Selfsat Antenne kein Empfang-Multischalter dahinter montiert

Haben sie Fragen zur Self-SAT Antenne (H10D, H10D2, H21D1, H21D2, H21D4, H21D8, H21D16, H30D1, H30D2, H30D4, H30D8, H30D16 oder zur Snipe) oder benötigen sie Hilfe beim Aufbau ?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Selfsat Antenne kein Empfang-Multischalter dahinter montiert

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. August 2014 07:45

Emailanfrage mit Bildern zur Erklärung ins Forum übertragen
----------------------------------------------

Hallo,

Ich habe nun die Flachschüssel dran. Die alten Kabel angeschlossen (siehe Fotos). Die Markierungen sind noch geblieben (hatte vorher mit der DigiGlobe einen Mulstischalter dran). Bekomme aber keine Qualität zustande. Werde am WE die F1-Stecker nochmal überarbeiten...

Ist die Potentialschiene richtig angeschlossen? Kommen die Sicherungen vor oder nach der Schiene? Siehe Fotos.

Aber zu den Einstellungen...ich werde aus dem beiliegenden Heftchen nicht schlau. Dort steht nichts wie ich den LNB bzw. welche Frequenz ich eingeben muss. Will nur Astra 19,2 E.
Habe von meinem Receiver Fotos angehängt, welche Einstellungen der haben will.
Könnten Sie mir da weiterhelfen?

Hatte schon mal angerufen, aber der nette Herr meinte, am Telefon gäbe es keine Auskunft, nur per Mail. Sie wären nicht im Laden?


Vorheriger Maiverlauf:
Sie hatten mein Anliegen falsch verstanden. Es ist an dieser Schüssel kein Nachbar drangehängt. Ich nutze sie alleine. Habe einen Vatage- Twin-Receiver und einen Zweiten TV und einen PC mit TV-Karte im Büro.
Der Nachbar hat diesselbe Schüssel für seine Wohnung bekommen.

Vielen Dank im voraus, aber ich brauche dringend Ihre Antwort ;-)

Viele Grüße

Angelika B.
Dateianhänge
Selfsat-Antenne_Montage_Garten1.jpg
Selfsat-Antenne_Montage_Garten1
Selfsat-Antenne_Montage_Garten2.jpg
Selfsat-Antenne_Montage_Garten2
Potentialausgleich_Erdungsschiene_Ueberspannungsschuetze_Varistoren_Montage1.jpg
Potentialausgleich_Erdungsschiene_Ueberspannungsschuetze_Varistoren_Montage1
Potentialausgleich_Erdungsschiene_Ueberspannungsschuetze_Varistoren_Montage2.jpg
Potentialausgleich_Erdungsschiene_Ueberspannungsschuetze_Varistoren_Montage2
TV-Anzeige_Sat-Antennenmenue1.jpg
TV-Anzeige_Sat-Antennenmenue1
TV-Anzeige_Sat-Antennenmenue2.jpg
TV-Anzeige_Sat-Antennenmenue2


Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfsat Antenne kein Empfang-Multischalter dahinter mont

Ungelesener Beitragvon techno-com » 1. August 2014 08:23

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Hallo,

Hallo :1117

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Hatte schon mal angerufen, aber der nette Herr meinte, am Telefon gäbe es keine Auskunft, nur per Mail. Sie wären nicht im Laden?

Ich bin nicht immer im Laden ... recht aber hatte er mit der Auskunft das man so etwas am Telefon nicht erklären kann, das ist einfach unmöglich !
Am Telefon kann man keine Bilder sehen wie sie jetzt mit ihrer Email kamen (wurden alle von mir hier ins Forum in diesen Beitrag übernommen, dabei verkleinert und richtig hin gedreht das sie gerade stehen) und man kann auch keine Links geben wie sie jetzt hier folgen für die Erklärung ! Weiterhin soll so ein Beitrag auch für die Nachwelt erhalten bleiben, es gibt sicherlich viele Leute die mal gleiche Fragen haben werden und dann ist eine Antwort die gegeben wird wieder verwendbar und nicht für nur eine Email geschrieben.

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Ich habe nun die Flachschüssel dran. Die alten Kabel angeschlossen (siehe Fotos). Die Markierungen sind noch geblieben (hatte vorher mit der DigiGlobe einen Mulstischalter dran). Bekomme aber keine Qualität zustande.

Als erstes fällt mir bei den Bildern auf das dort sehr viele Büsche/Sträucher stehen .... hat die Antenne in Richtung zum Satelliten ABSOLUT freie Sicht (Höhenwinkel ja nach Wohnort 27-34 Grad) ?
Was haben sie genau gemacht um die Antenne auszurichten ?
Was wurde für ein Messgerät dazu verwendet ?
Den Beitrag Kurzanleitung Satantenne ausrichten + Gesamtinbetriebnahme hier im Forum schon gelesen und entsprechend danach die Antenne versucht auszurichten ?
Haben sie ihr Messgerät/ihren Receiver direkt an die Antenne angeschlossen für die Ausrichtung oder was da der Multischalter schon dazwischen ? Auf jeden Fall IMMER direkt am LNB der Antenne anschließen und alle anderen Kabel ab machen für die Ausrichtung/Installation, damit geht man allen Fehlern die sonst noch bestehen können (Kurzschluss im Kabel etc. etc. etc.) aus dem Weg !

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Werde am WE die F1-Stecker nochmal überarbeiten...

Sie haben Self-Install Stecker hier bestellt, die kann man nur 1x montieren und dann gehen die nicht mehr runter !
Sie können aber die Kabel mit einem Multimeter auf Kurzschluss bzw. fehlerhafte Verbindung prüfen.

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Ist die Potentialschiene richtig angeschlossen? Kommen die Sicherungen vor oder nach der Schiene? Siehe Fotos.

Schauen sie mal unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich , dort finden sie jegliche Erklärung incl. Bildern.
Die kommen auf die Seite Richtung LNB, also nach "außen" !
Um die Potentialausgleichsschiene aber "anzuschließen" benötigt es einer Verbindung dieser mit der Haupterdungsschiene per 4mm² Potentialausgleichskabel, das fehlt auf den Bildern gänzlich !

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Aber zu den Einstellungen...ich werde aus dem beiliegenden Heftchen nicht schlau. Dort steht nichts wie ich den LNB bzw. welche Frequenz ich eingeben muss. Will nur Astra 19,2 E.
Habe von meinem Receiver Fotos angehängt, welche Einstellungen der haben will.
Könnten Sie mir da weiterhelfen?

Schalten sie den TV auf ARD SD bzw. ARD HD, dann werden die Daten von diesem Transponder direkt übernommen wenn man ins Antennenmenu geht.
Alles weitere zu diesem Menupunkt vom TV ist in der Bedienungsanleitung beschrieben, Daten für Sat-Transpoder/-Programme finden sie z.B. unter www.lyngsat.com.

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Sie hatten mein Anliegen falsch verstanden. Es ist an dieser Schüssel kein Nachbar drangehängt. Ich nutze sie alleine.

Aus dem Email-Verkehr kam das nicht rüber ... jetzt nachdem ich in die Buchhaltung gesehen habe weiß ich das sie 2 Antennen für getrennte Montage bestellt haben, aus dem Kopf bei einer Emailanfrage kann man das aber nicht wissen und wenn man nur "Nachbar" ließt dann denkt man eben sofort an eine wohnungsübergreifende Installation.

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Der Nachbar hat diesselbe Schüssel für seine Wohnung bekommen.

Wie hat er diese montiert ?
Wie hat er diese ausgerichtet/eingestellt/justiert ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

angelikab
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 1. August 2014 22:03

Re: Selfsat Antenne kein Empfang-Multischalter dahinter mont

Ungelesener Beitragvon angelikab » 1. August 2014 22:31

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Werde am WE die F1-Stecker nochmal überarbeiten...

Sie haben Self-Install Stecker hier bestellt, die kann man nur 1x montieren und dann gehen die nicht mehr runter !
Sie können aber die Kabel mit einem Multimeter auf Kurzschluss bzw. fehlerhafte Verbindung prüfen.

Die bestellten Stecker sind für den Nachbarn. Ich habe welche zum Aufdrehen.
Da muss ich mir erst irgendwo einen Multimeter ausleihen...

Emailanfrage_AngelikaB hat geschrieben:Ist die Potentialschiene richtig angeschlossen? Kommen die Sicherungen vor oder nach der Schiene? Siehe Fotos.

Schauen sie mal unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich , dort finden sie jegliche Erklärung incl. Bildern.
Die kommen auf die Seite Richtung LNB, also nach "außen" !
Um die Potentialausgleichsschiene aber "anzuschließen" benötigt es einer Verbindung dieser mit der Haupterdungsschiene per 4mm² Potentialausgleichskabel, das fehlt auf den Bildern gänzlich !

Ich hatte extra nachgefragt und den Standort mitgeteilt und es wurde mir geschrieben, dass ich so nah an der Wand und nicht näher als 2 Meter zum Dach kein Erdungskabel brauche.
Die Sicherungen werde ich demnach umstecken! Da der LNB/Schüssel außerhalb des Kellerfenster liegt.

angelikab
Neuling
Beiträge: 2
Registriert: 1. August 2014 22:03

Re: Selfsat Antenne kein Empfang-Multischalter dahinter mont

Ungelesener Beitragvon angelikab » 2. August 2014 21:41

Zur Info:

Alles läuft...!
Habe mir auf mein Android-Handy das SATFinder geladen damit die Antenne grob justiert...
Im Keller die Sicherungen an die richtige Seite ummontiert. Dann alle F-Stecker überprüft...immer noch nichts...
Dann fiel mir ein, dass ich noch einen alten SAT-Finder im Keller habe, den man zwischen Receiver und Schüssel klemmt. Diesen an meinen VANTAGE angeschlossen, das erste Staunen, dass dann das grüne Lämpchen des SAT-Finders nicht anging. Also das Kabel vom Receiver ab und direkt am TV dran, der hat (GottseiDank) einen integrierten Receiver...
Und siehe da.... nach 2 Minuten Schüssel drehen schrillte dieser heftig und nach Suchlauf hatte ich alle Programme!
Also hat sich mein VANTAGE zerschossen...;-( damit hatte ich nicht gerechnet.

Aber alle TV´s laufen und alles ist gut!

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Selfsat Antenne kein Empfang-Multischalter dahinter mont

Ungelesener Beitragvon techno-com » 4. August 2014 07:37

angelikab hat geschrieben:Ich hatte extra nachgefragt und den Standort mitgeteilt und es wurde mir geschrieben, dass ich so nah an der Wand und nicht näher als 2 Meter zum Dach kein Erdungskabel brauche.

Ich hatte nicht vom äußeren Blitzschutz gesprochen, ich habe vom Potentialausgleich gesprochen das dieser fehlt ! Und dafür ist einfach nur ein 4mm² Kabel von der Erdungsschiene bis zur Haupterdungsschiene notwendig (siehe verlinkter Beitrag oben, wird dort ganz genau erklärt).

angelikab hat geschrieben:Die Sicherungen werde ich demnach umstecken! Da der LNB/Schüssel außerhalb des Kellerfenster liegt.

Habe keine Ahnung was die Überspannungsschütze/Varistoren damit zu tun haben das die Schüssel/das LNB "außerhalb vom Kellerfenster liegt" (... zu dem allem siehe verlinkter Beitrag oben, wird dort ganz genau erklärt).

angelikab hat geschrieben:Habe mir auf mein Android-Handy das SATFinder geladen damit die Antenne grob justiert...

Mit einer Handy-APP kann man mit "Pfeile in eine Richtung" keine Antenne ausrichten ! Das ging noch nie .....

angelikab hat geschrieben:Dann fiel mir ein, dass ich noch einen alten SAT-Finder im Keller habe, den man zwischen Receiver und Schüssel klemmt. Diesen an meinen VANTAGE angeschlossen, das erste Staunen, dass dann das grüne Lämpchen des SAT-Finders nicht anging.

Genau so wird die Ausrichtung einer Satellitenantenne im zuvor verlinkten Beitrag erklärt ....

angelikab hat geschrieben:Zur Info:

Alles läuft...!

Gut, dann passt ja jetzt alles gutenempfang
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zur Selfsat- Antenne“