(GELÖST)Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
SatMichel
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11. November 2016 07:36
Hat sich bedankt: 4 Mal

(GELÖST)Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon SatMichel » 11. November 2016 08:24

Guten morgen Herr Uhde, guten morgen Forum.

Hier mal kurz die benutzte Hardware:

- Kathrein 60cm Schüssel
- LNB UAS 485 Kathrein
- VU+ Solo 4k
- VU+ Solo 2
- Sony TV
- die Kabel gehen vom LNB in den Keller und von da verteilt zu Multimediadosen (ehemals KabelTV) in 2 Wohnungen.

Neu gekauft: Dur-Line DCR 5-2-4L4 (Bestellnummer 16394)


So nun zu meinem Problem (kein Unicable an SCR A, sondern "normales" Sat-Signal)

Ich habe den Multischalter so wie in der Anleitung beschrieben (das hoffe ich jedenfalls) angeschlossen.
- Die vier Kabel vom LNB habe ich an die Eingangsbuchsen angeschlossen.
- SCR "B" ein Kabel das in unser Wohnzimmer im Obergeschoss führt
- SCR "A" ein Kabel das in ein "Bügelzimmer" im OG führt.
- Legacy 1 und 2 führen in die Wohnung im EG und 4 und 5 sind mit F-Endwiderstand (DC-entkoppelt)

Es funktioniert alles soweit 100%ig bis auf das Phänomen an SCR "A".

Eigentlich ist es gar nicht so schlimm, das ich an SCR "A" kein Unicable habe, da dort die Solo2 steht und dort auch sehr selten TV geschaut wird, aber merkwürdig ist es schon.

Nachtrag: Da die LED "Betrieb" länger geblinkt hat (laut Bedienungsanleitung "Receiver findet kein Program", habe ich vorsorglich das Kabel, das zum "Bügelzimer" führt von SCR "A" entfernt und an Legacy 3 angeschlossen.
Funktioniert hat es ja, aber es kommt halt ein normales Signal aus SCR A

Ich hoffe mich einigermaßen verständlich für einen "nicht-Sat-Fachmann"ausgedrückt zu haben.
Zuletzt geändert von SatMichel am 11. November 2016 15:26, insgesamt 1-mal geändert.



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. November 2016 09:22

SatMichel hat geschrieben:Guten morgen Herr Uhde, guten morgen Forum.

Noch einmal Herzlich Willkommen im Forum :freunde

SatMichel hat geschrieben:- die Kabel gehen vom LNB in den Keller und von da verteilt zu Multimediadosen (ehemals KabelTV) in 2 Wohnungen.

Sat-TV auf KabelTV Multimediadosen ? Das kann nicht sein ...... das müssen schon DVB-S taugliche Antennendosen sein, einfach mal den Hersteller + Typ von den Dosen nennen das man das genau weiß.

SatMichel hat geschrieben:Ich habe den Multischalter so wie in der Anleitung beschrieben (das hoffe ich jedenfalls) angeschlossen.
- Die vier Kabel vom LNB habe ich an die Eingangsbuchsen angeschlossen.

Das muss schon zu 100% stimmen, "hoffen" darf man da nicht !
Verkabelungsplan Quattro-LNB´s an Multischalter

SatMichel hat geschrieben:- SCR "B" ein Kabel das in unser Wohnzimmer im Obergeschoss führt
- SCR "A" ein Kabel das in ein "Bügelzimmer" im OG führt.

Wohin das Kabel führt ist uninteressant, wichtig ist was dort für Geräte jeweils in welchem Betriebszustand angeschlossen/betrieben werden !? Also Standard Legacy oder per Unicable eingestellte Geräte ....

SatMichel hat geschrieben:So nun zu meinem Problem (kein Unicable an SCR A, sondern "normales" Sat-Signal)
SatMichel hat geschrieben:Es funktioniert alles soweit 100%ig bis auf das Phänomen an SCR "A".
SatMichel hat geschrieben:Eigentlich ist es gar nicht so schlimm, das ich an SCR "A" kein Unicable habe, da dort die Solo2 steht und dort auch sehr selten TV geschaut wird, aber merkwürdig ist es schon.

Heißt das sie haben die Solo2 per Legacy in Betrieb, aber an den SCR-Ausgang und nicht an den Legacy-Ausgang angeschlossen ? Das kann natürlich so dann auch nicht funktionieren ..... Daher gibt es ja die Legacy-Ausgänge (4 Stück) und die SCR-Unicable-Ausgänge (EN50494).

SatMichel hat geschrieben:- Legacy 1 und 2 führen in die Wohnung im EG und 4 und 5 sind mit F-Endwiderstand (DC-entkoppelt)

Es gibt nur 4 Legacy-Ausgänge, wo können sie dann die Nummer "5" mit einem Endwiderstand abschließen ? In ihrer Aufzählung fehlt die "3", sie meinten sicherlich das sie Legacy-Ausgang 3+4 mit einem F-Endwiderstand terminiert haben ?

SatMichel hat geschrieben:Nachtrag: Da die LED "Betrieb" länger geblinkt hat (laut Bedienungsanleitung "Receiver findet kein Program", habe ich vorsorglich das Kabel, das zum "Bügelzimer" führt von SCR "A" entfernt und an Legacy 3 angeschlossen.
Funktioniert hat es ja, aber es kommt halt ein normales Signal aus SCR A

Wie ist der Receiver der an dieses Kabel angeschlossen ist den konfiguriert, auf Legacy (Standard "Universal-LNB") oder auf "Unicable" ? Natürlich kann das am SCR-Ausgang nur funktionieren wenn der Receiver auch auf Unicable konfiguriert/einstellt ist ! Dieser Schalter unterschützt ja nicht, wie die Geräte von Jultec, eine Legacy-/CSS-Kombifunktion.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
SatMichel (11. November 2016 14:40)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

SatMichel
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11. November 2016 07:36
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon SatMichel » 11. November 2016 11:48

Danke erstmal für die Antwort.

Also....

Das muss schon zu 100% stimmen, "hoffen" darf man da nicht !

Sagen wir mal so, ich bin mir als Laie sicher :1112
Sonst würde ja auch SCR "B" nicht anstandslos funkionieren oder? :1110

Sat-TV auf KabelTV Multimediadosen ? Das kann nicht sein ...... das müssen schon DVB-S taugliche Antennendosen sein, einfach mal den Hersteller + Typ von den Dosen nennen das man das genau weiß.

Da habe ich mich falsch ausgedrückt. Die "Multimediadosen" sind normale TV/Radiodosen.

An SCR B läuft die Solo 4k im Unicable Betrieb anstandslos mit 3 konfigurierten Tunern auf 3 SCR Frequenzen und der Sony TV auf der 4. Frequenz (aufgeteilt mit Kathrein EBC110)
Wie ist der Receiver der an dieses Kabel angeschlossen ist den konfiguriert, auf Legacy (Standard "Universal-LNB") oder auf "Unicable" ? Natürlich kann das am SCR-Ausgang nur funktionieren wenn der Receiver auch auf Unicable konfiguriert/einstellt ist !

Zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme des Multischalters war die Solo2 (SCR A) als auch die Solo4k (SCR B) noch auf "normal Sat" konfiguriert.
Während die Solo 4k (SCR B) kein Bild zeigte und logischerweise erst auf Unicable umkonfiguriert werden musste, lief die Solo2 (SCR A) normal weiter, was mich doch stutzig machte.

Ein umkonfigurierten der Solo2 (SCR A) auf Unicable brachte nichts, aber im "Legacy-Modus" lief sie anstandslos.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. November 2016 11:56

SatMichel hat geschrieben:Sonst würde ja auch SCR "B" nicht anstandslos funkionieren oder?

:1147

SatMichel hat geschrieben:Da habe ich mich falsch ausgedrückt. Die "Multimediadosen" sind normale TV/Radiodosen.

TV/Radiodosen von welchem Hersteller und was für ein Typ ? Kabeldosen sind auch "TV/Radiodosen" ........

SatMichel hat geschrieben:Zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme des Multischalters war die Solo2 (SCR A) als auch die Solo4k (SCR B) noch auf "normal Sat" konfiguriert.

Dann kann da nichts gehen ....... siehe Erklärung oben !

SatMichel hat geschrieben:Während die Solo 4k (SCR B) kein Bild zeigte und logischerweise erst auf Unicable umkonfiguriert werden musste, lief die Solo2 (SCR A) normal weiter, was mich doch stutzig machte.

Unerklärlich und eigentlich unmöglich !

SatMichel hat geschrieben:Ein umkonfigurierten der Solo2 (SCR A) auf Unicable brachte nichts, aber im "Legacy-Modus" lief sie anstandslos.

An welchem Eingang der Box ist das Sat-Kabel von der Dose kommend angeschlossen, am "äußeren" (Tuner A) oder "inneren" (Tuner B).
Dateianhänge
VU_Plus_Solo2_TunerA-B.png
VU_Plus_Solo2_TunerA-B
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

guba
Foren-As
Beiträge: 368
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon guba » 11. November 2016 12:08

Den Sony-TV im Bügelzimmer anschliessen (SatCR A), müsste dort ohne Umprogrammierung ebenfalls funktionieren ....

Guido

SatMichel
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11. November 2016 07:36
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon SatMichel » 11. November 2016 12:47

Der Sony läuft auch anstandslos im Unicable Betrieb im Wohnzimmer

guba
Foren-As
Beiträge: 368
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon guba » 11. November 2016 12:55

Das weiss ich, aber es geht ja darum, zu kontrollieren, ob SatCR A im Bügelzimmer funktioniert. Damit kann ich einen Fehler des Dur-Line ausschliessen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor guba für den Beitrag:
SatMichel (11. November 2016 12:58)
Bewertung: 33%

SatMichel
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11. November 2016 07:36
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon SatMichel » 11. November 2016 12:57

techno-com hat geschrieben:Unerklärlich und eigentlich unmöglich !

Ein Wunder? :1122

Die Solo2 ist an Tuner B angeschlossen.

Wie "gesagt" es läuft eigentlich alles zu meiner Zufriedenheit, es ist halt nur kurios mit dem SCR "A" Ausgang. :1122

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. November 2016 14:15

guba hat geschrieben:Das weiss ich, aber es geht ja darum, zu kontrollieren, ob SatCR A im Bügelzimmer funktioniert. Damit kann ich einen Fehler des Dur-Line ausschliessen.

Oder einfach mal das funktionierende "Zimmer" (dessen Ausgang A oder B) an den anderen anschließen und schauen ob es dann dort immer noch geht ....

"Ausschluss-Verfahren" anwenden.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
SatMichel (11. November 2016 14:40)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

SatMichel
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11. November 2016 07:36
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon SatMichel » 11. November 2016 14:39

Da Bilder mehr als tausend Worte sagen:

Bitte nicht meckern, es handelt sich hier um eine Verkabelung die schon so vorhanden war und die Kabel gerade noch so lang genug waren um den Multischalter anzuschließen.
Dateianhänge
Dur-Line_DCR5-2-4L4.jpg
Dur-Line DCR5-2-4L4

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. November 2016 14:43

Ein Bild der Anlage bringt nichts, bitte mal das machen was @guba und ich oben geschrieben haben !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

SatMichel
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 11. November 2016 07:36
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon SatMichel » 11. November 2016 15:25

Alles funktioniert 100%ig Hurraaaa! :1140

Da ich den 65" TV nicht ins andere Zimmer schleppen wollte, habe ich die Solo2 aus dem Bügelzimmer im Wohnzimmer angeschlossen und auf Unicable eingerichtet: Funktioniert!
Dann bin ich in den Keller und habe das Kabel das zur Bügelzimmerdose geht wieder an SCR "A" angeschlossen.
Jetzt die Solo2 eingeschaltet und ...... Läuft :1140

Irgendwie muss sich da etwas bei der Ersteinrichtung verhaspelt haben evtl. auch mein Gehirn :1128
:thx für die Hilfe.

guba
Foren-As
Beiträge: 368
Registriert: 19. November 2013 08:14
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: (GELÖST)Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon guba » 11. November 2016 17:33

Und vermutlich jetzt die Solo am Tuner A angeschlossen ... stimmts? :1112

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18339
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: (GELÖST)Kein Unicable-Signal an SCR-A (Dur-Line DCR 5-2-4L4)

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. November 2016 19:28

Nein, die Solo2 wird bei Einkabel-Versorgung an Tuner 2 angeschlossen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor techno-com für den Beitrag:
SatMichel (12. November 2016 13:43)
Bewertung: 33%
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“