Neubau EFH mit ELW: Empfehlung JESS-Satanlage

Haben sie Fragen zu Unicable (EN50494/SCR/SatCR/CSS) oder JESS (Jultec Enhanced Stacking System - EN50607/SCD2) Multischaltern, zu statischen SAT-Einkabelsystemen sowie auch zu speziellen Einkabelanlagen wie Polytron TSM-1000 HD, Schwaiger EKU825, Dur-Line UCP20/UCP30 oder auch zur Johansson Einkabellösung 9640/9645 (Multiband Converter/Stacker-Destacker) ?
Nicht für Einkabel-LNB Anfragen ! Nutzen sie hierfür das Forum unter "Unicable-/Einkabel LNB´s" weiter unten !!
Freisinger
Neuling
Beiträge: 1
Registriert: 20. Oktober 2019 21:15

Neubau EFH mit ELW: Empfehlung JESS-Satanlage

Ungelesener Beitragvon Freisinger » 20. Oktober 2019 21:57

Hallo im Forum,

wir möchten in unserem Neubau anstatt Kabel eine Satanlage installieren. Ich bin Laie und habe einiges gelesen.

In Summe sollen 9 Dosen verlegt werden und in jedem Fall sollen auch parallel Aufnahmen möglich sein. Wir haben TVs, die Unicable 1 unterstützen.
Der Satellit soll Astra 19,2 sein.

Ich liebäugle mit eine Jess-Anlage mit einer 80cm Schüssel, die ich aufˋs Dach montieren würde. Begründung: Jess ist modern und unterstützt viele Teilnehmer, obwohl nur ein Kabel durchs Haus gezogen werden muss.

Meine Fragen an die Experten:
1. Spricht etwas gegen Jess?
2. Wäre eine Flachantenne eine Alternative, da sie doch etwas weniger auffällig sind, obwohl ich im INET nur die Selffast-Anlagen gefunden habe und die nicht sehr gut bewertet werden.
3. Welche Komponenten empfiehlt Ihr für eine komplette Anlage?
4. Gibt es denn eine technische Restriktion in der Länge und Qualität beim Kabel?

Ich weiß: viele Fragen. Aber lieber eine Frage mehr stellen als zu wenig. Vielleicht könnt Ihr Eure Erfahrungen schreiben.

Greets, Freisinger



Benutzeravatar
techno-com
Site Admin
Beiträge: 19539
Registriert: 17. November 2005 09:32
Wohnort: 74076 Heilbronn
Hat sich bedankt: 408 Mal
Danksagung erhalten: 477 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neubau EFH mit ELW: Empfehlung JESS-Satanlage

Ungelesener Beitragvon techno-com » 21. Oktober 2019 06:56

Hallo und herlich-willkommen

Was an ihrem Beitrag fehlt, was ist JESS genau (und wer braucht das ?) uvm..
Lesen sie mal den ersten Beitrag in ihrer gewählten Rubrik zum Zeitpunkt ihrer Beitragserstellung unter Erweiterung vorh. Anlage um FBC Tuner zu nutzen

Mehr Infos:
Was ist JESS (Jultec Enhanced Stacking System/DIN EN 50607)?
Abgesehen davon das sie ja nur Geräte haben die Unicable „1“ (EN50494) unterstützen und sie damit JESS (EN50607) gar nicht können :1132

Dann bitte lesen:
JESS-SAT-Verteilung, lieber 1x16 oder 2x8?
SAT-Anlage umbauen auf JESS
Planung/Installation Neubau EFH Jess EN50607
Satanlagenumbau auf Unikabel

Selfsame Antenne ? 4-5 Beiträge hier in der Rubrik zurück
Welche Sat-Lösung für Balkon im MFH, Quad LNB, Unicable, Selfsat?

Grundlegend fehlt hier einfach ALLES in Erklärung und wenn sie viel gelesen haben einfach die grundlegendsten Beginne einer Planung !
Kebelwege sind nur zu planen wenn man Längen kennt, keine Zeichnung dazu und kein Wort ?
Antenne aufs Dach und trotz viel gelesen kein Wort zu einer Erdung/dem Blitzschutz der Vorschrift ist ?
Und dann les ich sogar noch etwas von einer Einliegerwohnung die schon ohne die Antenne auf dem Dach auf Grund der wohnungsübergreifenden Installation das alles hier mit Ei em Potentialausgleich versehen zur Vorschrift machen würde ! Kein Wort dazu ?

Ich sehe nur Fragen! Nicht sinnvoll und nie zielführende für eine richtig geplante Anlage auf diesem Weg zu arbeiten.
Viel gelesen ? Was den und was war daran so unklar das sie dann akt auf dem Stand null sind ?
Vielleicht sind wir nicht günstiger als ein Discounter oder reiner Online-Kartonschieber, aber sicherlich besser !
Normkonforme Beratung und Bau sind bei uns selbstverständlich.
Sat-Shop Heilbronn Kunden können sich auch nach dem Kauf auf unseren besten Service verlassen
Hier im Forum wird kein After-Sales-Support für Fremdkäufe geleistet !! Wenden Sie sich dazu an ihren Verkäufer ......

Tristan Uhde / Satanlagen Onlineshop / SAT-Shop Heilbronn
https://www.satshop-heilbronn.de (SSL) / SAT-Onlineforum https://www.satanlagenforum.de (SSL)
Tel ------ (Fragen gehören ins Forum ! Den nur hier können sie richtig bearbeitet werden, auch was hier noch nicht von A-Z genau schon erklärt/behandelt ist ) .. Dieser Hinweis weil täglich dutzende Fragen per Email oder per PM über das Forum rein kommen die noch dazu inhaltlich nicht das intus haben das man etwas dazu sagen könnte.

Wichtiger Hinweis: Zuständigkeiten verantwortliche Elektrofachkraft (VEFK) und Blitzschutzfachkräfte
Informieren Sie sich dort über Folgen und Auswirkungen von Eigenleistung und lassen Sie selbst durchgeführte Installationen von entsprechender Stelle prüfen und abnehmen. Dafür sind VOR ORT spezielle und qualifizierte Blitzschutz-Fachkräfte notwendig, Ferndiagnosen für Blitzschutz/Erdung können hier NICHT durchgeführt werden ("wie kann ICH das machen ..." oder ähnlich bringt da nichts).

Diese Signatur wächst von Woche zu Woche und enthält immer mehr grundlegende Inhalte die bitte berücksichtigt werden sollten bei bzw. VOR Anfragen !
100% beantwortet werden können nur Anfragen die auch alle relevanten Teile beinhalten die man benötigt für eine Antwort (genaue Beschreibungen/ Angabe von Herstellern/Typen für vorhandenes Material etc.). Bitte vermeiden Sie Aussagen wie "habe viel gelesen, aber ..." ohne Nennung von dem was Sie gelesen haben - den nur dann kann man auch darauf eingehen was event. unklar ist/war.

Bitte unbedingt vor einem Post lesen => Boardregeln / Datenschutz
Wir erteilen hier keine Rechtsberatung, unsere Hinweise sind nach bestem Wissen und bedürfen einer entsprechenden juristischen/technischen weiteren Beratung.


 


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Fragen zu digitalen SAT- Einkabelsystemen“