EFH - Sternverteilung auf Unicable umrüsten

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
bejoer
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 4. Februar 2020 21:47

EFH - Sternverteilung auf Unicable umrüsten

Ungelesener Beitragvon bejoer » 4. Februar 2020 22:00

Hallo,
ich bewohne ein EFH und betreibe eine Sat-Anlagen in Sternverteilung. Da ich letztens auf Unicable gestoßen bin, möchte ich gerne umrüsten.

Wie sieht meine aktuelle Anlage aus?
- Kathrein CAS 80 Schüssel
- Kathrein LNB UAS 584 LNB
- Kathrein EXR1512 Multischalter.
- Es werden damit 7 Zimmer in Sternverteilung versorgt. Teilweise nur 1 Kabel, teilweise 2 Kabel (2x Wohnzimmer, 1x Kind1, 1xKind2, 1x Büro, 1x Gäste, 1x Keller, 1x Schlafzimmer). Die Dosen sind nicht in Reihe geschalten, sondern jeder Raum wird direkt vom Multischalter versorgt.

Da ich wenig Ahnung habe, hier mal meine Fragen:
- Wie stelle ich nun auf Unicable um? Was brauche ich alles?
- Reicht es, nur den EXR1512 zu ersetzen oder kann ich den weiter betreiben und das Unicable-Modul nur davor schalten? Falls ja, welches Modul?
- Brauche ich auch neue Dosen oder LNB?

Wichtig ist, dass das Wohnzimmer weiterhin mit 2 Kabeln versorgt wird, da ich dann Unicable + Receiver (2 Tuner) betreiben möchte. Bei den anderen Räumen reicht weiterhin 1 Kabel.

Wie sieht eine optimale Lösung aus?

Danke fürs Helfen!



Tags:

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19799
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH - Sternverteilung auf Unicable umrüsten

Ungelesener Beitragvon techno-com » 5. Februar 2020 10:06

bejoer hat geschrieben:Hallo,

Hallo und herlich-willkommen

bejoer hat geschrieben:ich bewohne ein EFH und betreibe eine Sat-Anlagen in Sternverteilung. Da ich letztens auf Unicable gestoßen bin, möchte ich gerne umrüsten.
......
Da ich wenig Ahnung habe, hier mal meine Fragen:

Stellt sich für mich wie immer die Frage was haben sie den bisher gelesen und was war daran unklar ? Nur wenn sie mir das sagen kann ich auch genau darauf eingehen :1122

bejoer hat geschrieben:Wichtig ist, dass das Wohnzimmer weiterhin mit 2 Kabeln versorgt wird, da ich dann Unicable + Receiver (2 Tuner) betreiben möchte. Bei den anderen Räumen reicht weiterhin 1 Kabel.

Was meinen sie den damit ? Sinn von "Unicable" (übersetzt = ein Kabel) ist es doch gerade das man über nur ein Kabel 2 oder sogar bis zu 32 Tuner versorgen kann ? Warum dann 2 Kabel weiterhin "wichtig" ? Das verstehe ich nicht :1145

bejoer hat geschrieben:- Wie stelle ich nun auf Unicable um? Was brauche ich alles?
- Reicht es, nur den EXR1512 zu ersetzen oder kann ich den weiter betreiben und das Unicable-Modul nur davor schalten? Falls ja, welches Modul?

Es gibt für diese gewünschte Umrüstung hier im Forum einen extra Such-Tag => tag/Kathrein-Erweiterung
Fast genau vor ihrer neuen Anfrage finden sie diese beiden sehr neuen Beiträge die alles ganz genau erklären, vor allem der erste Beitrag ist super passend und mit allen Bildern dazu ausgelegt:
Bestehende SAT-Anlage mit EXR158 Multischalter um 2 Unicable Anschlüsse Erweitern
Sat-Anlage für EFH mit 2 Satelliten und JESS Multischalter
Wiedermal Erweiterung für Unicable

bejoer hat geschrieben:- Brauche ich auch neue Dosen oder LNB?

Wird von A-Z ganz genau in den zuvor verlinkten Beiträgen erklärt.

bejoer hat geschrieben:Wie sieht eine optimale Lösung aus?

Viele Wege führen nach Rom, welcher für einen selbst der 100% passende ist kann man nur selbst entscheiden und dafür ist es sehr wichtig das man sich mit der Sache auseinander setzt. So weiß man dann was es an Möglichkeiten gibt und kann sich entscheiden. Der oben erst verlinkte Beitrag (was nicht bedeutet das man nur diesen lesen sollte) wird einem schon den Überblick geben das man eine Anfangs-Planung starten kann.
Viele "Möglichkeiten" werden auch erklärt unter z.B. Bündelung zweier Unicable Stammausgänge
Oder unter den Such-Tagd =>
tag/Unicable-Erweiterung
tag/Unicable-Legacy-Mischanlage
tag/Sternverteilung
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

bejoer
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 4. Februar 2020 21:47

Re: EFH - Sternverteilung auf Unicable umrüsten

Ungelesener Beitragvon bejoer » 6. Februar 2020 19:23

Hallo,

vielen Dank für die Antwort. Im Prinzip brauche ich genau das, wie hier beschrieben. Ich möchte mein Wohnzimmer um zwei Unicable-Leitungen erweitern. Der Rest kann auf Legacy betrieben werden.
Bestehende SAT-Anlage mit EXR158 Multischalter um 2 Unicable Anschlüsse Erweitern

Als Multischalter, reicht ja dieser, oder? JRS0502-4M

techno-com hat geschrieben:Was meinen sie den damit ? Sinn von "Unicable" (übersetzt = ein Kabel) ist es doch gerade das man über nur ein Kabel 2 oder sogar bis zu 32 Tuner versorgen kann ? Warum dann 2 Kabel weiterhin "wichtig" ? Das verstehe ich nicht :1145

Ich habe einen SAT-Receiver mit 2 FBC-Tuner. Reicht ein Unicable-Anschluss um 8 Sender "gleichzeitig" zu empfangen?

Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 162
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: EFH - Sternverteilung auf Unicable umrüsten

Ungelesener Beitragvon Wirus » 7. Februar 2020 07:43

Reicht ein Unicable-Anschluss um 8 Sender "gleichzeitig" zu empfangen?

Sofern 8 UBs (Ableitungen) auf diesem Kabel zur Verfügung stehen, reicht das.

Genau genommen kann man damit beliebig viele Sender von bis zu acht verschiedenen Transpondern gleichzeitig empfangen und auch aufzeichnen.
Limitiert wird das nur von der Leistung des Receivers bzw. der Festplatte zum aufzeichnen.

Als Multischalter, reicht ja dieser, oder? JRS0502-4M

Prinzipiell ja, allerdings erfordert der für 8 UBs zwei Kabel (4 UBs je Anschluss) und die Programmierung ist nicht ganz trivial bzw. etwas tricky (zumindest bei den VU+-Receivern)
Der Jultec JPS0501-8M2 wäre - so es bei nur einem Receiver mit FBC bleibt - die bessere und günstigere Wahl. Zudem bleib das zweite Kabel frei, z.B um den Fernseher direkt anzuschließen.

Gruß
Werner

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19799
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 479 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH - Sternverteilung auf Unicable umrüsten

Ungelesener Beitragvon techno-com » 7. Februar 2020 10:05

Hier noch fraglich für mich:
bejoer hat geschrieben:- Es werden damit 7 Zimmer in Sternverteilung versorgt. Teilweise nur 1 Kabel, teilweise 2 Kabel (2x Wohnzimmer, 1x Kind1, 1xKind2, 1x Büro, 1x Gäste, 1x Keller, 1x Schlafzimmer).

Ich zähle da 8 Räume ?
Oder ist das "Wohnhzimmer" ein Raum wo dann 2 verschiedene Stellen dort nur versorgt werden ?
Wenn es 2 Wohnzimmer sind und beide vorbereittet werden sollen auf FBC-Versorgung wäre der Vorschlag von @Wirus mit dem JPS0501-8M2 nicht passend, daher sollte das geklärt sein ....

bejoer hat geschrieben:Ich habe einen SAT-Receiver mit 2 FBC-Tuner. Reicht ein Unicable-Anschluss um 8 Sender "gleichzeitig" zu empfangen?

Haben sie wirklich 2 FBC-Tuner ("Frontends") ? Ich glaube das nicht .....
Aber auch erklärt in einem der Such-Tags von oben ( tag/FBC-Frontend ), z.B. unter Verteiler bei Unicable LNB an FBC Doppel Tuner

Ansonsten/weiterhin empfehle ich immer noch mehr zu lesen, nicht nur einen Beitrag oder gar alles nur anlesen/kurz-und-knapp durchlesen .....
Da gehört einfach viel mehr dazu als nur ein Multischalter der da erweitert wird, aber selbst das ist alles in dem Beitrag genau erklärt den sie als Referenz herangezogen hatten.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“