Umrüstung auf Unicabel

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
thecrow5
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. April 2018 10:00

Umrüstung auf Unicabel

Ungelesener Beitragvon thecrow5 » 6. April 2018 11:02

Hallo,

zuerst einmal ein Lob für das Forum coolthumb
Hab schon einige Treads durchgelesen und finde die einzelnen Beiträge richtig gut.

Nun zu meiner Frage...

Wir müssen aufgrund eines Brandschadens die SAT Verteilung im EG neu verkabeln.
In dem Zuge wollten wir das ganze auf den Stand der Technik bringen und für das EG auf Unicabel umrüsten.
Die Hardware TV, Receiver etc. muss neu gekauft werden. Wir werden darauf achten, dass diese entsprechend geeignet sind.

Die Planung / Bestand schaut so aus:
- auf dem Dach ist am Mast nur eine 60er :1110 Anlage mit einem Quad-LNB unbekannter Herkunft installiert.
- vom Dachboden wurden alle Kabel sternförmig verlegt
-- im OG drei Anschlüsse (Schlaf- und Kinderzimmer)
-- im EG vier Anschlüsse (2 x WZ, Fernsehzimmer und Wintergarten)

Geplant ist
- die Anschlüsse im OG zu belassen, da hier die Hardware nicht kompatibel ist.
- auf dem Dach eine neue 85er Schüssel und ein neues LNB zu installieren
- im DG ein Multischalter z.B. den DCR 5-2-4L4. Dort könnte ich die drei Legacy Teilnehmer anschließen. Spannungsversorgung des LNB wäre über den Schalter.
- neuer Potenzialausgleich und Erdung des Antennenmastes im DG
- Vom DG zwei neue Kabel ins EG zur Abstellkammer, wo die komplette E-Technik installiert ist, ziehen. Die beiden Kabel würde an die Unicabel Anschlüsse des
Multischalter angeschlossen werden. Ebenso ein neues Erdnungskabel zur Potenzialausgleichsschiene.
- im EG (Datenschrank im Abstellkammer) würde ich einen Verteiler positionieren, von dem je ein neues Kabel ins WZ, FZ und Wintergarten geht. Dort an die neuen
Antennendosen. Im WZ nach der Antennendose noch ein Verteiler (3-fach?) an dem ich den SKY pro Receiver mit zwei Anschlüssen und evtl. den TV anschließen
kann.

Liege ich mit meiner Planung so richtig?
Welche Hardware würdet Ihr mir empfehlen? Reicht der DCR oder wäre der Jultec JPS0502-8+4T die bessere Alternative? Ist halt preislich höher und ich brauche noch ein externes Netzteil.
Auch mit den Verteilern bin ich mir nicht so sicher ob das funzt.
Welche Dosen würdet Ihr empfehlen?



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Umrüstung auf Unicabel

Ungelesener Beitragvon techno-com » 6. April 2018 11:11

Hallo,

Kurz vom Handy aus die Frage was sie bisher gelesen hatten ??

In jedem Beitrag der Quad-taugliche Multischalter behandelt wird erklärt warum diese nur Nachteile haben und warum dem so ist. Gerade der erste Beitrag vor ihrem neuen erklärt das gerade, auch eine Anfrage zu einem DCR-Schalter übrigens => Umrüstung teilweise auf Unicabel
In allen Beiträgen steht auch erklärt welche Antennendosen zu den jeweiligen Schaltern dann immer passen. Stich-/End-/Durchgangsdose mit sogar tlw Zeichnungen dazu.

Bei einer Renovierung und dem Neuaufbau eines Systems würde ich auch eine 60cm Antenne ersetzten und dann besteht recht einfach auch die Chance auf ein passende Quattro-LNB umzustellen ....

Das der Jultec nur Vorteile hat ist klar, aber die Qualität kostet dann auch mehr. Dessen Netzteil hält dann auch ein „Leben lang“, das ist keine China Qualität die man zum Ramsch preis erhält.

thecrow5 hat geschrieben:In dem Zuge wollten wir das ganze auf den Stand der Technik bringen und für das EG auf Unicabel umrüsten.

Unicabel = Unicable (EN50494)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thecrow5
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. April 2018 10:00

Re: Umrüstung auf Unicabel

Ungelesener Beitragvon thecrow5 » 6. April 2018 12:02

Hallo @techno-com

wahrscheinlich habe ich zu wenig gelesen bzw. wollte es noch mal bestätigt bekommen ;)

Ich werde den Warenkorb entsprechend anpassen. Die Jultec Produkte machen auch einen deutlich besseren Eindruck.
Bei den Dosen hab ich schon was zusammen gestellt. Muss nur noch mal nachlesen wegen der Entkopplung.

Viele Grüße und danke für die schnelle Antwort

thecrow5
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. April 2018 10:00

Re: Umrüstung auf Unicabel

Ungelesener Beitragvon thecrow5 » 9. April 2018 08:14

Hallo nochmals ...

Habe die geplante Installation zusammen gestellt.
Sollte / könnte so klappen oder?

sat_installation_geplant.PNG

thecrow5
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. April 2018 10:00

Re: Umrüstung auf Unicabel

Ungelesener Beitragvon thecrow5 » 9. April 2018 09:12

... uodate ...
Hatte die Verteiler vertauscht
sat_installation_geplant.PNG

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf Unicabel

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. April 2018 09:41

Hallo zurück :freunde

das 2. Bild/die 2. Planung ist doch das 100%ig gleiche Bild wie zuvor ? Wo hat sich da was geändert ? Gleicher Multischalter und gleiche Verteiler sehe ich da in Bild 1 + Bild 2.

Und dann habe ich noch ein paar Fragen/Fehler gefunden:
1. Erdungsblock 7-fach reicht nicht aus .... 4 Kabel kommen vom LNB + 3x Legacy (die 2 fehlenden habe ich noch eingezeichnet) und dann noch 4x Unicable nach dem Verteiler (diese Kabel müssen einzeln über den Erdungsblock geführt werden, WENN dieser Verteiler direkt nach dem Ausgang vom JPS-Schalter montiert wird und ggf. nicht erst 10m weiter weg an einem anderen Platz - daher dort auch die Frage drin "Kabellänge ?" ! Bitte immer alles das zusammen vermerken, z.B. durch eine Kasten um alles aussenrum) was dort am Multischalter geplant ist. Alles was über den Erdungsblock muss habe ich grün markiert in meinem Edit.
Was ich damit meine ist gerade parallel unter Unicable im Neubau - Grundsatzfrage - im Beitrag erklärt worden.
2. was ist mit dem 2. Unicable-Ausgang vom JPS0502-8+4T ? In ihrer Zeichnung haben sie nur einen dieser CSS-Ausgänge verwendet und den 2. gänzlich nicht verwendet
3. warum 7x Überspannungsschutz ? Da reicht ein Erdungsblock passend in der Anzahl der benötigten Anschlüsse aus und dazu 4x Überspannungsschutz einzeln
4. in ihrer Zeichnung ist ein QUAD-LNB eingezeichnet, geht nicht .... das muss ein QUATTRO-LNB sein ! Erkärung siehe unter Jultec - Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen (no-Quad)

Das jetzt erst einmal vorab was mir auf den ersten Blick aufgefallen ist und das noch in einem Bild dargestellt, siehe Anlage.
Dateianhänge
JultecJPS0502-8+4T_Unicable-Anlage-Planung.PNG
JultecJPS0502-8+4T_Unicable-Anlage-Planung
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

thecrow5
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 6. April 2018 10:00

Re: Umrüstung auf Unicabel

Ungelesener Beitragvon thecrow5 » 9. April 2018 11:53

Danke für die Rückmeldung.

Ich habe Ihre Anmerkungen entsprechend versucht in das Layout einfließen zu lassen.
Hoffe das es jetzt okay und verständlich ist.

Passt das so?
Die Darstellung der Anschlüsse am Erdungsverteiler ist leider nicht sehr gelungen :1112
Dateianhänge
JultecJPS0502-8+4T_Unicable-Anlage-Planung_Edit_Verteiler_Potentialausgleich.PNG
JultecJPS0502-8+4T_Unicable-Anlage-Planung_Edit_Verteiler_Potentialausgleich
Zuletzt geändert von techno-com am 9. April 2018 11:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bildernamen angepasst + Bild vergrössert

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18336
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 345 Mal
Danksagung erhalten: 451 Mal
Kontaktdaten:

Re: Umrüstung auf Unicabel

Ungelesener Beitragvon techno-com » 9. April 2018 12:16

thecrow5 hat geschrieben:Danke für die Rückmeldung.

:1147

thecrow5 hat geschrieben:Ich habe Ihre Anmerkungen entsprechend versucht in das Layout einfließen zu lassen.
Hoffe das es jetzt okay und verständlich ist.

Passt das so?
Die Darstellung der Anschlüsse am Erdungsverteiler ist leider nicht sehr gelungen

Jetzt ist etwas mehr richtig, aber dafür andere Sachen falsch :1110

1. jetzt haben sie 2 Kabel vom Netzteil an den JPS-Schalter eingezeichnet, da reicht aber eines an den "Standby-Eingang" vom Multischalter (das nicht über einen Erdungsblock übrigens)
2. haben sie jetzt einen diodenentkoppelten Verteiler vor den Antennendosen eingezeichnet (Kathrein EBC13) ... dort gehört aber der vorher richtig eingezeichnete nicht diodenentkoppelte Verteiler (Kathrein EBC114) rein ... wenn ich das jetzt richtig annehme soll ein CSS-Ausgang vom JPS-Schalter direkt auf die rechte JAD307TRS Enddose gehen (volle 8 Umsetzungen/UBs dort) und der 2. Ausgang soll auf 3 Dosen gesplitett werden ... das würde bedeuten das der EBC114 mit seinen 4 Ausgängen nicht voll belegt wäre, daher einen - der dann offene Ausgang - mit einem F-Endwiderstand DC-entkoppelt abschließen.
3. ist der Verteiler HINTER der Antennendose (vor 2x Sat + 1x TV) jetzt ein nicht diodenentkoppelter (Kathrein EBC114), dort gehört aber ein diodenentkoppelter rein und damit war der Kathrein EBC13 aus den Zeichnungen zuvor richtig dort im Einsatz.
Dateianhänge
JultecJPS0502-8+4T_Unicable-Anlage-Planung_Edit2_Verteiler_Potentialausgleich.png
JultecJPS0502-8+4T_Unicable-Anlage-Planung_Edit2_Verteiler_Potentialausgleich
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist )

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“