Erweiterung um SAT-IP

Haben sie Fragen zu "Sat over IP" (SAT>IP) - Empfang über Netzwerk LAN/WLAN ?
(DVB-S/S2>IP / DVB-C>IP / Kabel>IP / DVB-T>IP)
Benutzeravatar
RobertNET
postet ab und zu
Beiträge: 24
Registriert: 3. Januar 2015 23:20
Wohnort: Dortmund
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Erweiterung um SAT-IP

Ungelesener Beitragvon RobertNET » 10. Dezember 2016 14:02

Hallo,

ich möchte meine kleine Einkabelanlage mit SAT-IP erweitern, um ein bisher nur mit DVB-T versorgtes und abgelegenes TV-Gerät in der Wohnung ohne Kabelinstallation in den SAT-Empfang einzubeziehen.
Gibt es also eine Möglichkeit von einem Einkabel-System um SAT-IP zu erweitern?
Wenn ja, welche Komponenten aus Ihrem Angebot werden für das Einkabel-System und für das TV-Gerät benötigt?
Oder welche anderen Alternativen könnten Sie sonst aus Ihrem Programm anbieten?
Bilder sagen mehr als Worte und somit ist dies hier ein Blick in meine Anlage:
sat.multiswitch.housing.01s.jpg
sat.multiswitch.housing.01s


Info: Als zusätzlicher Spaßfaktor mal ein Blick auf meinen jetzt fast zwei Jahre alten selbst konstruierten variablen Montagerahmen zum stabilen Sitz im Fensterrahmen für ein Planar-Array (SELFSAT H50D4, 6 kg) und diese Konstruktion schon Windstärken bis 11 locker weggesteckt hat und es bisher noch keine Signalausfälle gab:
sat.planar_array.mounting_frame.01s.jpg
sat.planar_array.mounting_frame.01s
sat.planar_array.mounting_frame.02s.jpg
sat.planar_array.mounting_frame.02s


Vielen Dank für eine Antwort!

Schöne Grüße
Robert
Zuletzt geändert von techno-com am 11. Dezember 2016 08:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Edit by techno-com: Bild direkt von Fremdhoster ins Forum übernommen + Beitrag verschoben in passende Rubrik für Sat>IP Anfragen



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 18239
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 445 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erweiterung um SAT-IP

Ungelesener Beitragvon techno-com » 11. Dezember 2016 08:38

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :freunde

Habe den Beitrag mal in die passende Rubrik verschoben und die Bilder vom Fremd-Hoster direkt in den Beitrag übernommen (sonst sind die irgendwann demnächst weg dort und hier stehen Platzhalter-Leichen).

Zur Sache ... siehe unter Was ist Sat>IP ? Übertragung via Netzwerk, LAN, WLAN... und dann die vielen gesammelten Beispiele dazu unter Vormontagen- Aufbau im Schaltschrank incl Potenzialausgleich ... alles Anlagen die verschiedenste Aufbauten einer SAT>IP Versorgung aufzeigen.

Ihr Schalter ist ja einer der Kaskadenausgänge hat, siehe Bild dazu mit Beispiel einer Kaskadierung ... dort kann man also einfach entweder direkt einen Sat>IP Router, einen Legacy Multischalter nach schalten oder einen weiteren Einkabel-Schalter für die zusätzliche Möglichkeit der Versorgung vom Sat>IP Schalter/Router (kommt ja auch darauf an wohin dieser Sat>IP Schalter kommen soll... ob direkt dort zum Axing-Schalter oder weiter weg z.B. in den Netzwerk-Schrank).
Axing_SES-56-09_Kaskade.jpg
Axing_SES-56-09_Kaskade


Auch kann man einfach ihren vorhandenen Schalter ersetzen durch z.B. eine Jultec JPS0502-8T ... so wäre es dann nur ein Schalter um verbauen (geht ja bei ihnen wahrscheinlich um den Platz dort im Schrank) der direkt 2 Ausgänge mit je 8 Umsetzungen darauf hätte.

Geräte für Sat>IP Versorungen => Digital-Devices - für diese Geräte gibt es hier im Forum auch eine eigene Rubrik die mehr zu den Geräten aufzeigt.
Ankündigung: wegen Urlaub bleibt unser Ladengeschäft vom 29.8. -8.9.18 geschlossen ! In dieser Zeit auch hier nur eingeschränkte Antworten möglich.

Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
(kein After-Sales-Support hier für Fremdkäufe).

Tristan Uhde
Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist)

Wichtiger Hinweis:Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen.
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu SAT>IP“