 300 TRS mit Endwiderstand verwenden?

NEIN, eine "Stich"dose hat wie hier im Beitrag schon genau erklärt überhaupt nichts zu suchen in einem Unicable-Aufbau (auch wenn dahinter noch ein diodenentkoppelter Verteiler kommt würde ich den nie einbauen, man weiß nie was an dem Anschlusspunkt später mal passieren soll !!!).
Weiterhin:
1. benötigt eine Stichdose keinen Abschlusswiderstand, die ist bereits terminiert
2. würde das eh nur 5db Vorteil in der Anschlussdämpfung bringen
3. würde es keine Änderung im DIN-Pegelbereich ausmachen da beide Dosen einen Pegel im DIN-Bereich hervorbringen würden (und dort bei der Signalstärke mehr Pegel nichts über die daraus resultierende Signalqualität aussagen würde)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
hangloose
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 11. Dezember 2014 10:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von hangloose »

Alles klar, Kabel zum LNB reichen übrigens. Bis auf Dachsparrenhalter,Schüssel und Erdungskabel ist alles fertig.Vielleicht gibts heute abend schon Satempfang, je nachdem wann DHL kommt :-)))))))
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20413
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Das ist mal wieder typisch DHL Verteilzentrum Bruchsal ..... was dort abgeht, sorry .... das geht gar nicht !

Paket 1
Mi, 17.12.2014 15:45 Uhr -- Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
Mi, 17.12.2014 17:49 Uhr -- Die Sendung wurde abgeholt.
Fr, 19.12.2014 12:23 Uhr Bruchsal Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.
Sa, 20.12.2014 18:13 Uhr Staufenberg Die Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet.


Paket 2
Mi, 17.12.2014 15:45 Uhr -- Die Auftragsdaten zu dieser Sendung wurden vom Absender elektronisch an DHL übermittelt.
Mi, 17.12.2014 17:49 Uhr -- Die Sendung wurde abgeholt.
Fr, 19.12.2014 18:06 Uhr Bruchsal Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet.
Sa, 20.12.2014 13:04 Uhr Bruchsal Die Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet.

Bei diesem Paket (Paketnummer "47" am Ende) steht noch aktuell zusätzlich mit drin:
Voraussichtliche Zustellung Montag, 22.12.2014 zwischen 09:00 und 13:00 Uhr
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
hangloose
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 11. Dezember 2014 10:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von hangloose »

Tja irgendwo hängt es wohl fest. Scheint mir aber das es hier bei uns in Stauffenberg liegt. Dann muss ich halt noch warten, bei dem Sauwetter hier wäre es sowieso nicht so lustig in luftiger Höhe zu werkeln.
Gruß ulli
hangloose
postet ab und zu
Beiträge: 22
Registriert: 11. Dezember 2014 10:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von hangloose »

Hallo,

erstmal frohes Neues Jahr noch.
Ich habe die Anlage jetzt komplett montiert und schon etwas länger in Betrieb. Alles läuft hervorragend !!!!!! Die Pegel liegen an den beiden zurzeit betriebenen Receivern bei
je 65 dB (laut Receiver), die Qualität bei 100%. Die Technisat-Receiver zeigen Vollausschlag und einen Wert von 10,2 bis 11,2 dB bei der Qualität (was auch immer das für ein Wert ist). Unicable Einrichtung ging absolut problemlos. Das Bild ist hervorragend.

Ich werde in kürze noch ein Bild der "Untersparren-Montage des Herkules" einstellen, für alle Interessierten. Sollte man diese Montageart wählen so ist unbedingt zu bedenken das eine erheblicher Teil des Masten unter den Ziegel verschwindet, bei mir fast 40 cm. Ich musste die Schüssel dadurch ganz am Ende des Masten befestigen um nicht in eine Abdeckung der Schüssel durch eine Gaube zu geraten. Ansonsten ist die Montage recht simpel, ich konnte alles alleine erledigen da die Schüssel auch direkt neben einem Dachausstieg befestigt wurde.

Vielen Dank nochmal für die gute Beratung !!!
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20413
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von techno-com »

hangloose hat geschrieben:Hallo,

Hallo zurück :freunde

hangloose hat geschrieben:erstmal frohes Neues Jahr noch.

Dito :1111

hangloose hat geschrieben:Ich habe die Anlage jetzt komplett montiert und schon etwas länger in Betrieb. Alles läuft hervorragend !!!!!!

coolthumb gutenempfang

hangloose hat geschrieben:Die Pegel liegen an den beiden zurzeit betriebenen Receivern bei
je 65 dB (laut Receiver), die Qualität bei 100%. Die Technisat-Receiver zeigen Vollausschlag und einen Wert von 10,2 bis 11,2 dB bei der Qualität (was auch immer das für ein Wert ist). Unicable Einrichtung ging absolut problemlos.

Receiver-Anzeigen sind "Schätzeisen" (vor allem wenn auf "Unicable" programmiert), aber solange alles gut geht ohne Aussetzer ist das alles super OK.

hangloose hat geschrieben:Das Bild ist hervorragend.

Digital = es gibt nur 1 (geht) oder 0 (geht nicht).... wobei es auch ein "digitales Rauschen" geben könnte, das würde sich über eine Klötzchen-Bildung im Bild bemerkbar machen. Wetterabhängigkeit ist natürlich eine andere Sache da sich hier der Empfang ggf. verschlechtern könnte was sich auch auswirken könnte.

hangloose hat geschrieben:Ich werde in kürze noch ein Bild der "Untersparren-Montage des Herkules" einstellen, für alle Interessierten. Sollte man diese Montageart wählen so ist unbedingt zu bedenken das eine erheblicher Teil des Masten unter den Ziegel verschwindet, bei mir fast 40 cm. Ich musste die Schüssel dadurch ganz am Ende des Masten befestigen um nicht in eine Abdeckung der Schüssel durch eine Gaube zu geraten.

Wenn sie Bilder machen dann so viele wie möglich, ist immer sehr interessant ... Bitte "benennen" sie die Bilder richtig, z.B. "Dur-Line_Herkules_Dachsparrenhalterung_S48-90_Unterdach-Montage" oder eben entsprechend dem Bild angepasst. Wie man sie einstellt wissen sie ja mittlerweile, hatten ja schon ein paar davon !
Die Anlage von außen und ggf. der Aufbau der Verteilanlage, einfach mal von allem Bilder machen :1147

hangloose hat geschrieben:Vielen Dank nochmal für die gute Beratung !!!

:thx
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 20413
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachleitungshalter Erdungskabel / Koaxkabel

Ungelesener Beitrag von techno-com »

hangloose hat geschrieben:OK, Dachrinne mit anklemmen ist okay. Nun mal ne ganz dumme Frage: Direkt neben meinem HES ( 10cm) kommt das Hausanschlusskabel für den Strom parallel hoch ( incl. so einem braunen Bakelittkasten. Wie soll man da noch Abstände einhalten? Haus ist aus den 50ern.

Nach einer Blutgrätsche ... Änderung hier, siehe erklärt unter !

SAT Anlage für zu sanierendes EFH, Warenkorb bitte prüfen
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „Montagematerial/ -arten“