EFH Renovierung

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS/dCSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2/dCSS2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen oder auch auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Dur-Line DCS-/DWB-/DPC-/UKS-Multischalter oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) bzw. Mini-Routern wie dem Dur-Line UCP 21 ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Mestro
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2021 20:59

EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Mestro »

Hallo zusammen,

ich habe mir für die Renovierung meines EFH den Jultec JRS0502-4-4T ausgesucht- allerdings ist der EXR 158 (hatte ich bei meiner vorherigen Renovierung verbaut) auch noch vom Tisch.

Ich habe im DG folgende Zimmer:
Kind 1
Kind 2
Flurzimmer

im EG:
Wohnzimmer (+1 Alternativpositionen)
Schlafzimmer
Esszimmer (Vorhalt)
Babyzimmer (Vorhalt)

und im Keller sollte in Zukunft im Hobbyraum auch TV möglich sein.

Fürs Wohnzimmer hatte ich einen CSS Strang vorgesehen. Alle anderen Stellen per Sternverteilung (die dann bei Bedarf im Keller umgestöpselt werden könnten (wen es der Jultec werden soll).

Die Schüssel soll aufs Dach und dann vom angrenzenden Speicherraum (DG) verteilt werden. Am Mast soll dann auch direkt eine Wetterstation (KNX) montiert werden.

Ich habe bereits eine Kathrein CAS 90. LNB je nachdem ob EXR (UAS 584) oder Jultec (UAS 582). Brauche dazu den Masthalter (48mm) inkl Kabeldurchführung, Pfanndurchführung.

Am Anfang wird es einem TV im Wohnzimmer und im Schlafzimmer geben. Baby kommt jetzt erst :1114 ...

Kabel wollte ich DUR-line DUR 95KN nehmen. Vom LNB Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B mit vorkonfektioniertem+wasserdichtem F-Kompressionsstecker.
An den Geräten dann mit mit den zum Kabel passenden Cablecon.

Habt ihr eine Meinung dazu? Habe ich was übersehen?


Viele Grüße aus Lüdenscheid

Marco
Zuletzt geändert von techno-com am 1. April 2021 10:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Beitrag verschoben in passende Rubrik (von "technische Fragen zu Satanlagen" in "Fragen zu digitalen SAT-Einkabelsysteme")


Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 182
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Wirus »

Habe ich was übersehen?
Die Kombination Jultec JRS0502-4-4T und UAS 582 ist sinnfrei. Der Jultec müsste dafür auf Breitbandmodus umprogrammiert werden. Das funktioniert zwar, die Legacy-Anschlüsse sind dann aber funktionslos und damit nicht nutzbar. Daher entweder JRS0502-4M/T + UAS 582 im Breitbandmodus oder JRS0502-4-4T und UAS 584 im Normalbetrieb.
So lange nur ein Satellit angepeilt werden soll, ist der Breitbandmodus nur notwendig, wenn man Kabel sparen will oder muß, hier also eher nicht.

Der Jultec ist von den Anschlüssen her knapp für die Planung (im wirklichen Leben steckt niemand dauernd um). Dann besser einen JRS0502-4M + UAS 582 und den vorhandenen EXR 158 dahintergeklemmt und weitergenutzt
Mestro
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2021 20:59

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Mestro »

Du hast recht... ich hatte auch den UAS 584 vorgesehen...
Ich möchte nur Astra nutzen.

Was wäre der Vorteil von JRS0502-4M inkl EXR 158 zu nutzen? Kabel müssen neu verlegt werden.

Viele Grüße

Marco
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Moderation: Beitrag verschoben in die passende Rubrik für diese Art von Anfrage (geht ja um die Frage nach einem Einkabel-System wofür es hier eine eigene Rubrik gibt)
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45Hallo zusammen,
Hallo und herlich-willkommen

Beitrag habe ich mal in die passende Rubrik für diese Art der Anfrage verschoben.
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45ich habe mir für die Renovierung meines EFH den Jultec JRS0502-4-4T ausgesucht- allerdings ist der EXR 158 (hatte ich bei meiner vorherigen Renovierung verbaut) auch noch vom Tisch.
Das rot markierte ist wohl falsch :1112
Sollte wohl heißen:
a: .. ist noch nicht vom Tisch
b: .. ist auch noch auf dem Tisch

Ganz verstehe ich das aber nicht .... der EXR (ist der überhaupt schon vorhanden ?) ist ein Standard-Legacy-Multischalter ... aber dessen 8 Ausgänge alleine würden ja für das was sie hier folgend an Räumen insgesamt schreiben schon gar nicht voll ausreichen ?
Der JRS0502-4+4T wäre ein Unicable-Multischalter (2 Ausgänge a 4 UBs/IDs/Umsetzungen) + 4x Legacy-Ausgänge. Also eine ganz andere Art von Multischalter, auch aber nicht ausreichend für alles zusammen.
Eine Kombination aus diesen beiden Multischaltern würde auch nicht gehen, da ist ja keine Kaskade (kein "Kaskaden-Multischalter") dabei den man weiter verbinden könnte auf den folgenden Multischalter ......
Ein Plan von ihrem Vorhaben in einer Zeichnung wäre sehr hilfreich !
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45Ich habe im DG folgende Zimmer:
Kind 1
Kind 2
Flurzimmer

im EG:
Wohnzimmer (+1 Alternativpositionen)
Schlafzimmer
Esszimmer (Vorhalt)
Babyzimmer (Vorhalt)

und im Keller sollte in Zukunft im Hobbyraum auch TV möglich sein.
Wenn ich das jetzt alles zusammen zähle, für das Wohnzimmer eine nur Twin-Legacy-Versorung mit 2 Kabeln einplane (und die "Alternativposition" im Wohnzimmer als "entweder/oder" bewerte) dann komme ich hier auf 9 Räume ... EXR 158 Schalter hätte nur 8 Ausgänge, reicht nicht.
Übrigens ... Kathrein ! Schauen sie mal auf die Seite kathrein.de ... gibt es seit ein paar Tage nicht mehr ! Wurde damals mit verkauft an Ericsson die diese Seite noch kurz nutzen, jetzt wohl aber abgeschalten haben wie es ausschaut (schade drum, für umsonst mit verkauft wenn sie jetzt nicht mehr genutzt wird). Kathrein heißt jetzt Kathrein DS ... nix Neues, und wenn das nicht mehr das was es früher einmal war.... sehr viel (das "Neue" fast nur noch) OEM-Ware. Schade drum, die waren mal wirklich gut. Der EXR-Schalter gehört zum alten Eisen ..... gut sind wirklich noch die alten CAS75/90 Antennen und die alten LNBs, aber auch die Antennen wurden mittlerweile ersetzt durch kleinere Dünnblech-Dinger die in ihrer Bezeichnung dann auch nicht mehr so sind wie es die Bezeichnung aussagt ! Früher war eine CAS90 noch 90cm, heute ist eine CAS80 nur noch 70-75cm.
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45Fürs Wohnzimmer hatte ich einen CSS Strang vorgesehen. Alle anderen Stellen per Sternverteilung
EIN CSS-Strang, dann wäre der JRS0502-4+4T ja auch schon falsch ... dafür gibt es z.B. den Jultec JRS0501-8M (ein Ausgang, 8 Tuner-Versorgungen, voll receivergespeist und noch dazu ein Kaskaden-Multischalter - "M"-Version - das man dahinter einen weiteren Multischalter noch mit/parallel versorgen könnte.
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45(die dann bei Bedarf im Keller umgestöpselt werden könnten (wen es der Jultec werden soll).
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45.... und dann vom angrenzenden Speicherraum (DG) verteilt werden.
"Im Keller" umgestöpselt und dann "im angrenzenden Speicherraum" ? Versteh ich nicht :1122
Die Technik (Telefon, Netzwerk, TV/Radio ..) gehört in den "Technik"-Raum, alles zusammen .... immer so planen, diese Sachen wachsen immer mehr zusammen und dann ist es gut wenn das auch alles gleich in einem Raum zusammen montiert ist.
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45Die Schüssel soll aufs Dach .....
Erdung/Blitzschutz/Potentialausgleich ?
Erdung Satellitenanlage / Antennenmast + Potentialausgleich
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45Am Mast soll dann auch direkt eine Wetterstation (KNX) montiert werden.
Nicht relevant hier für diese Planung der Satanlage ..... AH ! Aber für folgendes ... sie haben ja noch gar keinen Antennenmast ... dann muss man das berücksichtigen !
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45Ich habe bereits eine Kathrein CAS 90. LNB je nachdem ob EXR (UAS 584) oder Jultec (UAS 582). Brauche dazu den Masthalter (48mm) inkl Kabeldurchführung, Pfanndurchführung.
Ein UAS 582 Breitband-LNB ist für BEIDE Planungen absolut falsch ...... wurde ja schon viel dazu gesagt ! Bei ihnen ist NUR das Kathrein UAS 584 Quattro-LNB für die Planung relevant.
Dann 4 UV-beständige Koaxkabel vom Quattro-LNB durch den Mast (dzau gleich mehr) auf einen Mast-nahen Potentialausgleich ( tag/Mast-naher-Potentialausgleich ) und von dort dann weiter mit ganz normalem Koax-Hausverlegekabel (weiß) runter in den Technik-Raum und von dort aus die Verteilung in die Zimmer durchführen.

Antennenmast:
tag/HerkulesS48-1300 (Herkules S48/1300, 130cm lang das über die Antenne auch noch Platz ist für die Wetterstation, sonst ist die verschattet und wind-geschützt - auch dafür gibt es ja eine Mess-Vorrichtung da wohl - hinter der Antenne.
Dachsparrenhalter HERKULES S48-90 (super stabil/komfortabel)
Mastkappen mit Kabeldurchführung (z.B. Dur-Line MaKa50)
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45Kabel wollte ich DUR-line DUR 95KN nehmen. Vom LNB Koaxkabel Hirschmann KOKA 799 B mit vorkonfektioniertem+wasserdichtem F-Kompressionsstecker.
An den Geräten dann mit mit den zum Kabel passenden Cablecon.
:1147
Siehe Anleitungen dazu mit Erklärung wie man die Stecker montiert im Beitrag unter Montageanleitung Cabelcon Self-Install F-Stecker + QM-Quickmount Kompressions-Stecker
Mestro hat geschrieben: 31. März 2021 21:45Habt ihr eine Meinung dazu? Habe ich was übersehen?
Hier mal ein paar passende Links für ihr Vorhaben, vorab gleich ein sehr sehr guter Beitrag => Bestehende SAT-Anlage mit EXR158 Multischalter um 2 Unicable Anschlüsse Erweitern

tag/Kathrein-Erweiterung
tag/JultecJRS0501-8M

Das wäre jetzt der Schalter wenn sie einen Abgang als Unicable-/CSS-Ausgang verwenden möchten ... das reicht ja bei ihnen !
Vorschlag .....
Jultec JRS0501-8M + Jultec JRM0508T dahinter ... das reicht bei ihnen, alles voll receivergespeist dann ohne ein Gerät das ein Netzteil hätte !

HIer eine etwas andere Kombination, aber eigentlich genau passend:
Quelle: EFH Satanlage erneuern

Bild


P.S. bei einer Versorung per Quattro-LNB können die Jultec Schalter alle die Legacy-/CSS-Kombifunkion ... d.h. das man auch an den JRS-Schalter (Einkabelschalter) ein Gerät anschließen könnte erst einmal das nicht einkabeltauglich wäre nach Unicable EN50494 bzw. JESS EN50607. Also auch ein ganz normaler Legacy-Receiver würde dort funktionieren.

Ich rate ihnen erst einmal viel zu lesen, dann werden sie am Ende sicherlich den kompletten Überblick über alle Möglichkeiten haben und das wird dann auch alles von A-Z genau passen. Einmal richtig geplant, 20-50 Jahre ruhe .....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Wirus hat geschrieben: 31. März 2021 22:07Dann besser einen JRS0502-4M + UAS 582 und den vorhandenen EXR 158 dahintergeklemmt und weitergenutzt
Würde nie gehen importantnotice Der EXR-Schalter kommt mit dem UAS 582 Breitband-LNB gar nicht zurecht !
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
Wirus
Foren-As
Beiträge: 182
Registriert: 2. Mai 2017 19:46
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Wirus »

Würde nie gehen importantnotice Der EXR-Schalter kommt mit dem UAS 582 Breitband-LNB gar nicht zurecht !
Das war der obligatorische Aprilscherz - gemeint war natürlich der UAS 584.
Mestro
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2021 20:59

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Mestro »

Hallo zusammen,
ich würde gerne die Möglichkeiten in Zukunft haben, am TV im Wohnzimmer per CSS mehrere Tuner zu versorgen (z.B ne Dreambox). Um auch in nem anderen Zimmer mehrere Tuner zu bedienen, wäre der Jultec JRS0502-8T dann die Option für mehr „Potential“?
Die Idee mit dem Jultec JRM0508T finde ich gut - auch dass ich dann ohne externe Stromversorgung auskomme.
Oder wir machen ein Lochblech so, dass icj irgendwann den JRS „nur“ dazu setze. Könnten Sie mir ein Preis nennen, wenn sie das Lochblech komplett fertig machen?

EXR 158 ist nicht vorhanden. (damit hatte ich im 1. Haus die Satverteilung realisiert).
Es sollte korrekterweise Speicher heißen. Die Idee dahinter war, nicht erst in Keller und dann vom Keller wiederhoch in die Zimmer...

Ja das mit dem Mast hatte ich mir so schon zusammengesucht... bei dem Herkules brauche ich doch dann auch keine Pfanne mit Leitungsdurchlass und kann direkt durch den Mast durch, korrekt? Die Höhe von 1300 sollte passen da unser Dach „nur“ 25 Grad Neigung hat.

Bzgl der Schüssel und dem LNB sollte ich eher von Kathrein abstand nehmen?
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mestro hat geschrieben: 2. April 2021 14:33Hallo zusammen,
Hallo zurück :1119

Ich hatte doch oben alles erklärt/ genau in Beiträge verlinkt die das sehr genau erklären ..
a: das man einen Schalter benötigt als Kaskade („M“ Version), jetzt schreiben sie was von einer T-Version ... geht nicht ! Allerdings wäre der mit 2 Ausgängen dann natürlich der passende für 2 Räume/Versorgungen, richtig. Aber rangeholt dazu jetzt jede Planung in der Umsetzung, jede angefangene Skizze dazu mit einer kleinen Pegelberechnung (mir fehlt hier jedes Wort zu „Dämpfungsglied“, „Antennendose“ etc (was ja ggf schon in ihrem Warenkorb lag, den sieht hier aber keiner da dazu kein Screenshot oder eine Auflistung mit eingestellt wurde).
b: das die Technik in den Technik-Raum gehört ... jetzt andere Umsetzung !?
c: ein Dachsparrenhalter mit Kabelfurchführung durch den Mast benötigt natürlich keinen Dachziegel mit Kabelfurchführung (wenn das gemimt war mit dem geschriebenen hier ?)
Mestro hat geschrieben: 2. April 2021 14:33Bzgl der Schüssel und dem LNB sollte ich eher von Kathrein abstand nehmen?
Selbst hier habe ich einen Beitrag verlinkt der aussagt das es keine bessere Antenne gibt als die CAS90, und dienst ja sogar schon vorhanden ... warum diese dann nicht verwenden ?
Mestro hat geschrieben: 2. April 2021 14:33 Könnten Sie mir ein Preis nennen, wenn sie das Lochblech komplett fertig machen?
Davon sind wir noch sehr weit jetzt entfernt ... Preise finden sie auch alle im Shop, dort einfach alles in den Warenkorb legen und der rechnet das dann am Ende alles zusammen.

Ich bitte noch einmal aufmerksam alles ruhig und mit Zeit zu lesen .....
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mestro
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2021 20:59

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Mestro »

Hallo zusammen,

erstmal wünsche ich euch noch frohe Ostern :-).. die letzten Tage waren etwas turbulent, da wir gerade Nachwuchs erwarten (nebenbei will dann auch ein Häuschen saniert werden).. heute mal in Ruhe mal eine Darstellung inkl. der groben Leitungslängen/ Komponenten erstellt.

Ich habe mir jetzt überlegt, dass ich mit dem Jultec JRM0508M starte und dann später den Jultec JRS0501-8T nachrüsten kann (daher ist dieser gräulich dargestellt). Montage von Potentialausgleich und Multischalter werde ich im DG Speicherraum machen (auch wenn die Hauptverteilung im Keller "Abstellraum" ist). Verkabelung Sternförmig an jede Dose vom DG Speicherraum.
Im Wohnzimmer wird nur eine Stelle "aktiv".

Viele Grüße

Marco
Dateianhänge
Planung_Satellitenanlage_v1.0.pdf
(141.07 KiB) 35-mal heruntergeladen
Satanlage-JultecJRM0508M_JRS0501-8T_Legacy-Unicable-Planungsskizze_EN50494.JPG
Zuletzt geändert von techno-com am 6. April 2021 11:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: .pdf in Bilder umgewandelt und zusätzlich eingesetzt
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mestro hat geschrieben: 5. April 2021 19:16Hallo zusammen,
Hallo zurück :1119
Mestro hat geschrieben: 5. April 2021 19:16erstmal wünsche ich euch noch frohe Ostern
:1111
Mestro hat geschrieben: 5. April 2021 19:16... .. die letzten Tage waren etwas turbulent, da wir gerade Nachwuchs erwarten
Glückwunsch schleimer
Mestro hat geschrieben: 5. April 2021 19:16Ich habe mir jetzt überlegt, dass ich mit dem Jultec JRM0508M starte und dann später den Jultec JRS0501-8T nachrüsten kann (daher ist dieser gräulich dargestellt).
Geht auch, wird eben dann später ein Umbau werden .....
By the way ... wenn sie jetzt gleich den JRS0501-8T mit ins Spiel bringen können sie den auch gleich in Betrieb nehmen für das Wohnzimmer, auch wenn dort nicht gleich ein Twin-/Quad-/FBC-Frontend Receiver hin kommt (sondern nur ein normaler Single-Receiver der sogar ggf. gar kein Unicable/JESS kann).
Warum ? Ganz einfach, die JPS/JRS Schalter von Jultec haben alle die Legacy-/CSS-Kombifunktion.
Weiterhin kann man dann auch mit anderen Antennendosen gleich arbeiten und spart sich sogar ein Kabel ins Wohnzimmer (dazu folgend mehr).
Mestro hat geschrieben: 5. April 2021 19:16Im Wohnzimmer wird nur eine Stelle "aktiv".
Hier reicht ein Kabel dann ins Wohnzimmer (AUCH dann wenn doch zuerst nur ein JRM-Schalter kommen wird, dazu hatte ich ja vorab was erklärt). 1 Kabel zur ersten Antennendose im Wohnzimmer (Jultec JAD310TRS Durchgangsdose dort) und dann weiter zur nächsten Antennendose dort (Jultec JAD307TRS Enddose dann dort).
Das wäre dann schon vorbereitet auf die Versorgung mit einem JPS-/JRS-Schalter ... aber das ginge auch zuerst einmal nur dann wenn rein Legacy versorgt wird (JRM-Schalter).
Spart dort ein Kabel, und beide Antennendosen wären direkt/sofort angeschlossen und betriebesbereit (bei einem JPS/JRS Schalter sogar beide Dosen parallel in Versorgung möglich, also zeitgleich).
Mestro hat geschrieben: 5. April 2021 19:16Montage von Potentialausgleich und Multischalter werde ich im DG Speicherraum machen (auch wenn die Hauptverteilung im Keller "Abstellraum" ist). Verkabelung Sternförmig an jede Dose vom DG Speicherraum.
Das ist nicht gut in der Planung und das würde ich nie so empfehlen... den Grund hatte ich zuvor schon erklärt. Wenn einmal dahingehende irgendwas gemacht werden soll (z.B. nur eine simple Sat-IP Installation - tag/Sat-over-IP ) ist das in 2 unterschiedlichen Räumen und somit schwer umsetzbar da sicher dann auch die Kabelverlegung-/verbindung unter den einzelnen Gewerken schwer sein wird.


P.S. was mir in ihrer Zeichnung noch aufgefallen ist ... die Überspannungsschütze sitzen falsch herum ! Die gehören auf dem ersten Potentialausgleich "nach innen hin" montiert, also hinter den Erdungsblock.
Weiterhin fehlt mir der Potentilausgleich für die abgehenden Koaxkabel, auch diese müssen über einen Erdungsblock geführt werden.

Quelle: Kaufberatung/Planung einer Satanlage Neubau EFH

Bild
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mestro
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2021 20:59

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Mestro »

Hallo zusammen,

anbei die Version 1.1 :1137 - Leitungslängen habe ich gestern nochmal im Haus grob gemessen da die Verlegewege nun konkreter geworden sind.Potentialausgleichsschiene 13x fach habe ich ebenfalls ergänzt .

So anbei der aktualisierte Warenkorb (JRS0501-8T bleibt erstmal außen vor) - auf dem Lochblech sollte der später unterhalb hinpassen und dann müsste ich doch nur die Kaskade erstellen und das Kabel an die Potentialausgleichschiene anschließen.

Bzgl. des Lochblechs sind 60x40 ausreichend?

Und bzgl. der Schüssel muss ich jetzt leider doch eine neue kaufen, da mein Kollege seine behalten will :1110

Bzgl. des Speichers habe ich die Bedenken verstanden - aber die Verbindung Abstellraum - Speicher ist durch einen nicht benötigten Kaminschaft gegeben.

Viele Grüße
Dateianhänge
Planung_Satellitenanlage_v1.1.pdf
(123.29 KiB) 20-mal heruntergeladen
www.satshop-heilbronn.de-Warenkorb-Export20210411 (1).txt
(1.38 KiB) 17-mal heruntergeladen
Satanlage Jultec JRM0508M JRS0501-8T_Legacy-Unicable-Planungsskizze_EN50494_Version2
Satanlage Jultec JRM0508M JRS0501-8T_Legacy-Unicable-Planungsskizze_EN50494_Version2
Warenkorb User Mestro
Warenkorb User Mestro
Zuletzt geändert von techno-com am 12. April 2021 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Warenkorb-Export (.txt Datei) als Bild eingestellt + .pdf Planung in Bild umgewandelt und direkt eingestellt
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Moderation: Warenkorb-Export (.txt Datei) als Bild eingestellt + .pdf Planung in Bild umgewandelt und wieder direkt eingestellt
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mestro hat geschrieben: 11. April 2021 19:52Hallo zusammen,
Hallo zurück :1119
Mestro hat geschrieben: 11. April 2021 19:52anbei die Version 1.1 ... - Leitungslängen habe ich gestern nochmal im Haus grob gemessen da die Verlegewege nun konkreter geworden sind.Potentialausgleichsschiene 13x fach habe ich ebenfalls ergänzt .
:1147
Mestro hat geschrieben: 11. April 2021 19:52So anbei der aktualisierte Warenkorb (JRS0501-8T bleibt erstmal außen vor) - auf dem Lochblech sollte der später unterhalb hinpassen und dann müsste ich doch nur die Kaskade erstellen und das Kabel an die Potentialausgleichschiene anschließen.
Weiterhin werden dann benötigt:
4x Kaskadenverbinder Jultec JFQ1
1x 90 Grad Winkelstecker (um den Widerstand auf die terr. Eingang setzen zu können beim JRS-Schalter) Jultec JFL1
1x F-Endwiderstand DC-entkoppelt (um den Ausgang am JRM abzuschließen der dann frei wird)
4x Linsenkopfschraube um den JRS auf dem Lochblech zu befestigen (das muss "manuell" bestellt werden dann, einfach im Hinweis-Feld im Ablauf der Bestellung dann angeben (plus 4x Linsenkopfschraube umd en JRS zu befestigen auf dem Lochblech")
Mestro hat geschrieben: 11. April 2021 19:52Bzgl. des Lochblechs sind 60x40 ausreichend?
:1147
Mestro hat geschrieben: 11. April 2021 19:52Und bzgl. der Schüssel muss ich jetzt leider doch eine neue kaufen, da mein Kollege seine behalten will
Kathrein, sehr gut ... aber auch sehr sehr teuer ! Meiner Meinung nach nicht notwendig, da gibt es Material (Antennen + LNB) das sehr gleichwertig zum drittel Preis zu haben ist ....

Schauen sie mal das an, kann ich nur empfehlen:
Gibertini SE 85 OP anthrazit
Polytron Quattro-LNB


P.S. Patchkabel wollen sie dann alle selbst anfertigen, richtig ? Dann wäre der Cabelcon Stripper noch sehr hilfreich.
Montageanleitung Cabelcon Self-Install F-Stecker + QM-Quickmount Kompressions-Stecker
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mestro
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2021 20:59

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Mestro »

Hallo zurück,
4x Kaskadenverbinder
1x 90 Grad Winkelstecker
Das brauche ich doch erst, wenn ich den JRS50x bestelle, korrekt?
1x F-Endwiderstand DC-entkoppelt
Brauche ich 5x (für die Kaskadenausgänge)
Patchkabel wollen sie dann alle selbst anfertigen, richtig
Ja genau. Habe bereits länger einen Jokari Entmanteler Secura Coaxi Nr. 1.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Mestro hat geschrieben: 12. April 2021 12:23Hallo zurück,
Hi :1119
Mestro hat geschrieben: 12. April 2021 12:23Das brauche ich doch erst, wenn ich den JRS50x bestelle, korrekt?
:1147
Mestro hat geschrieben: 12. April 2021 12:23Brauche ich 5x (für die Kaskadenausgänge)
Es gibt nur 4 Kaskadenausgänge .... siehe ihr Bild:

Bild
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Vielen Dank für ihre Bestellung :thx

Für die Vollständigkeit vom Beitrag bis hierher davon ein Screenshot:
Bestellung User Mestro
Bestellung User Mestro

Versand geht heute noch raus, sie erhalten alle DHL- und DPD-Trackingnummer noch per Email (Dachsparrenhalter + Schrauben + Mastkappe gehen per DPD raus, geschuldet den Abmessungen vom Sparrenhalter).

Wünsche dann mal gutenempfang


Wenn sie zufrieden waren wäre eine Google-Bewertung sehr nett schleimer
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 21095
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 464 Mal
Danksagung erhalten: 523 Mal
Kontaktdaten:

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von techno-com »

Und, wie man es ja mittlerweile hier gewohnt ist :1128 , gleich noch ein Bild vom Voraufbau.

Es wäre super nett wenn sie das noch mit einem Bild incl. ihrer Verkabelung erweitern könnten nach der Inbetriebnahme / dem Aufbau vor Ort :1111


P.S. das Koaxkabel musste ich ihnen "abgerollt" von einer 500m Spule liefern, die 100m Spulen (normale wäre so eine gekommen + 80m abgerollte Meter nur) sind aktuell ausverkauft und kommen auch erst wieder in 3-5 Wochen. Aktuell eine faast normale Situation leider, sehr sehr vieles ist ausverkauft und hat lange Lieferzeiten.


gutenempfang
Dateianhänge
Jultec JRM0508M Vormontage_Lochblechplatte_Vorbereitung
Jultec JRM0508M Vormontage_Lochblechplatte_Vorbereitung
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.
Mestro
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 31. März 2021 20:59

Re: EFH Renovierung

Ungelesener Beitrag von Mestro »

Hallo,

Das Lochblech sieht übersichtlich aus 😊
ja das mache ich. Der finale Aufbau wird aber noch dauern ... jetzt muss erstmal der Mast montiert werden.

Viele Grüße aus Lüdenscheid

Marco
 


  • Related Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Antworten

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“