Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
badmage
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 17. Mai 2019 21:36

Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Ungelesener Beitragvon badmage » 17. Mai 2019 22:01

Hallo zusammen,

bin neu hier und nicht wirklich ein Sat-Freak :)
Habe momentan 2x quad LNB (Astra und Hotbird) gehen auf nen 8x Multischalter davon sind 6 belegt.
1x KiZi1
1x LiZi2
1x SchlaZi
1x Büro
2x WoZi

Hotbird brauche ich eigentlich nicht - war früher mal interessant aber im Moment nicht benötigt.
Eigentlich würde für meine Belange nach meinen Recherchen der o.g. "Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2" reichen.
Bin aber von der Qualität noch nicht wirklich überzeugt.

Mit dem genannten Dur-Line würde ich 4x in die Zimmer gehen und die beiden unicable zum Wohnzimmer zur dann DM920 und Samsung Fernseher.

Ich bin auf Vorschläge gespannt :)

Vielen Dank & viele Grüße
Zuletzt geändert von techno-com am 17. Mai 2019 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in "Fragen zu digitalen SAT-Einkabelsysteme")



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 17. Mai 2019 22:22

Hallo und :freunde

„Qualität“ ist eigentlich in jedem Beitrag erklärt, was hatten sie den bisher hier gelesen vor der Anfrage ?

Jultec - Wir kaufen nicht wie viele Wettbewerber "die Katze im Sack" aus OEM-Quellen und kleben unseren Namen drauf

Jultec - Technische Infos -> Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen

Jultec - Multischalter ohne Stromanschluss (voll receivergespeist)

Und da der angefragt Schalter ein Einkabel Multischalter ist habe ich den Beitrag auch gleich verschoben in die passende Rubrik dafür .... passte da besser rein falls was gesucht wird zum lesen auch dann einfacher zu finden in der jetzt angepassten Rubriken-Unterbringumg.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

badmage
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 17. Mai 2019 21:36

Re: Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Ungelesener Beitragvon badmage » 20. Mai 2019 13:46

Okay gemäß Begriff Erläuterung aus dem Beitrag oben Jultec - Technische Infos -> Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen besitze ich wohl keine Quad-LNB's sondern Quatro-LNB's

Gelesen habe ich viel - evtl. zuu viel keine Ahnung.
Was mich auch veranlasst hat hier eine Frage zu platzieren. :)

Leider habe ich nichts vergleichbares zu obigen "Einkabel Multischalter" von Jultec gefunden.
Daher ja auch meine Frage ;)

Vielen Dank & viele Grüße

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 20. Mai 2019 13:55

badmage hat geschrieben:Okay gemäß Begriff Erläuterung aus dem Beitrag oben Jultec - Technische Infos -> Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen besitze ich wohl keine Quad-LNB's sondern Quatro-LNB's

Wie kann man aus diesem Beitrag raus lesen was man für ein LNB genau hat ?
Da wird nur erklärt warum ein Quad-LNB schlechter ist als ein Quattro-LNB, aber nicht erklärt wie man unterscheiden kann zwischen Quad und Quattro-LNB :1122
Einfach wäre: ablesen was auf dem LNB drauf steht oder auf der alten Rechnung davon genau nachschauen, dann hätte man 100%ige Infos die mit Sicherheit auch stimmen.
Und DANN kann man auch mit Sicherheit an einer Lösung arbeiten, den WENN es ein Quattro-LNB ist (oder man das alte ggf. doch Quad-LNB austauscht gegen ein Quattro-LNB) dann könnte man auch die Schalter von Jultec verwenden (das dann Qualität wäre was sie ja wünschen).

badmage hat geschrieben:Gelesen habe ich viel - evtl. zuu viel keine Ahnung.

Ohne das sie mir sagen was sie gelesen haben und was daran unklar war kann ich auf nichts eingehen um ihnen die Problematik genau zu erklären.

badmage hat geschrieben:Was mich auch veranlasst hat hier eine Frage zu platzieren.

Ich würde hier alles mit den Worten 1:1 erklären wie es in den anderen Beiträgen steht, aber ich weiß ja nicht was sie gelesen haben und was daran für sie unklar war :1145

badmage hat geschrieben:Leider habe ich nichts vergleichbares zu obigen "Einkabel Multischalter" von Jultec gefunden.
Daher ja auch meine Frage

100% genau identsich ein Schalter von Jultec, der Jultec JRS0502-4+4T (2 Ausgänge a 4 Unicable-Umsetzungen + 4x Legacy extra - genau wie auch der Dur-Schalter den sie genannt hatten in ihren Wünschen) ?
Beiträge zu diesem Schalter, gefunden über den Such-Tag zu diesem Schalter im Forum, da finden sie die besten Beiträge die diesen Schalter von A-Z genau erklären.
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

badmage
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 17. Mai 2019 21:36

Re: Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Ungelesener Beitragvon badmage » 21. Mai 2019 21:33

techno-com hat geschrieben:
badmage hat geschrieben:Okay gemäß Begriff Erläuterung aus dem Beitrag oben Jultec - Technische Infos -> Warum wir keine Quad-LNBs unterstützen besitze ich wohl keine Quad-LNB's sondern Quatro-LNB's

Wie kann man aus diesem Beitrag raus lesen was man für ein LNB genau hat ?

Also anhand wie die verschiedenen LNB's angeschlossen werden :)
Zitat: "Mit "Quatro-LNB" wird ein LNB bezeichnet, welches für jede ZF-Ebene einen festen Ausgang hat"
.... hat mich darauf kommen lassen.
Mein LNB hat für jede ZF-Ebene (was immer das auch ist) einen Ausgang/Anschluss.
Also horizontal/vertikal usw....

techno-com hat geschrieben:
badmage hat geschrieben:Leider habe ich nichts vergleichbares zu obigen "Einkabel Multischalter" von Jultec gefunden.
Daher ja auch meine Frage

100% genau identsich ein Schalter von Jultec, der Jultec JRS0502-4+4T (2 Ausgänge a 4 Unicable-Umsetzungen + 4x Legacy extra - genau wie auch der Dur-Schalter den sie genannt hatten in ihren Wünschen) ?

:1147 :1147

Sehr gut - wie ich gelesen habe braucht der nicht mal ne Stromversorgung! :respekt:
Mein jetziger Multiswitch verbraucht ca. 56 EUR an Strom im Jahr - nicht gemessen / errechnet. Somit macht sich der Jultec sogar in ein paar Jahren bezahlt :)

techno-com hat geschrieben:Beiträge zu diesem Schalter, gefunden über den Such-Tag zu diesem Schalter im Forum, da finden sie die besten Beiträge die diesen Schalter von A-Z genau erklären.

Lese ich mir gleich durch.

Eine Frage habe ich noch - auf den Bildern ist immer so ein schöner Aufbau zu sehen - wird das Gerät so ausgeliefert oder warum sind da immer diese Bilder mit zu sehen?
Entsprechende Wiederstände brauche ich dann wohl auch noch.

BTW - Überspannungsschutz - ist Ihnen dieses Gerät bekannt? -> PhoenixContact Überspannungsschutzgerät - C-SAT-BOX - 2880561 (Fremdlink gelöscht- Boardregeln beachten)
Falls ja kennen Sie die Vor- und Nachteile?

Und noch eine Frage passt evtl. nicht ganz zum Thema aber kann man sagen wie sehr sich die beiden Anbieter Fuba vs. Jultec verhält?
Liegen die weit auseinander oder ähnlich in der Qualität?

Vielen Dank & viele Grüße
Zuletzt geändert von techno-com am 22. Mai 2019 08:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst + Fremd-Link gelöscht (ersetzt durch Produktname)

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Mai 2019 09:01

Hallo zurück :1119

badmage hat geschrieben:Also anhand wie die verschiedenen LNB's angeschlossen werden :)
Zitat: "Mit "Quatro-LNB" wird ein LNB bezeichnet, welches für jede ZF-Ebene einen festen Ausgang hat"
.... hat mich darauf kommen lassen.

Versteh ich nicht ganz :1122 Warum nicht einfach die Nennung wie gewüncht vom LNB-Hersteller + LNB-Type ? Dann wäre doch alles sofort und zu 100% geklärt.

badmage hat geschrieben:Mein LNB hat für jede ZF-Ebene (was immer das auch ist) einen Ausgang/Anschluss.
Also horizontal/vertikal usw....

Wo steht das ? Haben sie das am LNB abgelesen ? Dann wäre das Ablesen vom Hersteller + Typ doch auch recht einfach gewesen wenn man schon am LNB ist.

badmage hat geschrieben:Sehr gut - wie ich gelesen habe braucht der nicht mal ne Stromversorgung!

Hatte ich ja oben schon verlinkt => Multischalter ohne Stromanschluss (voll receivergespeist) + JULTEC JRM0516T maximale Kabellänge

badmage hat geschrieben:Mein jetziger Multiswitch verbraucht ca. 56 EUR an Strom im Jahr - nicht gemessen / errechnet. Somit macht sich der Jultec sogar in ein paar Jahren bezahlt

So einfach kann man das nicht rechnen, der Jultec benötigt ja auch Strom wenn ein Receiver an ist und der Schalter dann über diesen seine Versorgung erhält. Alles erklärt im Beitrag z.B. unter Entstörter Multischalter (Mittelwellen-Empfang)

badmage hat geschrieben:Lese ich mir gleich durch.

Es wären alle folgenden Fragen direkt beantwortet gewesen :1137

badmage hat geschrieben:Eine Frage habe ich noch - auf den Bildern ist immer so ein schöner Aufbau zu sehen - wird das Gerät so ausgeliefert oder warum sind da immer diese Bilder mit zu sehen?
Entsprechende Wiederstände brauche ich dann wohl auch noch.

Nicht nur die Bilder anschauen, auch die Texte/Erklärungen im Beitrag dazu lesen ....
Hier im Forum auch auf der Startseite vorne angeheftet und sicher auch in jedem der Beiträge über den JRS0502-4+4T noch einmal verlinkt => Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

badmage hat geschrieben:BTW - Überspannungsschutz - ist Ihnen dieses Gerät bekannt? -> PhoenixContact Überspannungsschutzgerät - C-SAT-BOX - 2880561 (Fremdlink gelöscht- Boardregeln beachten)
Falls ja kennen Sie die Vor- und Nachteile?

Den Link zur Fremdseite habe ich gelöscht ... aber diese Überspannungs-Schütze ("Varistoren") werden ebenfalls in jedem Beitrag erklärt + verlinkt.
Komisch bei dieser Art von Ausführung:
Einfügungsdämpfung aE, asym.
≤ 1 dB (5 MHz ... 2,2 GHz / 75 Ω)
≤ 3 dB (5 MHz ... 2,4 GHz / 75 Ω)

Einmal sind es ca. 1db "Einfügungsdämpfung" (das heißt im Original schon einmal "Durchgangsdämpfung" bzw. einfach nur "Dämpfung") und einmal sind es ca. 3db. Die Startfrequenz ist aber bei beiden gleich. Sinnvoll und richtig wäre das wenn dort z.B. stehen würde "1db von 5MHz - 1GHz / 3db von 1GHz + 2.4GHz". Also so ganz schlau werde ich aus dieser Beschreibung dort wirklich nicht .....

badmage hat geschrieben:Und noch eine Frage passt evtl. nicht ganz zum Thema aber kann man sagen wie sehr sich die beiden Anbieter Fuba vs. Jultec verhält?
Liegen die weit auseinander oder ähnlich in der Qualität?

Jultec entwickelt selbst, baut selbst, prüft selbst .... Made in Germany, EIGENE Produkte => Jultec - Wir kaufen nicht wie viele Wettbewerber "die Katze im Sack" aus OEM-Quellen und kleben unseren Namen drauf

Quelle: Kathrein Satanlage planen
techno-com hat geschrieben:Das sind alles sehr alte Schalter, alle noch mit "einem Kabel dran" :1112 Da ist die Technik mittlerweile schon viel weiter und der der mal diese Spaun-Multischalter entwickelt hat ist jetzt seit über 8 Jahren nicht mehr bei Spaun tätig (sowie auch 2 weitere Ingenieure dort damals die er mitgenommen hat)...
Multischalter ohne Stromanschluss (voll receivergespeist)
JULTEC JRM0516T maximale Kabellänge
Diese JRM-Schalter sind fast durch die Bank weg mit "hervorragend" oder sogar "Referenzklasse" bewertet werden, "Referenzklasse" steht dabei dafür das sich alle anderen mit diesem messen müssen (Platz 1 "auf Deutsch" gesagt).

Bild

Bild


"Referenz-Klasse" im Test hat wohl nicht jeder Hersteller :1137

Bild

Bild

Bild

oder auch "ausgezeichnet" bzw. sogar "Profi-Innovation" ?

Bild

Bild
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.

badmage
Neuling
Beiträge: 4
Registriert: 17. Mai 2019 21:36

Re: Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Ungelesener Beitragvon badmage » 22. Mai 2019 12:58

techno-com hat geschrieben:Wo steht das ? Haben sie das am LNB abgelesen ? Dann wäre das Ablesen vom Hersteller + Typ doch auch recht einfach gewesen wenn man schon am LNB ist.

Ich habe momentan einen Multischalter FTE MEP 9/8 dort gehen je Satellit 4 Kabel drauf (ingesamt 8).
An die LNB's komme ich nicht ran - Schüssel oben auf einer Dachgaube - da kletter ich deswegen nicht rauf.
Rechnung nicht vorhanden.

techno-com hat geschrieben:Nicht nur die Bilder anschauen, auch die Texte/Erklärungen im Beitrag dazu lesen ....
Hier im Forum auch auf der Startseite vorne angeheftet und sicher auch in jedem der Beiträge über den JRS0502-4+4T noch einmal verlinkt => Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich

alles gelesen - entweder ich hab's nicht verstanden oder meine Frage ist darin nicht beantwortet.
Aber im Prinzip auch egal - weil nicht mehr benötigt.

Die letzte Frage zum Vergleich Jultec vs. Fuba wurde nur bezogen auf Jultec beantwortet - Resultat -> Jultec ist das Beste vom Besten. OK das hatte ich auch vorher schon verstanden :) - ich hätte mir eine Einschätzung im Vergleich zu Fuba gewünscht.

Eigentlich sind alle meine Fragen beantwortet.

Vielen Dank & viele Grüße
Zuletzt geändert von techno-com am 22. Mai 2019 13:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Quotes angepasst

Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19135
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 388 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dur-Line DCR 5-2-4L4 V2 - Jultec oder ähnlich?

Ungelesener Beitragvon techno-com » 22. Mai 2019 13:14

badmage hat geschrieben:Ich habe momentan einen Multischalter FTE MEP 9/8 dort gehen je Satellit 4 Kabel drauf (ingesamt 8).

Damit kann man doch was anfangen :1147
https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=FTE+MEP+9%2F8
Außer Beiträgen die nur defekte Netzteile von diesen Geräten zeigen (nach 3 Jahren tlw. schon) ist da auch eine Installations-Anleitung zu finden die aussagt das dieser NUR mit Quattro-LNB betrieben werden kann (auf jeden Fall lese ich da nichts von Quad-LNB-tauglich).

badmage hat geschrieben:An die LNB's komme ich nicht ran - Schüssel oben auf einer Dachgaube - da kletter ich deswegen nicht rauf.

Wäre ja jetzt mit den neuen Daten geklärt was für ein LNB da arbeitet, vorher war das nicht klar.

badmage hat geschrieben:alles gelesen - entweder ich hab's nicht verstanden oder meine Frage ist darin nicht beantwortet.

Dann müssen sie hier fragen was sie genau nicht in welchen Beiträgen die sie gelesen haben verstehen.

badmage hat geschrieben:Aber im Prinzip auch egal - weil nicht mehr benötigt.

Roger ....

badmage hat geschrieben:Die letzte Frage zum Vergleich Jultec vs. Fuba wurde nur bezogen auf Jultec beantwortet - Resultat -> Jultec ist das Beste vom Besten. OK das hatte ich auch vorher schon verstanden :) - ich hätte mir eine Einschätzung im Vergleich zu Fuba gewünscht.

Zu Fuba kann ich nichts sagen, führen wir nicht (wie auch kein Fachhandel den ich kenne). Die haben ja nichts "Neues" mehr, nur ihr altes Zeugs das sie ggf. (sicherlich ?) selbst irgendwo einkaufen und nur ihren Aufkleber drauf kleben ("Labeling").

badmage hat geschrieben:Eigentlich sind alle meine Fragen beantwortet.

:1111
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“