Johansson Stacker - Destacker

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
wolle2
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 8. Dezember 2009 10:55

Johansson Stacker - Destacker

Ungelesener Beitragvon wolle2 » 8. Dezember 2009 11:13

Hallo,

ich habe den Beitrag von Tömchen vom 28.11.2009 gelesen und habe ein ähnliches Problem.

Ich habe einen digitalen Twin-HD-Receiver mit integrierter Festplatte, den ich mit einem Antennensignal betreibe, da ich nur eine SAT-Anschlussdose im Wohnzimmer habe. Das Anschauen einer Sendung mit gleichzeitiger Aufnahme eines anderen Programms funktioniert meist, aber nicht immer. Der Receiver hat auch schon die Meldung gebracht, dass nur ein Antennenkabel angeschlossen wurde und den Empfang einer Sendung abgebrochen, als die Aufnahme eines anderen Senders startete.

Meine Satellittenschüssel hat einen Quadro-LNB, der mit vier Kabeln zum Multischalter im Hauswirtschaftsraum verbunden ist. Der Multischalter verteilt das Signal an die Antennendosen in den Zimmern des Hauses.

Funktioniert es, den Johansson Stacker - Destacker an die Antennendose im Wohnzimmer anzuschliessen und mit zwei Antennenkabeln zum Twin-HD-Receiver zu verbinden? Ohne Qualitätseinschränkung und voller Funktionsfähigkeit des TWIN-Receivers, da ich gelesen habe, dass der Stacker - Destacker möglichst nahe am LNB montiert werden soll, was hier nicht der Fall wäre?

Grüsse von Wolle2



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. Dezember 2009 13:31

Naja, das Problem von "Tömchen" ( Johansson Stacker - Destacker die Lösung? ) war doch schon etwas größer als ihres !

Das was sie vorhaben ist genau das wofür ein solches Stacker-Destacker-System vorgesehen ist ( Technische Daten Johansson Stacker-Destacker (Typ 9640) ).

In der Anlage mal das Schaltbild wie es nach einem Multischalter aussehen müsste !

Und "nah nach dem LNB" ist in dem Fall wie "nah nach dem Multischalter" !

P.S. natürlich muss dann der Twin-Receiver auch richtig programmiert/eingestellt werden. Es muss also "DUAL" bzw. "2 Zuführungen" (etc. wie das auch immer bei den div. Geräte genannt wird) eingestellt werden !
Dateianhänge
Stacker_mit_Multischalter.jpg
Stacker-Destacker in Verbindung mit Multischalter + Twin-Receiver
Stacker_mit_Multischalter.jpg (26.19 KiB) 5210 mal betrachtet
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

wolle2
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 8. Dezember 2009 10:55

Ungelesener Beitragvon wolle2 » 8. Dezember 2009 14:29

Hallo Herr Uhde,

danke für die schnelle Hilfe. Ich finde den Johansson Stacker - Destacker nicht in Ihrem online-shop. Welchen Suchbegriff muss ich eingeben?

Es ist doch richtig, dass ich den Stacker am Multischalter im Hauswirtschaftsraum anschliesse und den Destacker an die Antennendose im Wohnzimmer anschliesse.

Viele Grüsse von wolle2 :D

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 8. Dezember 2009 14:39

Ist unter "SAT-Einkabelsysteme" im Shop eingestellt, direkt auch über diesen Link ( https://www.satshop-heilbronn.de/Johans ... 2-receiver ) !

Suchbegriff "Johansson", "Stacker" und auch "Destacker" führen mich auch direkt zu dem System !

P.S. oben "Stacker" und unten nach der Dose den "Destacker", so wie auf meiner Zeichnung (ACHTUNG, Edit 2012: Stacker-Destacker arbeiten in einem Frequenzbereich bis zu 3500MHz, d.h. das Antennendosen, Verteiler, etc. dafür nicht ausgelegt sind. In div. Fällen kann es also notwendig sein das alle Dosen raus müssen, also zwischen Stacker und Destacker kein Bauteil sitzen darf !)
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

wolle2
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 8. Dezember 2009 10:55

Ungelesener Beitragvon wolle2 » 16. Dezember 2009 18:02

Hallo Her Uhde,

ich habe den johansson Multi Band Converter inzwischen erhalten und angeschlossen.
Getestet und es funktioniert einwandfrei. Senderkombinationen, die ich vorher nicht zusammen sehen und gleichzeitig aufnehmen konnte, kann ich jetzt gleichzeitig sehen und aufnehmen.
Einzig bei zwei HD-Sendern funktioniert das nicht, aber das sagt auch die Bedienungsanweisung für den SAT-Receiver.

:D

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 16. Dezember 2009 20:26

Lassen sie mich mal raten was für einen Receiver sie haben ! Nach ihrer Schilderung hier ist es ein .... Technisat HD-S2 ?
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

wolle2
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 8. Dezember 2009 10:55

Ungelesener Beitragvon wolle2 » 17. Dezember 2009 15:12

Genau das Modell habe ich und dachte, etwas Gutes gekauft zu haben.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. Dezember 2009 18:30

Ich muss sie leider enttäuschen !

Das ist der EINZIGE "HDTV-Twin-Receiver" der nur einen HDTV-Tuner hat (der 2. Tuner ist ein SD-Tuner !) und somit auch immer nur ein HDTV-Programm gleichzeitig verarbeiten kann.

Der hat eigentlich den Namen "HDTV-Twin-Receiver" nicht verdient !

Wurde jetzt vom HD-S2+ abgelöst der jetzt 2 HDTV-taugliche Tuner verbaut hat !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Bingo69
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dezember 2009 20:47
Wohnort: Stuttgart

Ungelesener Beitragvon Bingo69 » 29. Dezember 2009 20:54

Hallo Herr Uhde,
erst mal ein grosse Lob für das Forum. Sowas nenn ich Kundenbetreuung!

Ich habe ebenfalls nur ein Antennenkabel im Wohnzimmer.
Oben auf dem Dachboden ist ein Multischalter mit 4 TV Ausgängen.

2 Fragen benötige ich unbedingt solch einen Stacker wenn ich 1 Programm aufnehmen will und ein anderes anschauen will? Oder gehen die meisten Programme auch so?

2. Frage welchen Twin Receiver würden sie in der Preisklasse 300 EUR empfehlen?.

Vielen Dank
Ingo Schwaderer

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Dezember 2009 10:29

1. lesen sie dazu mal unser "allgemeins Know-How" unter Umrüstung Satanlage von analog auf digital-was wird benötigt ! Das wird dort sehr ausführlich erklärt welche Einschränkungen dann entstehen.

2. soll es ein HDTV- Twin- Satreceiver sein ? Dann beginnt diese "Preisklasse" erst bei 399€ für ein vernünftiges Gerät (z.B. Humax ICord- siehe unter https://www.satshop-heilbronn.de/HUMAX- ... D-tauglich )
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Bingo69
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dezember 2009 20:47
Wohnort: Stuttgart

Ungelesener Beitragvon Bingo69 » 30. Dezember 2009 10:38

techno-com hat geschrieben:1. lesen sie dazu mal unser "allgemeins Know-How" unter Umrüstung Satanlage von analog auf digital-was wird benötigt ! Das wird dort sehr ausführlich erklärt welche Einschränkungen dann entstehen.


Danke für die Antwort.
Ok dann wäre es laut der Erklärung für mich nicht so tragisch da die meisten Programme ja parallel funktionieren wenn man mit dem Loop-Trough-Kabel arbeitet. Seh ich das so richtig?

Gruss Ingo

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Dezember 2009 10:52

Jein, nicht wenn sie auf HDTV- Programme stehen und diese schauen möchten ! Die meisten wichtigen HDTV- Programme senden im unteren Frequenzband, also nicht dort wo die deutschen SD- Programme ausgestrahlt werden (oberes Frequenzband horizontal) !

Und was die Zukunft mit neuen Programmaufschaltungen bzw. Programmumsetzungen bringt kann ihnen jetzt auch keiner sagen, also Stichwort "Zukunftssicherheit" !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Bingo69
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dezember 2009 20:47
Wohnort: Stuttgart

Ungelesener Beitragvon Bingo69 » 30. Dezember 2009 10:56

Doch ich möchte HDTV Programme sehen !!
Ich dachte ich kann sie sehen aber dann halt kein anderes aufnehmen in der Zeit oder??

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Dezember 2009 10:58

Ja, aber darum ging es doch bei ihrer Anfrage doch genau (= gleichzeitig sehen und parallel eines aufnehmen ohne Einschränkung in der Auswahl)
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Bingo69
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dezember 2009 20:47
Wohnort: Stuttgart

Ungelesener Beitragvon Bingo69 » 30. Dezember 2009 11:02

In diesen sauren Apfel würde ich dann beissen.. erstmal.
Mir geht es Hauptsächlich um die Bildqualität wenn ich mal ein Film anschaue mit HD Qualität. Und wenn meine Frau mal im RTL ne Serie schaut würd ich mir mal gern den Tatort aufnehmen.. ;-)

das geht oder?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Dezember 2009 11:10

Bingo69 hat geschrieben:In diesen sauren Apfel würde ich dann beissen.. erstmal.

Klar, nachrüsten kann man das ja immer noch wenn es einmal für einen notwendig wird/erscheint !

Bingo69 hat geschrieben:Mir geht es Hauptsächlich um die Bildqualität wenn ich mal ein Film anschaue mit HD Qualität. Und wenn meine Frau mal im RTL ne Serie schaut würd ich mir mal gern den Tatort aufnehmen.. ;-)

das geht oder?


Jein, gerade ihr Beispiel mit dem "Tatort" ist da gut !

RTL schauen sie in SD (also ausgestrahlt auf dem oberen Frequenzband/ horizontal) und dann möchten sie gleichzeitig ihren Tatort auf ARD (oder war es ZDF, ist aber egal in diesem Beispiel !) aufnehmen. ARD senden aber seit neuestem schon in HDTV und daher wollen sie das ja auch nutzen. ARD HD senden aber im unteren Frequenzband, so wäre eine gemeinsame "Verwendung" (anschauen + aufnahmen) von diesen beiden Programmen nicht möglich (unterschiedliche Frequenzbänder !). So hätten sie also diese beiden Programme nicht gleichzeitig mit nur einem Kabel zu Receiver zur Nutzung. OK, man könnte das alles dann auf ARD (in "nicht-HDTV-Qualität") aufnehmen das ARD auch noch parallel in SD- Qualität ausgestrahlt wird und diese Ausstrahlung wiederrum auf der gleichen Ebene und auf dem gleichen Frequenzband wie RTL stattfindet (oberes Frequenzband/ horizontal), aber das ist ja nicht gerade Sinn der Sache wenn ARD auch in HDTV frei zu empfangen ist und man das in der sehr guten Qualität aufnehmen könnte !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Bingo69
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dezember 2009 20:47
Wohnort: Stuttgart

Ungelesener Beitragvon Bingo69 » 30. Dezember 2009 15:28

noch kurz eine letzte Frage:

muss der Receiver dann trotzdem auf jedenfall "unicable kompatibel" sein
wenn ich das mit dem Loop-Trough-Kabel machen will?
oder geht das auch mit allen anderen twin receivern?

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Dezember 2009 15:57

Was hast das alles hier mit "Unicable" zu tun, verstehe ich nicht !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Bingo69
Neuling
Beiträge: 6
Registriert: 29. Dezember 2009 20:47
Wohnort: Stuttgart

Ungelesener Beitragvon Bingo69 » 30. Dezember 2009 15:59

ok dann hats nichts damit zu tun.. hab nur eben sowas gelesen...
alles klar :-)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. Dezember 2009 16:17

Was sie meinen und was alternativ zu diesem Stacker-Destacker System ggf. noch besser wäre und was sie eben ggf. meinten ist das unter Unicable Quad LNB Inverto IDLB-QUDL41-UNI2L-1PP 2x Legacy !

Dann müsste der Receiver bzw. alle Receiver die am "Unicable-Ausgang" von diesem LNB angeschlossen sind "unicable-tauglich" sein, man hätte aber den Twin-Receiver über nur ein Kabel auch voll versorgt ohne Einschränkungen !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

homez
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. März 2010 09:43

Diseqc-fähig?

Ungelesener Beitragvon homez » 30. März 2010 10:04

Hallo,

hoffe ich kann meine Frage zum Stacker/Destacker an dieses Thema heften.
Ich habe eine Sat-Anlage mit einem 9/8 Multischalter und 2 Quattro-LNBs. Da ich im Wohnzimmer ein TWIN-Receiver haben möchte, aber nur ein Kabel zur Verfügung habe (< 10m vom Multischalter), bin ich am Überlegen, ob die Stacker/Destacker Lösung von Johansson für mich in Frage kommt. In ihrem Online-Shop wird auch darauf hingewiesen "Das System ist DiSEqC- fähig, d.h. auch verwendbar bei Multischaltern mit Anschluss von mehrerer Satelliten oder auch bei Systemen die über DiSEqC- Schalter aufgebaut sind !"
Meine Verunsicherung kommt vom Herstellerhinweis, dass man für Diseqc-Nutzung den Art. 9920 TWIN Diseqc Multischalter von Johansson benutzen soll.
Meine Frage: Kann ich an meiner Anlage ohne weiteres den Stacker/Destacker von Johansson anbringen und damit auch beide Satelliten ansteuern?

Vielen Dank im Voraus

homez

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Diseqc-fähig?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. März 2010 10:36

homez hat geschrieben:Meine Verunsicherung kommt vom Herstellerhinweis, dass man für Diseqc-Nutzung den Art. 9920 TWIN Diseqc Multischalter von Johansson benutzen soll.

Können sie mir davon bitte mal den Link hier einstellen wo das genau steht !

homez hat geschrieben:Meine Frage: Kann ich an meiner Anlage ohne weiteres den Stacker/Destacker von Johansson anbringen und damit auch beide Satelliten ansteuern?

Ich habe hier einen 17/8 Multischalter für 4 Satelliten. Für Testzwecke habe ich mal einen Versuch aufgebaut mit ca. 20m nach diesem Multischalter zu einem Twin-Receiver. Hat alles wunderbar geklappt !
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

homez
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. März 2010 09:43

Re: Diseqc-fähig?

Ungelesener Beitragvon homez » 30. März 2010 10:56

Können sie mir davon bitte mal den Link hier einstellen wo das genau steht !

Ich habe auf der folgenden Seite des Herstellers:
http://johansson.be/en/products/SFU/DST ... 40KIT.html
das "Installation sheet" und das "Leaflet" runtergeladen. Dort werden eben die Multischalter von Johansson erwähnt. Deswegen war ich verunsichert und habe auf eine positive Antwort von ihnen gehofft, die ja dann auch kam :D
Ich habe hier einen 17/8 Multischalter für 4 Satelliten. Für Testzwecke habe ich mal einen Versuch aufgebaut mit ca. 20m nach diesem Multischalter zu einem Twin-Receiver. Hat alles wunderbar geklappt !


Vielen Dank nochmals

homez

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. März 2010 11:00

Unter ihrem Link steht doch aber auch:

-----------------------------------
1. Upgrade your installation with a Twin (or quad) LNB for a dual tuner input digital receiver with recorder (PVR).

* DiSEqC function allows to receive signal from 2 satellites (e.g. Astra/Hot Bird)
* Wide band 5-2150 MHz to combine terrestrial signal.
* Record 1 program while watching another one.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

homez
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 30. März 2010 09:43

Ungelesener Beitragvon homez » 30. März 2010 11:15

Ja das stimmt, wie gesagt meine Verunsicherung kam durch die Broschüre. Deswegen wollte ich die Experten hier fragen, um eine Bestätigung zu bekommen, dass die Diseqc-Unterstützung auch mit anderen Multischaltern funktiert und nicht nur mit den Geräten von Johansson. Hoffe ich habe keine Verwirrung verursacht...

Nochmals Danke schön

homez

Benjamin
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 20. Januar 2012 21:06

Re: Diseqc-fähig?

Ungelesener Beitragvon Benjamin » 20. Januar 2012 21:12

techno-com hat geschrieben:Ich habe hier einen 17/8 Multischalter für 4 Satelliten. Für Testzwecke habe ich mal einen Versuch aufgebaut mit ca. 20m nach diesem Multischalter zu einem Twin-Receiver. Hat alles wunderbar geklappt !


Hallo zusammen,
ich habe da einmal eine Frage. Ist es mit dem Stacker/Destacker über den 17/8 Multischalter auch wirklich möglich die Signale von allen 4 Satellieten an beiden Receivern zu nutzen? Laut der Beschreibung klingt es immer so als ob nur 2 Satellieten möglich wären.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Johansson Stacker - Destacker

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Januar 2012 21:24

"DiSEqC-tauglich" = "DiSEqC-tauglich", und dieses DiSEqC steuert bis zu 4 Satelliten !

Edit: nach neuen Daten ist ein Stacker-Destacker System nur tauglich für DiSEqC 1+2 (also nur für 2 DiSEqC-Schaltkriterien für max. 2 LNBs)
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benjamin
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 20. Januar 2012 21:06

Re: Johansson Stacker - Destacker

Ungelesener Beitragvon Benjamin » 20. Januar 2012 21:56

techno-com hat geschrieben:"DiSEqC-tauglich" = "DiSEqC-tauglich", und dieses DiSEqC steuert bis zu 4 Satelliten !


Vielen Dank für die schnelle Antwort. :thx

Endlich mal jemand der bescheid weiss, Sie würden sich wundern was für Aussagen ich von anderen Händlern bekommen habe.

An dieser Stelle ein Kompliment für den Kundenservice, so gewinnt man neue Stammkunden.

Nun steht der Umstellung von Kabel auf Sat nichts mehr im Wege :1140

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18245
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Johansson Stacker - Destacker

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Januar 2012 22:01

Lesen sie auch mal hier.

Da können sie mal sehen das DiSEqC 1.0 (bzw. 2.0) 4 Schaltkriterien hat.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

emo1008
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 21. Juli 2012 10:35

Re: Johansson Stacker - Destacker

Ungelesener Beitragvon emo1008 » 21. Juli 2012 10:42

Hallo,

ich habe da auch mal ne frage dazu.
Ausgangssituation ist wie folgt:
Wir haben eine Gemeinschaft-Satanlage. Das ist für 40 -100 (keine Ahnung wieviel Wohnungen)
Jedenfalls hat jede Wohnung 1 Leitung. Nun möchte ich aber 2 Receiver Paralle nutzen, unabhängig von einander.
Beide sollten voll funktionstüchtig sein, also HD im vollen umfang empfangen.

Ich empfange aktuell mit folgenden einstellungen auf der "Dreambox"
Astra auf Diseq A
Hotbird soll auf B sein aber mit low und High band einstellungen (habe ich nie zum klaufen gekriegt, ist aber aktuell 2 Rangik)
Türksat ist auf D aber mit low und High einstellungen, da habe ich so weit ich weis 11750 und 12750 eingetragen. (wenn die angaben wichtig sind schau ich heute noch mal nach und trage sie detailiert ein)

Jedenfalls soll der 2 Receiver auch alles empfangen. in HD.

ist es mit dem Stacker möglich? und ist das für einen anfänger auch leicht zu installieren.

Danke im Voraus


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“