Kein Durchbruch von HDTV zur WM 2006

Neues zum Thema HDTV und UHDTV (Ultra HD / 4k) - hochauflösendes Fernsehen (1080i / 1080p)
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18162
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 443 Mal
Kontaktdaten:

Kein Durchbruch von HDTV zur WM 2006

Ungelesener Beitragvon techno-com » 30. März 2006 15:23

[jv] London/Berlin- Obwohl zahlreiche europäische TV-Sender die Fußball-Spiele in HD-Qualität ausstrahlen werden, können bis jetzt nur wenige die Programme mit ihren Geräten auch darstellen.

Wie DIGITAL FERNSEHEN bereits berichtete (16. März), haben die Pay-TV-Anbieter erst angefangen, "HD ready" Set-Top-Boxen auszuliefern, wodurch sich der durchschlagende Erfolg des HD-Standards verzögert, sich aber langfristig dennoch auf jeden Fall durchsetzen soll.

Wie eine aktuelle Studie von Goldmedia und Screen Digest prognostiziert, rechnet man In Deutschland bis 2010 mit rund 10,5 Mio. HD-Fernsehern, allerdings nur mit maximal drei Mio. tatsächlichen HD-Nutzern.

Insgesamt liegt Europa mit der Verbreitung von HDTV deutlich hinter den USA und Japan zurück. Ende 2005 waren bereits 19 Mio. bzw. 17 Prozent der Haushalte in den Vereinigten Staaten mit der neuen TV-Technik ausgerüstet, in Japan immerhin 14 Prozent.

Das liege daran, dass beispielsweise in den USA die Integration von HD-Technologie in alle TV-Geräte gesetzlich vorgeschrieben wurde. Die Verbreitung würde zudem überall dort schneller vorankommen, wo es starke Pay-TV-Player gibt. Aufgrund des umfangreichen Free-TV-Angebots ist die Entwicklung in Deutschland und Österreich langsamer.

Für 2010 werden der Studie zufolge weltweit 174 Mio. HD-fähige Haushalte erwartet. In den USA sollen dann 59 Prozent, in Japan 66 Prozent und in Europa rund 30 Prozent der Haushalte das hochauflösende Format nutzen. Bislang kann HDTV in insgesamt zwölf verschiedenen Ländern empfangen werden, darunter auch Deutschland und Österreich.


Quelle: http://www.digitalfernsehen.de vom 30.3.06


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „HDTV- News“