Ersatz fuer MTI Quattro Flange LNB in Digiglobe

Haben sie Fragen zur Digi Globe Digitalkugel oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Hinweis: Diese Antennen werden seit 2007 nicht mehr produziert ! Ersatz finden sie mit den Selfsat- bzw. Cubsat- Antennen.
Treverer44
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 26. Mai 2015 21:24

Ersatz fuer MTI Quattro Flange LNB in Digiglobe

Ungelesener Beitragvon Treverer44 » 26. Mai 2015 21:58

Hallo,

habe folgendes Problem:

Nach Totalausfall (kein Signal mehr) meiner Sat-Anlage (Digiglobe, MTI AP84-TW, Ankaro SEM 5x8) habe ich das Problem im Multiswitch vermutet und diesen gegen einen Kathrein EXI 3508 ausgetauscht.

Nun empfange ich wieder einige Programme, aber keine HD-Sender (ARD, ZDF, SW, etc.).

Daher vermute ich, dass das LNB ebenfalls beschädigt ist. Gibt es eine technische Möglichkeit, dies zu überprüfen (durchmessen)?
Oder könnte der Fehler im Zusammenspiel zwischen LNB und Kathrein Multiswitch liegen ?

Sollte das LNB tatsächlich defekt sein, gibt es überhaupt noch Ersatz oder Alternativen ? Das Inverto IDLP-001QTF scheint ja zu "lang" zu sein.

Danke und Grüße

Treverer44



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18048
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ersatz fuer MTI Quattro Flange LNB in Digiglobe

Ungelesener Beitragvon techno-com » 27. Mai 2015 06:28

Treverer44 hat geschrieben:Hallo,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Treverer44 hat geschrieben:Nach Totalausfall (kein Signal mehr) meiner Sat-Anlage (Digiglobe, MTI AP84-TW, Ankaro SEM 5x8) habe ich das Problem im Multiswitch vermutet und diesen gegen einen Kathrein EXI 3508 ausgetauscht.

1. sind sie sich sicher das ihr altes LNB wirklich ein "MTI AP84-TW" war ? Steht das so drauf ? Das "TW" steht hier für "Twin", dieses LNB sollte dann nur 2 Ausgänge haben und der Betrieb mit einem Multischalter wäre nicht möglich
2. warum gegen einen Kathrein EXI 3508 ? Nutzen sie diese KLAN-Funktion die der eingebaut hat ? Ich würde so etwas immer extra extern machen, also solche Systeme trennen. Wenn dann mal ein Teil kaputt geht muss man nicht alles komplett ersetzen (in ihrem Fall z.B. einen Jultec JRM0508T Multischalter verwendet und parallel dazu eine CoaxLAN 4-fach Einspeiseweiche installiert ...).
Beispiele für solche Aufbauten einer Kaskadierung nach dem Multischalter:
Co@xLAN Erweiterung: Beispiel CoaxLAN Einspeisung auf 4 Ausgänge Multischalter
Sat>IP Erweiterung: Erstinstallation Satanlage im EFH

Treverer44 hat geschrieben:Nun empfange ich wieder einige Programme, aber keine HD-Sender (ARD, ZDF, SW, etc.).

Haben sie auch auf die richtige Zuordnung der "Ebenen" (VL/HL/VH/HH) vom Quattro-LNB an den Multischalter geachtet ?
Siehe Erklärung unter Verkabelungsplan Quattro-LNB´s an Multischalter

Treverer44 hat geschrieben:Daher vermute ich, dass das LNB ebenfalls beschädigt ist. Gibt es eine technische Möglichkeit, dies zu überprüfen (durchmessen)?
Oder könnte der Fehler im Zusammenspiel zwischen LNB und Kathrein Multiswitch liegen ?

Man kann die LNB-Ausgänge mal direkt an einen Receiver durch verbinden und diesen unter Umgehung des Multischalters testen .....
Anleitung dazu => HL, HH, VH, VL Ebenen Erkennung vom Quattro-LNB

Treverer44 hat geschrieben:Sollte das LNB tatsächlich defekt sein, gibt es überhaupt noch Ersatz oder Alternativen ? Das Inverto IDLP-001QTF scheint ja zu "lang" zu sein.

Da wird es schwer noch was passendes zu finden, siehe Beitrag unter Aktuell passendes Quad LNB für Digiglobe? !
Diese MTI Flansch-LNBs gibt es aber seit sehr langer Zeit schon nicht mehr und die von Inverto sind wie selbst gesagt baulich falsch .....


Obligatorischer Hinweis auf die Erdungspflichten => Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich + Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Digi Globe Digitalkugel“