Quad LNB oder Quattro LNB plus Multischalter?

Fragen zu Unicable EN50494-/JESS EN50607-Einkabel LNB´s (z.B. Inverto/Dur-Line/Kathrein/GT-Sat) oder zum Technisat DisiCon System.
Akt. können mit Unicable-LNBs max. 1 Satelliten + max. 5-7 Tuner versorgt werden. Für größere Anlagen muss daher auf Unicable-/JESS-Multischalter zurückgegriffen werden, diese werden hier im Forum in einer extra Rubrik "Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsytstemen" weiter oben besprochen.
JESS-LNBs (dhello / dCSS) können mittlerweile bis 32 Tuner versorgen.
Tosagi
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 8. Dezember 2017 15:53

Quad LNB oder Quattro LNB plus Multischalter?

Ungelesener Beitragvon Tosagi » 8. Dezember 2017 16:37

Hallo liebes Satanlagenforum,

Trotz Einlesen in die Materie bin ich als absoluter Sat-Neuling nicht ganz sicher, wie ich die Satanlage in der frisch angemieteten Wohnung am Besten aufrüsten soll.

Zunächst einmal die Gegebenheiten:

- von der Schüssel führen zwei Kabel (nicht erweiterbar) direkt ins Wohnzimmer ohne Antennendose
- an einem der Kabel soll eine Vu+ Duo2 mit zwei Dual-Tunern per Unicable betrieben werden
- das zweite Kabel möchte ich ins Schlafzimmer verlängern (<20m) (1x Legacy genügt hier)

Wenn ich es richtig verstanden habe, reicht dafür ein Unicable Quad LNB wie dieser: Inverto Unicable LNB mit 2x Legacy (und natürlich ein Splitter)

Oder hätte es Vorteile, wenn ich einen Quattro LNB plus Multischalter verwenden würde? Muss ich wegen der fehlenden Enddosen etwas beachten?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
Zuletzt geändert von techno-com am 9. Dezember 2017 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in Rubrik "Unicable/JESS LNBs")



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 17951
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal
Kontaktdaten:

Re: Quad LNB oder Quattro LNB plus Multischalter?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. Dezember 2017 11:10

Tosagi hat geschrieben:Hallo liebes Satanlagenforum,

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Tosagi hat geschrieben:Trotz Einlesen in die Materie bin ich als absoluter Sat-Neuling nicht ganz sicher, wie ich die Satanlage in der frisch angemieteten Wohnung am Besten aufrüsten soll.

Was haben sie den genau bisher gelesen hier und was war daran unverständlich ?
Ggf. haben sie nur in der Rubrik gelesen in welcher sie ihren Beitrag auch eingestellt hatten, aber das ist der gänzlich flasche dafür ... daher => Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in Rubrik "Unicable/JESS LNBs")
Einkabel-LNB Rubrik
Einkabel-Multischalter Rubrik

Tosagi hat geschrieben:- an einem der Kabel soll eine Vu+ Duo2 mit zwei Dual-Tunern per Unicable betrieben werden
- das zweite Kabel möchte ich ins Schlafzimmer verlängern (<20m) (1x Legacy genügt hier)

Und das sind alle Geräte die daran betrieben werden sollen ? Frage aus dem Grund da sie ein Unicable-LNB mit 2x Legacy-Ausgang verlinkt hatten !
Wenn sie kein Legacy benötigen reicht auch dieser LNB => Dur-Line UK 102 Unicable Quad LNB 1x Legacy (Einkabel-LNB/EN50494)
Warum brauchen sie einen "Verteiler" wenn sie die Dosen in Reihen hintereinander schalten möchten, das geht einfach per "Durchgangsdose => Enddose".
In den verlinkten Beiträgen aber genau erklärt was ich damit meine und was das für Antennendosen sein MÜSSEN !

Tosagi hat geschrieben:Wenn ich es richtig verstanden habe, reicht dafür ein Unicable Quad LNB wie dieser: Inverto Unicable LNB mit 2x Legacy (und natürlich ein Splitter)

Siehe unter Unicable Umstellung/Erweiterung sinnvoll?

Tosagi hat geschrieben:Oder hätte es Vorteile, wenn ich einen Quattro LNB plus Multischalter verwenden würde? Muss ich wegen der fehlenden Enddosen etwas beachten?

Ein Unicable-Multischalter hat nur Vorteile und auch mit 2 Kabeln kann man das machen mit der neuen Breitband-LNB Technik. Da gibt es aber viel zu lesen, sonst ist das ggf. sehr unverständlich ...
Kaufberatung Einfamilienhaus - Unitymedia zu Unicable
Umbau einer alten SAT Anlage
Umbau EFH von Kabel Unitymedia auf Sat Unicable/Jess
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser ! Wir wissen was wir aus unserem Fachbereich verkaufen und haben das nicht nur blind "im Programm".
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen (kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum, den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Tosagi
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 8. Dezember 2017 15:53

Re: Quad LNB oder Quattro LNB plus Multischalter?

Ungelesener Beitragvon Tosagi » 11. Dezember 2017 10:40

Vielen Dank für Ihre Mühe! Entschuldigen Sie bitte meine Noob-Fragen und das Einstellen in der falschen Rubrik. :1162

Warum brauchen sie einen "Verteiler" wenn sie die Dosen in Reihen hintereinander schalten möchten, das geht einfach per "Durchgangsdose => Enddose".

Da die beiden Kabel an einer ungeschickten Stelle ins Haus verlegt wurden, würde ich gerne auf eine Durchgangsdose verzichten. Den Verteiler brauche ich doch um das eine Kabel auf die beiden Dual-Tuner zu verteilen.

In einem Thread habe ich gelesen, dass man bei Verwendung von diodenentkoppelten Verteilern zur Not auch auf Antennendosen verzichten kann. Das wäre mir aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und da es sich um eine Mietwohnung handelt sehr recht, auch wenn es technisch nicht ganz optimal ist. Die Schüssel ist übrigens im blitzgeschützten Bereich (an der Hauswand) montiert.

Ein Unicable-Multischalter hat nur Vorteile und auch mit 2 Kabeln kann man das machen mit der neuen Breitband-LNB Technik

Solange ich die 4 Tuner der Vu+ Box unabhängig von Transpondern (also 3x aufnehmen und 1x schauen) nutzen kann, bin ich schon zufrieden. :1147


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Unicable- / Einkabel- LNB´s“