Kaufberatung Sat-Anlage EFH

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
rico95
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 8. Oktober 2019 19:57

Kaufberatung Sat-Anlage EFH

Ungelesener Beitragvon rico95 » 8. Oktober 2019 21:03

Hallo an alle,

ich bin gerade dabei die Elektroinstallation für unser neues EFH zu planen. Bei der Recherche zur Sat-Anlage bin ich hier gelandet und muss sagen, dass ich beeindruckt bin wie einem hier geholfen wird.

Nachdem ich schon diverse Stunden in dem Forum verbracht habe, möchte ich euch mein Vorhaben kurz vorstellen und bitte um Verbesserungsvorschläge bzw. Korrekturen.

• Multischalter mit JESS
• Empfang Astra 19,2°
• Anzahl Dosen: Schlafen 1x, Kind1 2x, Kind2 3x, Wohnen 2x, Arbeiten 1x
• Vorhalt Sat>IP
• Wenn möglich hohe Energieeffizient

Anbei findet ihr meinen Plan und den bisherigen „Warenkorb“. Ich hoffe, dass ich nicht total daneben liege.
Bei den Dosen steh ich auf der Leitung und habe keine Ahnung welche ich verbauen soll. Ebenso sieht es bei dem 2-fach-Verteiler aus. An dieser Stelle benötige ich auf jeden Fall eure Hilfe.


Vielen Dank im Voraus!
Dateianhänge
JultecJPS0504-8M_UnicableEN50494_Satanlagen-Planung_Skizze.png
Jultec JPS0504-8M Unicable EN50494 Satanlagen Planung Skizze
User_rico95_Einkaufsliste.JPG
User rico95 Einkaufsliste
Zuletzt geändert von techno-com am 9. Oktober 2019 06:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in "Fragen zu digitalen SAT-Einkabelsysteme") .pdf in Bilddatei umgewandelt + Bildernamen angepasst + Tags eingefügt



Tags:

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19533
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Sat-Anlage EFH

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Oktober 2019 06:08

Moderation: Beitrag verschoben in passende Rubrik für Sat-Einkabelanlagen Anfragen + PDF in BILD umgewandelt + Bildernamen angepasst
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19533
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Sat-Anlage EFH

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Oktober 2019 08:59

rico95 hat geschrieben:Hallo an alle,

Hallo und herlich-willkommen

rico95 hat geschrieben:ich bin gerade dabei die Elektroinstallation für unser neues EFH zu planen. Bei der Recherche zur Sat-Anlage bin ich hier gelandet und muss sagen, dass ich beeindruckt bin wie einem hier geholfen wird.

Glückwunsch :respekt: So einen Beitrag mit der Anfangs-Planung ist klasse !

rico95 hat geschrieben:Nachdem ich schon diverse Stunden in dem Forum verbracht habe, möchte ich euch mein Vorhaben kurz vorstellen und bitte um Verbesserungsvorschläge bzw. Korrekturen.

Das sie hier viel vorab gelesen haben sieht man. Eine sehr gute Anfangsplanung von fast A-Z, nur noch ein paar Kleinigkeiten sind hier zu klären bzw. zu erklären (immer das was ich möchte hier da sie alles verstehen sollten was sie planen und ggf. auch aufbauen möchten). Aber das wird hier wirklich nicht viel :1147

rico95 hat geschrieben:• Multischalter mit JESS

Kurze Erklärung hierzu .... ihre Anlage hat wenig mit JESS EN50607 zu tun, das ist alles eigentlich eine Unicable EN50494 Anlage.
Warum => Was ist JESS (Jultec Enhanced Stacking System/DIN EN 50607)?
Das einzige was hier mit JESS zu tun hat ist das sie den Schalter mit diesem Steuerprotokoll ansteuern/schalten können was ein genaueres Tuning/Timing mit sich bringt.

rico95 hat geschrieben:Bei den Dosen steh ich auf der Leitung und habe keine Ahnung welche ich verbauen soll. Ebenso sieht es bei dem 2-fach-Verteiler aus. An dieser Stelle benötige ich auf jeden Fall eure Hilfe.

Ihr Vorhaben ist hier im Forum schon mind. 2x zu finden, bitte mal durchlesen ... wird sicher noch ein paar Lücken gleich füllen :1137
Quelle: Anlagenerweiterung auf Unicable
Bild
oder auch ....
Quelle: Jultec JPS0504-8M auf 8 Stränge via EBC110 2-fach Verteiler + Sat>IP
Bild
Der hier zu verwendete Verteiler muss einer sein OHNE Diodenentkopplung, in ihrem Fall also ein Kathrein EBC110.

rico95 hat geschrieben:Anbei findet ihr meinen Plan und den bisherigen „Warenkorb“. Ich hoffe, dass ich nicht total daneben liege.

Dazu ist wenig zu sagen, ein paar wenige Sachen :1114
Ich habe mal ihre Skizze editiert und ein paar Sachen gleich eingezeichnet :1111
JultecJPS0504-8M_UnicableEN50494_Satanlagen-Planung_Skizze_Edit1.png
Jultec JPS0504-8M Unicable EN50494 Satanlagen-Planung Skizze Edit1


Was ist zu sagen/anzumerken ?
1. PA-Kabel muss vom geerdeten Antennenmast an den Mast-nahen Potentialausgleich, weiter auf den Potentialausgleich rund um den Multischalter und dann noch einmal auf die Haupterdungsschiene (HES) .. Quelle: Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
Bild

2. Verteiler bereits oben genannt (+ Namen in der Skizze eingezeichnet)

3. Antennendosen farblich markiert und beim Namen eingetragen

4. in ihrer Stückliste zu erklären:
4.1. Pos 107 ist kein Erdungsblock 7-fach, da reicht der 4-fach aus
4.2. Pos 205 muss ein 9-fach mind. sein (4x Kabel kommend vom LNB + 5x abgehend in die Zimmer)
4.3. Pos 112 Überspannungsschutz müssen 4 Stück sein
4.4. Pos. 109 + 110 - wenn sie das auf diesem Weg machen mit Kabel als Meterware und extra Stecker zum selbst montieren wird die F-Kompressionszange extra benötigt, das geht aber auch einfacher => Hirschmann Koka 799B UV-beständiges Koaxkabel (das können sie mit vormontieren Steckern als 4x5m direkt dort bestellen und benötigen dann nur noch die Stecker für innen, das wären die Self-Install 5.1er Stecker
4.5. F-Endwiderstände DC-entkoppelt benötigen sie 5 Stück (1x offener terrestrischer Eingang + 4x offene Kaskadenausgänge)
4.6. Lochblech/Schaltschrank 40x40cm passt für den Aufbau, alles gut ... wenn sie aber später den Sat-IP Router mit in den Schrank rein bauche möchten wäre die 60x40cm Version besser da dann auch Platz dafür wäre. Siehe oben verlinkten Beiträge bzw. den ersten davon der das im Bild auch zeigt mit dem Platz dann auf der Lochblechplatte
4.7. Anzahl der Patchkabel wären 11 Stück (1x Netzteil + 4x vom Quattro-LNB kommend + 3x direkt vom Schalter auf den Erdungsblock + 1x zum 2-fach Verteiler + 2x vom Verteiler auf den Erdungsblock)
4.8. Pos 301 - nehmen sie da das Dur-LIne DUR95 Koaxkabel, das hat einen Innenleiter von 1.13mm (statt 1.0mm beim DUR110) und das ist wichtiger als die 4-fach Abschirmung

Hilfreiches Tool: Cabelcon Cable-Stripper
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

rico95
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 8. Oktober 2019 19:57

Re: Kaufberatung Sat-Anlage EFH

Ungelesener Beitragvon rico95 » 13. Oktober 2019 21:44

So jetzt habe ich endlich Zeit zu antworten. Zunächst vielen Dank für die Hinweise! Ich werde dies so berücksichtigen. Anbei auch die aktualisierte Skizze.

Ich denke jetzt sollte alles soweit passen, oder?

Dann würde ich mich mal an die Arbeit machen und einen Warenkorb erstellen.

20191009_Aufbau.jpg

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19533
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung Sat-Anlage EFH

Ungelesener Beitragvon techno-com » 14. Oktober 2019 09:57

Passt :respekt: :1147
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“